orellfuessli.ch

Sorten- und Saatgut-Recht

Das gesamte Bundesrecht über Pflanzensorten und Saatgut mit Ausnahme der Bestimmungen über forstliches Saat- und Pflanzengut

Das gesamte Bundesrecht über Pflanzensorten und Saatgut mit Ausnahme der Bestimmungen über forstliches Saat- und Pflanzgut. Diese aktualisierte Ausgabe der Gesetzessammlung Sorten- und Saatgutrecht gibt allen am Saatgutmarkt Beteiligten einen schnellen und praktikablen Überblick über einschlägige Gesetze und Verordnungen. Sie ist eine wertvolle Informationshilfe und enthält alle wichtigen Änderungen, die seit der letzten Ausgabe eingetreten sind.
Die Wechselwirkungen zwischen Sorten und Saatgut einerseits und Belangen von Züchtern und Saatgutverbrauchern andererseits sind sehr vielschichtig. Es bedarf entsprechender Vorschriften, um die erforderliche Rechtssicherheit in diesem Bereich zu gewährleisten. Zum einen soll dem Saatgutverbraucher hochwertiges Saatgut von Sorten mit guten pflanzenbaulichen und Verwertungseigenschaften zur Verfügung stehen, zum anderen muss das geistige Eigentum des Züchters durch ein Schutzrecht geschützt sein.
Der Schutz des Saatgutverbrauchers wird durch die Mittel der Anerkennung von Saatgut und die Zulassung von Sorten sicher gestellt und im Saatgutverkehrsgesetz geregelt. Die Rechtsgrundlage für die Gewährung von Sortenschutzrechten ist das Sortenschutzgesetz. Seit einiger Zeit wirken aber noch weitere Bestimmungsgründe auf dieses System ein. Dies sind zum Beispiel die Initiativen und rechtlichen Regelungen zum Erhalt pflanzengenetischer Ressourcen und zur Stärkung des Schutzes des Verbrauchers, hier des Endkonsumenten. Zu berücksichtigen ist auch, dass das nationale Sorten- und Saatgutrecht seit längerem sehr stark durch internationale Regelwerke beeinflusst ist. Hierzu gehören in erster Linie die Richtlinien und Verordnungen der Europäischen Union (EU), die Saatgutsysteme der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und das Internationale Übereinkommen zum Schutz von Pflanzenzüchtungen (UPOV).

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Hermann Freudenstein, Hans-Walter Rutz, Bundessortenamt
Seitenzahl 360
Erscheinungsdatum April 2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86263-107-0
Verlag Erling Verlag
Maße (L/B/H) 211/146/25 mm
Gewicht 474
Auflage 13. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 55.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40936670
    Sorten- und Saatgut-Recht der Europäischen Union
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 54.90
  • 11574938
    Beiträge der Oldenburgischen Landschaft zur Kulturgeschichte
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 5706282
    Die Sprache der Pferde
    von Monty Roberts
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 40981527
    Das geheime Leben der Bäume
    von Peter Wohlleben
    (26)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 62292538
    Die Weisheit der Wölfe
    von Elli H. Radinger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 34.90
  • 44253011
    Das Seelenleben der Tiere
    von Peter Wohlleben
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 73924280
    Wetterextreme
    von Matthias Habel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 87.90
  • 47877561
    Das geheimnisvolle Leben der Pilze
    von Robert Hofrichter
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 47937636
    Die Genies der Lüfte
    von Jennifer Ackerman
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 38.90
  • 70063879
    Mein schönes LandKalender 2018 / Kalender
    Kalender
    Fr. 19.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Sorten- und Saatgut-Recht

Sorten- und Saatgut-Recht

Buch (Taschenbuch)
Fr. 55.90
+
=
Das geheime Netzwerk der Natur - Peter Wohlleben

Das geheime Netzwerk der Natur

von Peter Wohlleben

(5)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 23.90
bisher Fr. 29.90
+
=

für

Fr. 79.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale