orellfuessli.ch

Sommerfreundinnen

Roman

List bei Ullstein

(26)
'Mehr als dreissig Jahre lang waren die vier beste Freundinnen. Dann stirbt Sonja ganz überraschend. Ein letztes Mal verblüfft sie ihre Freundinnen Susanne, Maggan und Rebecka: Mit dem Wunsch "Ich will, dass ihr glücklich werdet" schickt sie die drei auf eine abenteuerliche Reise zu ihren ganz privaten Orten des Glücks. Zunächst zögern die drei. Sollen sie ihr bequemes Leben wirklich so einfach für einen mutigen Neuanfang hinter sich lassen? Doch Sonja hat nichts dem Zufall überlassen und zeigt den Freundinnen, wie viel das Leben an Freundschaft, Glück und Liebe noch zu bieten hat.
Portrait
Åsa Hellberg wurde 1962 in Fjällbacka geboren. Heute lebt sie mit Sohn und ihrem Lebensgefährten in Stockholm. Sie arbeitete unter anderem als Flugbegleiterin, Coach und Dozentin, bevor sie mit dem Schreiben begann.
Sarah Houtermans ist Kulturwissenschaftlerin mit einem Schwerpunkt auf osteuropäischer Kultur- und Mediengeschichte.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 09.05.2014
Serie List bei Ullstein 61205
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-61205-8
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 186/121/25 mm
Gewicht 248
Originaltitel Sonjas sista vilja
Verkaufsrang 18.214
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44243138
    Sommerreise
    von Åsa Hellberg
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44191806
    Nur einen Sommer lang
    von Susanne Rössner
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 33718406
    Inselsommer / Inselgeschichten Bd. 2
    von Gabriella Engelmann
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 42452400
    Unser Haus am Meer
    von Nele Jacobsen
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 32174302
    Die Sommerfrauen
    von Mary Kay Andrews
    (64)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44194358
    Die kleine Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (77)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44253500
    Im Sturm des Lebens
    von Nora Roberts
    (10)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 47723004
    Sommerhochzeit auf dem Land
    von Katie Fforde
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39253904
    Winterapfelgarten
    von Brigitte Janson
    (36)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 37619392
    Sommer im Herzen
    von Mary Kay Andrews
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 33793721
    Sommerprickeln
    von Mary Kay Andrews
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40931368
    Herzensschwestern
    von Åsa Hellberg
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 32174302
    Die Sommerfrauen
    von Mary Kay Andrews
    (64)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 43765729
    Ein zauberhafter Sommer
    von Corina Bomann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 43805605
    Morgen kommt ein neuer Himmel
    von Lori Nelson Spielman
    (267)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 33789991
    Der Sommer der Frauen
    von Mia March
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 33810560
    Holunderliebe
    von Katrin Tempel
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44611582
    Fünf am Meer
    von Emma Sternberg
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 37768077
    Apfelwetter
    von Anna Fredriksson
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 37619392
    Sommer im Herzen
    von Mary Kay Andrews
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 37821915
    Der Sommer der Blaubeeren
    von Mary Simses
    (76)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 38836891
    Ziemlich beste Freundinnen
    von Astrid Ruppert
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
26 Bewertungen
Übersicht
19
7
0
0
0

Toller Roman, ideal für den Urlaub!
von einer Kundin/einem Kunden aus Lohr a. Main am 29.02.2016

Sonja, Susanne, Meggan und und Rebecka sind schon seit vielen Jahren sehr eng miteinander befreundet, sind zwischen Ende Vierzig und Mitte Fünfzig und leben alle in Schweden. Eines Tages stirbt Sonja plötzlich an einem Herzinfarkt im Alter von nur 54 Jahren. Sie hat ihre Freundinnen nicht darüber informiert, dass... Sonja, Susanne, Meggan und und Rebecka sind schon seit vielen Jahren sehr eng miteinander befreundet, sind zwischen Ende Vierzig und Mitte Fünfzig und leben alle in Schweden. Eines Tages stirbt Sonja plötzlich an einem Herzinfarkt im Alter von nur 54 Jahren. Sie hat ihre Freundinnen nicht darüber informiert, dass sie herzkrank und durch das Erbe ihrer Eltern sehr reich war. Die verbliebenen drei Freundinnen werden zum Notar bestellt, der sie über Sonjas Testament informiert. Jede der drei Frauen bekommt sofort 500 000 Kronen auf ihr Konto überwiesen. Das gesamte Erbe beläuft sich auf über 3 Milliarden Kronen, die sie nur bekommen, wenn sie sich an gewisse Bedingungen halten. Meggan muß 5 Kilo abnehmen, Susanne und Rebecka 5 Kilo zunehmen. Dann müssen die Freundinnen komplett ihr Leben ändern, sie sollen ihre Jobs kündigen und ihr Leben ganz anders als zuvor leben. Susanne erbt ein Hotel in London, das sie noch komplett einrichten muß und in dem sie noch alle Bediensteten einstellen muß. Sie soll dort als Geschäftsführerin arbeiten. Vorher hat sie als Stewardess gearbeitet. Meggan erbt ein Hotel in Paris, das sie zusammen mit einem noch unbekannten Mann führen soll. Dieser ist jedoch ihre große Liebe. Sie hat ihn 30 Jahre lang nicht mehr gesehen und er ist der Vater ihrer Tochter, was weder er noch ihre Tochter wissen. Rebecka bekommt ein riesiges Apartment, das sich noch im Rohbau befindet und das sie nach ihrem Geschmack mit der Hilfe eines Architekten einrichten soll. Alle finden bei der Erfüllung ihrer Aufgaben ihre große Liebe (wenn auch erst nach einigen Turbulenzen) und sind seit langem richtig glücklich in ihrem Leben....Das war ein Roman ganz nach meinem Geschmack! Ich konnte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Es ist so schön geschrieben, dass man sich alles einfach bildlich vorstellen kann und mit den 3 Hauptfiguren richtig mitfiebert und mitleidet. Wirklich eine tolle Idee, diese Geschichte zu schreiben, das war mal ganz was anderes und ist wirklich zu empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein wunderschönes Buch über eine wundervolle Freundschaft
von FlipFlopLady007 aus Hannover am 25.08.2015

Susanne, Sonja, Maggan und Rebecka sind schon fast ihr ganzes Leben gute Freundinnen. Als Sonja plötzlich ganz unerwartet stirbt, hinterlässt sie den anderen dreien ein großes Vermögen, mit dem die drei Freundinnen nicht im geringsten gerechnet hatten. Um das Vermögen jedoch zu bekommen müssen die drei Freundinnen bestimme Aufgaben... Susanne, Sonja, Maggan und Rebecka sind schon fast ihr ganzes Leben gute Freundinnen. Als Sonja plötzlich ganz unerwartet stirbt, hinterlässt sie den anderen dreien ein großes Vermögen, mit dem die drei Freundinnen nicht im geringsten gerechnet hatten. Um das Vermögen jedoch zu bekommen müssen die drei Freundinnen bestimme Aufgaben erfüllen, die Sonja in ihrem Testament festgelegt hat. Die drei Freundinnen tun sich zunächst sehr schwer, da jede der dreien ein festes Leben mit festen Aufgaben hat. Die drei müssen sich zur Erfüllung der Aufgaben jedoch von ihrem bisherigen Leben lösen und sich auf etwas komplett neues einlassen. Ob die drei diesen Schritt wagen und wie es ihnen dabei ergeht, beschreibt das Buch „Sommerfreundinnen“ von Åsa Hellberg. Inhalt: Der Inhalt des Buches hat mir sehr gut gefallen. Es handelt von wahrer Freundschaft und was Freunde bereit sind für einander zu tun. Außerdem geht es um die eigene Lebensgestaltung und darum, dass man auch mit über 50 sein Leben noch einmal komplett ändern kann. Das Buch erzählt aber nicht nur eine wunderschöne Geschichte über die Freundschaft der vier Frauen, sondern enthält auch eine gewisse Ermutigung an den Leser sein Leben nach seinen eigenen Wünschen zu gestalten und es bei Bedarf komplett umzukrempeln. Mich hat das Buch in gewisser Weise sehr berührt und ich werde es wohl lange in Erinnerung behalten. Schreibstil und Aufbau: Der Schreibstil der Autorin gefällt mir gut. Das Buch lässt sich gut und flüssig lesen. Es hat mich teilweise sehr unterhalten und teilweise sehr berührt. Es ist so unterschiedlich geschrieben, wie auch die vier Freundinnen unterschiedlich sind. Die Autorin erzählt die Geschichte der vier Freundinnen sehr emotional und an einigen Stellen zudem sehr spannend. Sie hält zudem einige Liebesgeschichten für den Leser bereit. Was mir ebenfalls gut gefallen hat, ist die Schilderung der Gedanken der drei Frauen. Ich finde es sehr interessant, wenn man neben der Handlung der Personen auch etwas über ihre Gedanken erfährt. Das Buch unterteilt sich in viele kleine Kapitel. Ich finde dies beim Lesen sehr angenehm, da man das Buch beinahe an jeder Stelle unterbrechen kann. Was mir ebenfalls gut gefallen hat, ist, dass die Handlung immer zwischen den drei Frauen hin und her springt. Immer wieder wechselt der Handlungsort, wodurch der Leser jederzeit über alle Handlungsstränge informiert ist. Charaktere: Die vier Frauen in diesem Buch haben mich wirklich beeindruckt. Alle vier könnten unterschiedlicher nicht sein und dennoch sind sie sich doch in gewissen Punkten sehr ähnlich. Man erfährt viel über alle handelnden Personen. Auch über Sonja erfährt man indirekt sehr viel. Ich finde die Charaktere in diesem Buch sehr gelungen, da sie allesamt sehr realistisch und authentisch erscheinen. Ich kann mir alle vier sehr gut vorstellen. Sie alle haben gewisse Stärken und Schwächen und eben auch ganz normale Probleme. Sie alle leben bisher ein ganz „normales“ Leben. Ich konnte mich sehr gut mit den Frauen identifizieren und kann mir gut vorstellen, dass es mir einmal genauso gehen wird, wie ihnen. Cover: Das Cover des Buches gefällt mir sehr gut. Ich finde es wunderschön und allein dies ist ein guter Grund sich dieses Buch ins Regal zu stellen. Bei mir hat das Buch auf den ersten Blick einen sehr guten Eindruck hinterlassen, da das Bild auf dem Cover eine gewisse Harmonie verspricht. Das Bild passt in meinen Augen perfekt zum Inhalt des Buches, da beides für mich wunderschön ist. Das Bild auf dem Cover lädt zum Träumen ein, genauso wie mich der Inhalt des Buches zum Nachdenken angeregt hat. Fazit: Dieses Buch ist absolut lesenswert. Es handelt sich bei diesem Buch um keinen typischen Frauenroman, denn es steht keinesfalls eine Liebesgeschichte im Vordergrund dieses Romans, sondern eine wundervolle Freundschaft, die allen beteiligten viel Kraft und Stärke verleiht. Das Buch erzählt eine wirklich wundervolle Geschichte, die den Leser mitnimmt und ihn auch ein klein wenig zum Nachdenken anregt. Wer also Lust auf ein unterhaltsames Buch mit einer schönen Geschichte hat, der ist bei diesem Buch genau richtig.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Vier Freundinnen mitten im Leben
von einer Kundin/einem Kunden am 21.07.2014

Im Alter zwischen Mitte Vierzig und Mitte Fünfzig stehen die besten Freundinnen Sonja, Rebecka, Maggan und Susanne mitten im Leben: Seit einem Unfall geht die ehemalige Kindergärtnerin Maggan darin auf, sich um ihren 5-jährigen Enkel zu kümmern, während sie ihr eigenes Leben stets hinten an stellt; Rebekka ist eine... Im Alter zwischen Mitte Vierzig und Mitte Fünfzig stehen die besten Freundinnen Sonja, Rebecka, Maggan und Susanne mitten im Leben: Seit einem Unfall geht die ehemalige Kindergärtnerin Maggan darin auf, sich um ihren 5-jährigen Enkel zu kümmern, während sie ihr eigenes Leben stets hinten an stellt; Rebekka ist eine Geschäftsführerin, die ihren Beruf lebt und sich Gedanken macht, welchen Sinn ihr Leben ohne ihren Job noch hätte; als Stewardess ist Susanne hauptsächlich in Hotels zu Hause und lebt aktuell mit den Konsequenzen der Affäre, die sie mit einem verheirateten Piloten hatte - alles hat also seinen geregelten Lauf... bis Sonja ganz plötzlich und für die anderen drei völlig unerwartet verstirbt. Doch für Sonja selbst kam das Ende alles andere als überraschend, nachdem sie sich nach der Diagnose einer Herzkrankheit gegen eine Operation und für das Leben entschieden hat. Und so konnte Sonja nicht nur ihr Leben in vollen Zügen genießen, sondern auch ihren Tod detailliert planen – was in erster Linie ein Testament umfasst, mit Hilfe dessen sie ihre drei besten Freundinnen auch über den Tod hinaus noch positiv beeinflussen und auf eine Reise zu sich selbst schicken will. Ganz nach dem Motto „niemand darf so ehrlich sein wie eine Tote“ zeigt Sonja ihren Liebsten auf, was ihr zu Lebzeiten aufgefallen ist und ihr nicht gefallen hat. Rebecka, Maggan und Susanne sollen sich fragen, was wirklich wichtig ist im Leben und wie weit sie in ihrem jetzigen Alltag doch von ihrem persönlichen Glück entfernt sind. Nachdem zwar die Grundidee des Buches selbst schon vielversprechend genug ist, muss dazu noch gesagt sein, dass es wirklich angenehm geschrieben ist. In recht übersichtlichen Kapiteln mit teilweise passend eigebauten Rückblenden werden die Schicksale der vier Freundinnen spannend und interessant erzählt. Beim Lesen hat man vielleicht so manches mal das Gefühl, dass eine Szene auf den ersten Blick zu abrupt endet, aber im Nachhinein passt es gut in die jeweilige Situation und hat in etwa den Effekt eines „Cliffhangers“, wie man ihn etwa vom Film her kennt– ein Stilmittel, welches mir gerade bei der Kürze der Kapitel als sehr geschickt gewählt aufgefallen ist. Auch über die Wahl der stilistischen Mittel hinaus ist der Roman in sich sehr schlüssig. Einige Ereignisse erscheinen vielleicht etwas vorhersehbar, aber das ist fast unumgänglich. Andere Geschehnisse überraschen dafür genug, um leicht darüber hinwegzusehen, was den Gesamteindruck der Erzählung einfach stimmig macht und dem Leser ein Gefühl guter Unterhaltung gibt. Alles in allem handelt es sich bei „Sommerfreundinnen“ um eine wunderschöne Geschichte über Freundschaft, Liebe, Glück und vor allem vielleicht darüber, dass es nie zu spät ist, sein Leben richtig anzufangen. Von mir also eine ganz klare Leseempfehlung – ich werde das Buch bestimmt nicht zum letzten Mal gelesen haben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Sommerfreundinnen

Sommerfreundinnen

von Åsa Hellberg

(26)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Herzensschwestern

Herzensschwestern

von Åsa Hellberg

(25)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Weitere Bände von List bei Ullstein

  • Band 61198

    34461150
    Nietzsche und Wagner
    von Kerstin Decker
    (1)
    Fr. 16.90
  • Band 61199

    34461156
    Weil der Krieg unsere Seelen frisst
    von Hilke Lorenz
    Fr. 14.90
  • Band 61200

    34628923
    Hinter den Fassaden von Versailles
    von William Ritchey Newton
    (3)
    Fr. 14.90
  • Band 61201

    34461177
    An diesem Tage lasen wir nicht weiter
    von Will Schwalbe
    (6)
    Fr. 14.90
  • Band 61204

    34628930
    Die Erfindung des Landes Israel
    von Shlomo Sand
    Fr. 17.90
  • Band 61205

    37412886
    Sommerfreundinnen
    von Åsa Hellberg
    (26)
    Fr. 14.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 61208

    36619982
    Paris, die Liebe und ich
    von Virginie Carton
    (4)
    Fr. 12.90
  • Band 61210

    36619953
    Die Liebe des Kartographen
    von Petra Durst Benning
    Fr. 14.90
  • Band 61211

    36619975
    Die türkische Mätresse
    von Ralf Günther
    Fr. 14.90
  • Band 61213

    36619981
    Die Landkarte der Finsternis
    von Yasmina Khadra
    Fr. 14.90
  • Band 61214

    36619967
    Der Weg der Töchter
    von Yejide Kilanko
    Fr. 14.90
  • Band 61215

    36619974
    Der Sternenfänger
    von Àlex Rovira
    Fr. 12.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale