orellfuessli.ch

Sofies Welt

Roman über die Geschichte der Philosophie

(62)
Ein Roman über zwei ungleiche Mädchen und einen geheimnisvollen Briefeschreiber, ein Kriminal- und Abenteuerroman des Denkens, ein geistreiches und witziges Buch, ein grosses Lesevergnügen und zu allem eine Geschichte der Philosophie von den Anfängen bis zur Gegenwart. Ausgezeichnet mit dem Jugendliteraturpreis 1994. Bis zum Sommer 1998 wurde Sofies Welt 2 Millionen mal verkauft.
DEUTSCHER JUGENDLITERATURPREIS 1994
Portrait
Jostein Gaarder, 1952 in Norwegen geboren, studierte Philosophie, Theologie und Literaturwissenschaften. Er war lange Philosophielehrer und lebt heute als freier Schriftsteller in Oslo. 1993 erschien bei Hanser der Weltbestseller Sofies Welt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 28.01.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783446242418
Verlag Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
Verkaufsrang 247
eBook
Fr. 16.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 16.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36516517
    2084 - Noras Welt
    von Jostein Gaarder
    (7)
    eBook
    Fr. 15.50
  • 33947149
    Das Jahr der Wölfe
    von Willi Fährmann
    eBook
    Fr. 7.90
  • 45384564
    Elanus
    von Ursula Poznanski
    (70)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 44912708
    Land der verlorenen Dinge
    von Maximilian Wust
    (1)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 38716282
    Morgentau. Die Auserwählte der Jahreszeiten (Buch 1)
    von Jennifer Wolf
    (69)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 37437710
    Die Luna-Chroniken 1: Wie Monde so silbern
    von Marissa Meyer
    (88)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 46676868
    Der Drachentöter
    von Wolfgang Hohlbein
    eBook
    Fr. 5.90
  • 52788870
    Violet Socks
    von Celine Ziegler
    (3)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 42238863
    Unter dem Himmel Australiens
    von Corina Bomann
    eBook
    Fr. 5.50
  • 47925913
    Magnus Chase 2: Der Hammer des Thor
    von Rick Riordan
    eBook
    Fr. 16.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2922594
    Theos Reise
    von Catherine Clement
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 24254632
    Nichts
    von Janne Teller
    eBook
    Fr. 11.50
  • 28864088
    Hectors Reise
    von François Lelord
    eBook
    Fr. 12.50
  • 2975896
    Die unendliche Geschichte
    von Michael Ende
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 32519528
    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    von John Green
    eBook
    Fr. 16.50
  • 27698104
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    eBook
    Fr. 11.50
  • 39145587
    Wunder Sieh mich nicht an
    von Raquel J. Palacio
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 35386721
    Momo
    von Michael Ende
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 3845098
    Bibbi Bokkens magische Bibliothek
    von Klaus Hagerup
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 30607373
    Warum gibt es alles und nicht nichts?
    von Richard David Precht
    eBook
    Fr. 8.90
  • 39321474
    Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums
    von Benjamin Alire Sáenz
    eBook
    Fr. 17.50
  • 39763438
    Anders
    von Andreas Steinhöfel
    eBook
    Fr. 13.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
62 Bewertungen
Übersicht
38
15
5
2
2

Einführung in die Philosophie
von einer Kundin/einem Kunden am 06.04.2013

Jostein Gaarder ist mit "Sofies Welt" ein wundervolles Buch zum Einstieg in die Philosophie gelungen. Eingebettet in eine spannende Rahmenhandlung um die 14jährige Sofie, reist er mit uns durch die Philosophie der Vergangenheit und Gegenwart. Für mich war es Anlass Texte von Kierkegaard zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach gestricktes Sternenmuster unserer Welt
von Roman aus der Schweiz am 20.07.2006
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auf den ersten Blick ist Sofies Welt ein Kinderbuch. Wie sollten wir auch anders denken? Der Titel klingt schon, naja, sagen wir mal: einfach gestrickt, das Titelbild scheint uns einzuladen eine einfache Geschichte zu betreten und da macht es uns nichts vor. Den so behutsam wie wir hier von... Auf den ersten Blick ist Sofies Welt ein Kinderbuch. Wie sollten wir auch anders denken? Der Titel klingt schon, naja, sagen wir mal: einfach gestrickt, das Titelbild scheint uns einzuladen eine einfache Geschichte zu betreten und da macht es uns nichts vor. Den so behutsam wie wir hier von Anfang an bei der Hand genommen werden, um uns mit Sofie bekannt zu machen, sowas ist einfache, ehrliche Gastfreundschaft und vielleicht ein wenig Liebe die uns der Autor zukommen lässt. Auf angenehme weise erleben wir sie sich Sofie fragen stellt, die wir uns selbst auch schon gestellt haben: Wie gross ist die Welt? Gibt es Gott? Warum sehen sich alle Pferde ähnlich, aber jedes ist für sich einzigartig? Wir lernen Sokrates, Plato, Aristoteles und weitere grosse Denker kennen. Wir erleben die Welt von Sofie und lernen eine menge über die Geschichte der Philosophie. Und vielleicht, wenn wir offen waren für die Inhalte, wenn wir Sofie begleitet haben und ihr aufmerksam zugehört haben, verstehen wir die Welt ein kleines Stück mehr. Und aus dem Wissen, den Besuchen der Philosophen die immer verständlich und mit bildhaften Beispielen versehen sind, gewinnen wir eine Neugierde die uns zu Fragen und nach mehr verlangen lässt. Mehr Philosophie... mehr Wahrheit... unsere Wahrheit... Ein Meisterwerk für Jugendliche und Erwachsene gleichermassen. Eigentlich sollte jeder sich mit diesen Grundlegenden Themen befassen, den sie gehen uns alle etwas an. Verpass das nicht! Ja ich rede mit dir, der unentschlossen am PC sitzt, nicht lange überleben, kaufen! (P.S.: Nimm doch den Finger aus der Nase, das gehört sich nähmlich nicht!) Kaufen - du wirst es nicht bereuen, versprochen, gosses Indianerehrenwort.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
4 0
Philosophie wunderbar verpackt
von einer Kundin/einem Kunden aus Kottingbrunn, Niederösterreich am 04.01.2007
Bewertet: gebundene Ausgabe

Das Buch beginnt damit, dass eine 14-jährige Schülerin seltsame Briefe von einem unbekannten Philosophielehrer bekommt. Das sieht dann in etwa so aus, dass rd. 10 % "Rundherum-Erzählung" sind und der Rest könnte fast einem Philosophiebuch entstiegen sein. Aufgrund dieser Enttäuschung über die ersten 40 Seiten hinweg, habe ich damit... Das Buch beginnt damit, dass eine 14-jährige Schülerin seltsame Briefe von einem unbekannten Philosophielehrer bekommt. Das sieht dann in etwa so aus, dass rd. 10 % "Rundherum-Erzählung" sind und der Rest könnte fast einem Philosophiebuch entstiegen sein. Aufgrund dieser Enttäuschung über die ersten 40 Seiten hinweg, habe ich damit begonnen das Buch durchzublättern und erhielt den Eindruck das würde sich bis zum Ende durchziehen. Immer wieder tauchten Briefe auf - das kann es doch nicht sein, denkt man sich und will das Buch kurzerhand als Fehlkauf ins Regal stellen. Irgendetwas aber veranlasste mich weiterzulesen. Und siehe da: das Schema änderte sich langsam aber sicher. Und je länger das Buch dauerte, desto besser gelingt es Gaarder die Philosophiegeschichte direkt mit seiner Geschichte zu verknüpfen. Selbstverständlich muss man festhalten, dass das Buch nicht eine umfassende Ausbildung in Philosophie vermittelt, aber es gibt einen guten Überblick über die abendländische Philosophie und stellt sehr viele verschiedene Facetten eindrucksvoll dar. Es erfüllt seine Aufgabe ausgezeichnet. Ob das Buch mit seinen inhaltlichen Schwenks hinein in den Surrealismus und das "absurde Theater" allerdings wirklich für Jugendliche voll erfassbar ist, will ich dahingestellt lassen. Kurz und gut: Das Buch sollte man, wenn man einen Einstieg in die Philosophie sucht, keinesfalls entgehen lassen. Es ist über die größten Strecken hinweg auch sehr gut für Jugendliche geeignet. Man darf keinesfalls nach den ersten 50 Seiten aufgeben, Gaarder läuft erst später zur Höchstform auf und das wollen Sie ganz bestimmt nicht versäumen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0

Wird oft zusammen gekauft

Sofies Welt

Sofies Welt

von Jostein Gaarder

(62)
eBook
Fr. 16.50
+
=
Das Kartengeheimnis

Das Kartengeheimnis

von Jostein Gaarder

eBook
Fr. 16.50
+
=

für

Fr. 33.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen