orellfuessli.ch

Sommerreise

Roman

(26)
Sara ist Anfang 50 und frisch geschieden. Als ihr Exmann dann auch noch verlangt, dass sie sich um den Verkauf seines Motorrads kümmert, hat sie genug. Kurzerhand entführt sie das wertvolle Liebhaberstück. Ihrer besten Freundin Jessica liegt eigentlich nichts ferner als eine Reise auf dem Motorrad. Aber sie lässt sich überreden. Kurz darauf verlassen die beiden Freundinnen Stockholm und düsen in Richtung Süden. Und damit beginnt das eigentliche Abenteuer erst, bei dem die beiden Freundinnen die Liebe und das Leben endlich zu geniessen lernen.
Portrait
Åsa Hellberg wurde 1962 in Fjällbacka geboren. Heute lebt sie mit Sohn, Katze und ihrem Lebensgefährten in Stockholm. Sie arbeitete unter anderem als Flugbegleiterin, Coach und Dozentin, bevor sie mit dem Schreiben begann. Mit ihren Bestseller-Romanen schrieb sie sich auf Anhieb in die Herzen der Leserinnen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 352, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783843713023
Verlag Ullstein eBooks
eBook
Fr. 10.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40931386
    Herzensschwestern
    von Åsa Hellberg
    (25)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 37621877
    Sommerfreundinnen
    von Åsa Hellberg
    (26)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 43992177
    Helenas Geheimnis
    von Lucinda Riley
    (52)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 47929469
    Mittsommerleuchten
    von Åsa Hellberg
    (51)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 44409752
    Einmal hin und für immer
    von Sarah Morgan
    (7)
    eBook
    Fr. 9.90
  • 44140305
    Für immer in deinem Herzen
    von Viola Shipman
    eBook
    Fr. 12.50
  • 44242647
    Nur einen Sommer lang
    von Susanne Rössner
    eBook
    Fr. 10.50
  • 44140339
    Kein Sommer ohne Liebe
    von Mary Kay Andrews
    (57)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 44178601
    Wann, wenn nicht morgen
    von Anette Beckmann
    eBook
    Fr. 14.90
  • 42465707
    Das Mohnblütenjahr
    von Corina Bomann
    (49)
    eBook
    Fr. 10.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
26 Bewertungen
Übersicht
7
10
8
1
0

Sommerreise
von einer Kundin/einem Kunden am 03.11.2017

Sara ist Anfang 50 und muss die unerwartete Scheidung erst verkraften. Da beschließt die, mit ihrer besten Freundin auf dem Motorrad nach Italien zu fahren. Das wird für beide Frauen das Abenteuer ihres Lebens...!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ein Buch für unbeschwerte Sommerstunden
von einer Kundin/einem Kunden aus Steyerberg am 26.06.2016
Bewertet: Taschenbuch

Sommerreise heißt das neue Sommermärchen von Asa Hellberg. Es ist ein wunderschönes Buch, das die Geschichten von den eigentlich so unterschiedlichen Freundinnen Sara und Jessica erzählt. Beide sind sie Anfang fünfzig. Sara ist frisch geschieden und leidet noch sehr unter dem Trennungsschmerz. Ihre Kinder und auch Jessica hatten die... Sommerreise heißt das neue Sommermärchen von Asa Hellberg. Es ist ein wunderschönes Buch, das die Geschichten von den eigentlich so unterschiedlichen Freundinnen Sara und Jessica erzählt. Beide sind sie Anfang fünfzig. Sara ist frisch geschieden und leidet noch sehr unter dem Trennungsschmerz. Ihre Kinder und auch Jessica hatten die Trennung bereits kommen sehen. Nachdem sie zuerst noch in ihrem gemeinsamen Traumhaus gewohnt hatte, kann sie sich auf Dauer dort nicht wohl fühlen. Sie beginnt ein neues Leben in einer kleinen Wohnung, die sie fast komplett neu einrichtet. Jessica hat in ihrem Leben bisher kein Glück mit Männern gehabt, allerdings taucht JP immer wieder im Leben von Jessica auf. Was ist damals zwischen den beiden passiert, dass sie heute so gar nicht miteinander klar kommen? Außerdem hat Jessica, die eine bekannte und erfolgreiche Autorin ist, das große Problem der kompletten Leere in ihrem Kopf, sie hat keine Ahnung, wie sie ihren nächsten Roman schreiben soll. Sie leidet an einer Schreibblockade. Als Sara für ihren Exmann dann noch sein Motorrad verkaufen soll und ihm dann den Verkaufserlös zur Verfügung stellen soll, hat Sara die verrückte Idee, eine Monoradtour in die Toskana zu unternehmen. Sara möchte diese Reise mit ihrer Freundin Jessica gemeinsam unternehmen. Ziel soll ein Motorradtreffen auf einem Schloss sein. Sara kennt dieses Schloss aus ihrer Kindheit. Mit ihren Eltern hat sie dort regelmäßig den Sommerurlaub verbracht. Jessica ist zunächst alles andere als begeistert und möchte lieber zu einem Autorentreffen. Aber wie es kommen muss, werden die beiden Freundinnen eine gemeinsame Zeit auf dem Schloss in der Toskana verbringen, die alles andere als Langweilig ist. Das Cover ist in sommerlichen Pastelltönen gestaltet. Der Text ist leicht verständlich und die Schrift recht groß gewählt. Insgesamt ist es eine Lektüre, die einfach zu lesen ist. Dieses Buch ist perfekt für unbeschwerte Sommerstunden - klare Empfehlung zum Lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ein Trip in den Süden
von einer Kundin/einem Kunden aus Sauensiek am 19.06.2016
Bewertet: Taschenbuch

Inhalt In diesem Buch geht es um die frisch geschiedene Sara, die sich um den verkauf des Motorrades Ihres Ex-Mannes kümmern soll. Doch dann kommt Sara auf die Idee mit dem Motorrad einen Trip in die Toscana zu unternehmen, dafür schnappt Sie sich noch Ihre beste Freundin Jessica, die zum... Inhalt In diesem Buch geht es um die frisch geschiedene Sara, die sich um den verkauf des Motorrades Ihres Ex-Mannes kümmern soll. Doch dann kommt Sara auf die Idee mit dem Motorrad einen Trip in die Toscana zu unternehmen, dafür schnappt Sie sich noch Ihre beste Freundin Jessica, die zum Anfang nicht ganz so begeistert ist. Meinung Das Buchcover hat mit sehr neugierig auf das Buch gemacht doch leider konnte die Geschichte nicht so richtig mithalten. Der Schreibstil der Autorin hat mir gut gefallen doch leider waren die Übergänge der Kapitel etwas holperig. Zum Teil war mir die Geschichte etwas zu langatmig, so dass ich das Buch in und wieder zur Seite gelegt habe und nicht richtig in die Geschichte eintauchen konnte. Die Protagonisten waren mir etwas zu blass, es felhten mir die Ecken und kannten deshalb konnte ich mich auch nicht mit Ihnen Identifizieren. Die Beschreibung der Landschaft auf den Weg in den Süden hat mir ebenfalls gut gefallen. Eine nette Sommergeschichte, die mich leider nicht gefangen genommen hat und auch keinen bleibenden Eindruck auf mich hinterlassen hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Sommerreise - Åsa Hellberg

Sommerreise

von Åsa Hellberg

(26)
eBook
Fr. 10.50
+
=
Der Sommer der Sternschnuppen - Mary Simses

Der Sommer der Sternschnuppen

von Mary Simses

(19)
eBook
Fr. 10.90
+
=

für

Fr. 21.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen