orellfuessli.ch

SOS Kinderseele

Was die emotionale und soziale Entwicklung unserer Kinder gefährdet - - und was wir dagegen tun können (ungekürzte Lesung)

Es gibt keine Erziehungskrise!
Was macht unser Leben aus? Selbstständig leben zu können. Frei zu sein. Erfüllung in Beziehungen zu anderen Menschen zu finden. Gebraucht und wertgeschätzt zu werden. Die zentrale Erkenntnis der Arbeit von Michael Winterhoff lautet: Die Krise der Kindheit in unserer Zeit ist keine Erziehungskrise, sondern eine Krise der emotionalen und sozialen Entwicklung von Kindern. Er diagnostiziert fehlende emotionale und soziale Intelligenz bei einer stetig ansteigenden Zahl Heranwachsender und warnt vor einem Zusammenbruch sozialer Strukturen und Sicherungssysteme, wenn wir – Eltern, Erzieherinnen, Lehrer, Grosseltern, Politik – nicht endlich tätig werden.
(Laufzeit: 5h 34)
Portrait
Michael Winterhoff, geboren 1955, ist Mediziner und Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapeut und auch im Bereich der Jugendhilfe tätig. Mit seinem Bestseller "Warum unsere Kinder zu Tyrannen werden. Oder: Die Abschaffung der Kindheit" erreichte er den 4. Platz auf der SPIEGEL- Bestseller-Liste des Jahrzehnts. In seinen darauffolgenden Büchern führte er seine Meinung weiter aus und zeigt auf, was die Konsequenzen für die Gesellschaft sein werden. Mit den Thesen will Michael Winterhoff zeigen, dass immer mehr Erwachsene eine unbewusst gestörte Beziehung (ihren) Kindern gegenüber haben. Aufgrund der Bücher entbrannte eine Diskussion in Deutschland, ob Michael Winterhoffs Thesen wahr oder falsch seien. Viele Auftritte des Autors im Fernsehen und Radio folgten, gerade in Diskussionsrunden zum Thema Familien, Gesellschaft und Erziehung. Die Folgebücher "Tyrannen müssen nicht sein" und "Persönlichkeiten statt Tyrannen. Oder: Wie junge Menschen in leben und Beruf ankommen" fanden ebenfalls großen Anklang. Im zweiten Buch zeigt Michael Winterhoff Wege aus der Krise auf, im dritten Band beschäftigt er sich gemeinsam mit der Arbeitspsychologin Isabel Thielen auf die Auswirkungen der Erziehung auf den Ausbildungs- und Arbeitssektor. Die Kritik an seinen Thesen ließ nicht lange auf sich warten: zu sehr auf Gehorsam abzielend, der die Intelligenz und Freiheit des Kindes einengt. Michael Winterhoff lebt mit seiner Familie in Bonn.

Meinung der Redaktion
Absolut lesenswert! Die Bücher sind auch besonders für Eltern geeignet, die der Meinung sind, etwas nicht richtig gemacht zu haben. Und natürlich auch für alle anderen, die sich für Themen wie Erziehung, Beziehungsverhältnisse und Gesellschaft interessieren.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Helge Heynold, Gilles Karolyi, Gabi Franke
Anzahl Dateien 49
Erscheinungsdatum 30.09.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783844513165
Verlag Der Hörverlag
Spieldauer 334 Minuten
Format & Qualität MP3, 192 kbit/s, 334 Minuten
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 7.40
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43971529
    Die Kuh, die weinte
    von Ajahn Brahm
    Hörbuch-Download (MP3)
    Fr. 15.90
  • 40596003
    Chakra-Meditationen
    von Kalashatra Govinda
    Hörbuch-Download (MP3)
    Fr. 9.90
  • 40668748
    Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    Hörbuch-Download (MP3)
    Fr. 10.90
  • 64058466
    Lebe nach deinen eigenen Regeln
    von Vishen Lakhiani
    Hörbuch-Download (MP3)
    Fr. 29.40
  • 47541883
    Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    Hörbuch-Download (MP3)
    Fr. 14.90
  • 40459362
    Anna, die Schule und der liebe Gott
    von Richard David Precht
    Hörbuch-Download (MP3)
    Fr. 7.40
  • 41806263
    Endlich Nichtraucher
    von Allen Carr
    Hörbuch-Download (MP3)
    Fr. 18.90
  • 41653721
    Jetzt! Die Kraft der Gegenwart
    von Eckhart Tolle
    Hörbuch-Download (MP3)
    Fr. 26.90
  • 43968696
    Werde verrückt
    von Veit Lindau
    Hörbuch-Download (MP3)
    Fr. 12.90
  • 41510663
    Meine spirituelle Autobiographie
    von His Holiness The Dalai Lama
    Hörbuch-Download (MP3)
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.