orellfuessli.ch

Soloalbum - Der Film

(10)
Ben (Matthias Schweighöfer) führt ein Leben, von dem die meisten von uns nur träumen können: Der 24-jährige ist umschwärmter Redakteur beim angesagtesten Musikmagazin Berlins, Dauergast auf den coolsten Partys der Stadt und mit den Stars der Branche auf Du und Du. Lässig gekleidet schlendert er durch die hip designte Redaktion, selbst als er von seinem Freund und Kollegen Christian (Christian Näthe), dem wohl grössten Britpop-Fan aller Zeiten gemahnt wird, ja den Geburtstag seiner Freundin Katharina (Nora Tschirner) nicht zu vergessen, bringt seine arrogante Selbstinszenierung nicht ins Wanken. Katharina muss eben etwas länger im Restaurant warten, zumal der Chefredakteur (Leander Haussmann) gerade verkündet hat, dass seinem Magazin ein exklusives Oasis-Interview zugesprochen wurde. Und führen soll es sein bester Mann - Ben! Mit dem Auftrag in der Tasche und Christian an seiner Seite besteigt Ben ein Taxi, das auf dem Weg allerdings von einer sexy Blondine (Sandy Mölling von den "No Angels"), die sich auf Soul-Sirene Anastacia gestylt hat, gekapert wird. Gegen Christians Rat lässt sich Ben von ihr überreden, mit auf eine Party zu kommen. Während sich Christian um die Musik kümmert und Ben sich mit dem Partyluder vergnügt, beschliesst Katharina, dass das Mass nun voll ist und macht auf die denkbar schnellste und kürzeste Art Schluss: per SMS. Und das nach drei Jahren Beziehung! Mit einer Songzeile von den Smashing Pumpkins - "...the killer in me is the killer in you!" - abserviert zu werden, ist für einen Musikredakteur natürlich doppelt schmerzhaft. Mit Hilfe seiner Kumpels Christian und dem ständig zugedröhnten Alf (Oliver Wnuk) versucht er nun alles Mögliche, um Katharina zu vergessen und gleichzeitig alles Unmöglich, um sie wieder zurückzugewinnen. Denn wie so oft weiss man etwas erst zu schätzen, wenn es verloren ist. Doch es ist gar nicht so einfach, sein Leben als "Soloalbum" zu bestreiten, weder Alfs Spezial-Drogenmix, noch gutgemeinte Ratschläge der Freunde oder wilde Sexabenteuer können Ben aus seiner existentiellen Sinnkrise helfen. Das könnte nur einer gelingen...
Portrait
Nora Tschirner, geboren 1981, zählt zu Deutschlands beliebtesten Schauspielerinnen. Sie war etwa in "Soloalbum", "Keinohrhasen", "Zweiohrküken" und "What a Man" zu sehen, und gewann den Bambi und den Deutschen Comedypreis. Als Synchronsprecherin lieh sie unter anderem der Hauptfigur in "Merida-Legende der Highlands" ihre Stimme, sowie Lara Croft in der Videospielreihe "Tomb Raider" . Nora Tschirner ist als Sängerin und Gitarristin zudem Teil der Band "Prag".
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 03.12.2003
Regisseur Gregor Schnitzler
Sprache Deutsch
EAN 4010324021427
Genre Komödie
Studio Concorde Home Entertainment GmbH / Grünwald
Spieldauer 90 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Deutsch: DTS 5.1, Deutsch: Dolby Digital 5.1, Deutsch: Dolby Digital 2.0
Film (DVD)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 16.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30413580
    Resturlaub
    (7)
    Film (DVD)
    Fr. 18.90
  • 36229018
    Liebe und andere Turbulenzen
    Film (DVD)
    Fr. 14.90
  • 44861406
    How to be Single
    Film (DVD)
    Fr. 12.90
  • 33854946
    Liebe
    (2)
    Film (DVD)
    Fr. 16.90
  • 6242019
    Der Untergang
    (6)
    Film (DVD)
    Fr. 14.90
  • 31074744
    Buena Vista Social Club
    (3)
    Film (DVD)
    Fr. 14.90
  • 38039667
    Zeugin der Anklage
    Film (DVD)
    Fr. 14.90
  • 4427869
    The Yards - Im Hinterhof der Macht
    (1)
    Film (DVD)
    Fr. 7.40
  • 4474094
    Der Wind und der Löwe
    (1)
    Film (DVD)
    Fr. 14.90
  • 25900841
    Penelope
    (4)
    Film (DVD)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
6
3
1
0
0

Typisch deutscher Film, typisch gut :)
von einer Kundin/einem Kunden am 26.08.2005

Dieser Film hat es mir angetan! Ich bin sowieso ein Fan von deutschen Filmen, aber dieser ist einer der Besten! Er vereint Komik und Ernsthaftigkeit verpackt in einer interessanten Story, was will man also mehr? Ich empfehle diesen Film zu 100% weiter und schaue ihn mir immernoch gerne auf... Dieser Film hat es mir angetan! Ich bin sowieso ein Fan von deutschen Filmen, aber dieser ist einer der Besten! Er vereint Komik und Ernsthaftigkeit verpackt in einer interessanten Story, was will man also mehr? Ich empfehle diesen Film zu 100% weiter und schaue ihn mir immernoch gerne auf DVD an.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Zwerchfell im Einklang mit der Tränendrüse
von einer Kundin/einem Kunden am 13.03.2006

Ein Film, der es in sich hat. Eine durchaus lustige Geschichte über das Single-Dasein, wenn sich die Freundin ganz unspektakulär (per SMS) vom Acker macht. Ben kommt mit dieser Situation überhaupt nicht klar, denn eigentlich will er seine Ex zurück. Mit Unterstützung seiner beiden Freunde, die von Liebe so viel... Ein Film, der es in sich hat. Eine durchaus lustige Geschichte über das Single-Dasein, wenn sich die Freundin ganz unspektakulär (per SMS) vom Acker macht. Ben kommt mit dieser Situation überhaupt nicht klar, denn eigentlich will er seine Ex zurück. Mit Unterstützung seiner beiden Freunde, die von Liebe so viel verstehen wie ein Eichhörchen vom Wiederkäuen versucht er über sie hinwegzukommen. Aus Frust muss eine andere herhalten und das Schicksal nimmt seinen Lauf. Ben fängt an durchzudrehen, Drogen zu probieren und in Autos zu orinieren. Ein wirklich gelungener Film, bei dem das Zwerchfell auf die Tränendrüse drückt. Vor Lachen versteht sich.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Hustensaft gegen Liebeskummer :)
von Corinna Jeske aus Köln (Neumarkt-Passage) am 07.05.2011

Erst schwelgt Ben in Erinnerungen an seine Ex-Freundin Katharina, dann versucht er sie zurückzugewinnen oder wenn das schon nicht klappt wenigstens zu vergessen und schließlich pinkelt er ihrem neuen Freund, der nicht wirklich ihr Freund ist ins Auto, das nicht wirklich seins ist - großartig! Schweighöfer ist super, aber... Erst schwelgt Ben in Erinnerungen an seine Ex-Freundin Katharina, dann versucht er sie zurückzugewinnen oder wenn das schon nicht klappt wenigstens zu vergessen und schließlich pinkelt er ihrem neuen Freund, der nicht wirklich ihr Freund ist ins Auto, das nicht wirklich seins ist - großartig! Schweighöfer ist super, aber auch die Nebenfiguren sind toll besetzt, besonders Alf (Oliver K. Wnuk) :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Soloalbum - Der Film

Soloalbum - Der Film

mit Matthias Schweighöfer , Nora Tschirner , Oliver Wnuk , Christian Näthe , Matthias Matschke

(10)
Film (DVD)
Fr. 16.90
+
=
Kammerflimmern

Kammerflimmern

(5)
Film (DVD)
Fr. 26.90
+
=

für

Fr. 43.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale