orellfuessli.ch

Solidarismus

Natürliche wirtschaftliche Erlösung des Menschen

Neuausgabe der vergriffenen Erstveröffentlichung von 1903.
Dass Rudolf Diesel (1858–1913) ein begnadeter Ingenieur war, ist Allgemeinwissen. Dass er auch ein bedeutender Vordenker einer Sozialreform war, ist nahezu unbekannt. 1903 erschien sein Buch 'Solidarismus' in einer Auflage von 10.000 Exemplaren, von denen nur wenige hundert verkauft wurden. Heute sind davon höchstens 10 Exemplare in Bibliotheken erhalten, in Antiquariaten fehlt das Buch komplett.
Im Gegensatz zum wissenschaftlichen Sozialismus von Marx/Engels, der auf Abschaffung des Privateigentums, Enteignung und Vergesellschaftung abzielte, wollte Diesel durch neue Wege Kapital aufbauen und neue soziale Bedingungen schaffen. Ohne Gewalt und Zwang basiert sein Modell auf Freiwilligkeit und auf der Überzeugungskraft seiner ökonomischen Berechnungen. Diesel hoffte auf Unterstützung durch die Gewerkschaftsbewegung, wurde aber enttäuscht.
Um den Tod Diesels ranken sich heute noch die unterschiedlichsten Gerüchte. Freitod ist die offizielle Version, Ermordung durch die Ölmafia oder Marktkonkurrenten meinen andere. Auf jeden Fall werden sich für seine Ideen alle interessieren, die heute ein Bürgergeld fordern, bzw. eine gerechte Gesellschaftsordnung jenseits des globalen Raubkapitalismus anstreben.
'Dass ich den Dieselmotor erfunden habe, ist schön und gut. Aber
meine Hauptleistung ist, dass ich die soziale Frage gelöst habe.'
(Rudolf Diesel)
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Andreas Nohl
Seitenzahl 220
Erscheinungsdatum Juni 2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-87512-416-3
Verlag Maro Verlag
Maße (L/B/H) 205/126/17 mm
Gewicht 279
Auflage 1. Auflage
Illustratoren Philipp Luidl
Buch (Taschenbuch)
Fr. 27.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 27.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30178554
    Einführung in die Systemtheorie
    von Niklas Luhmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 43.90
  • 42650512
    Klassiker der Soziologie
    von Nektarios Ntemiris
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 45607628
    Der Mensch
    von Arnold Gehlen
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 43.90
  • 45429435
    Illegalität
    von Uli Reiter
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 74.90
  • 14645352
    Einführung in die systemische Organisationstheorie
    von Fritz B. Simon
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 21.90
  • 17591399
    Sozialisationstheorien
    von Klaus-Jürgen Tillmann
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 33776236
    Beschleunigung und Entfremdung
    von Hartmut Rosa
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 3002956
    Die feinen Unterschiede
    von Pierre Bourdieu
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90
  • 34010876
    Soziologische Theorien
    von David Strecker
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 32.90
  • 31410786
    Soziologische Hintergründe für Fremdenfeindlichkeit
    von Andrea Dellitsch
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Solidarismus

Solidarismus

von Rudolf Diesel

Buch (Taschenbuch)
Fr. 27.90
+
=
Räuchern, Pökeln, Wursten

Räuchern, Pökeln, Wursten

von Franz S. Wagner

(1)
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 27.90
+
=

für

Fr. 55.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale