Warenkorb
 

20% Rabatt auf Romane ab Fr. 30.- Einkauf* - Code: ROMANE

Spaghetti in flagranti

Überleben in Italien

(1)
Berge treffen auf Strand. Weissbier auf Vino rosso. Romeo auf Giulia. Als der waschechte Bayer Otto seine grosse Liebe Angela in Bella Italia besucht, ist Ärger programmiert. Schliesslich ist ihr Vater ein typisch italienisches Familienoberhaupt und ihr Exfreund ein Gigolo, wie er im Buche steht. Der romantische Otto glaubt daran, dass Liebe alles überwindet. Aber weiss Angela das auch?
Portrait
Angela Troni, geboren 1970, war Lektorin in einem grossem Verlag, bevor sie sich als freie Lektorin und Übersetzerin selbständig machte. Inzwischen hat sie mehrere Geschenkbücher verfasst und Anthologien herausgegeben. Spaghetti intriganti ist die Fortsetzung ihres erfolgreichen Romandebüts Risotto mit Otto (ET März 2011, VKZ laut VA.Max 27.4000). Sie ist Halbitalienerin, ihre Familie stammt aus Rimini.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 08.03.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-37458-1
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 19,2/12,1/2,9 cm
Gewicht 312 g
Auflage 3. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Italien triff Bayern....
von Marion Olßon aus Reutlingen am 03.06.2013

Tja, wenn sich eine feurige Italienerin in einen zünftigen Bayern verliebt, da ist Trubel angesagt. Angela liebt den Otto und als der sie in ihrer Heimat besuchen will, kommt es zu Turbulenzen. Zwei Kulturen, ja zwei Welten prallen aufeinander, denn Angelas Großfamilie nimmt nicht jeden bei sich auf. Zudem... Tja, wenn sich eine feurige Italienerin in einen zünftigen Bayern verliebt, da ist Trubel angesagt. Angela liebt den Otto und als der sie in ihrer Heimat besuchen will, kommt es zu Turbulenzen. Zwei Kulturen, ja zwei Welten prallen aufeinander, denn Angelas Großfamilie nimmt nicht jeden bei sich auf. Zudem ist ihr Vater ein typischer Italiener, für den kein Mann gut genug für seine Tochter ist. Wie gut das Otto ein dickes Fell hat und mit stoischer Ruhe gesegnet….. Ein herrlicher Urlaubroman, bei dem man herzhaft lachen darf. Witzig, spritzig und voller „Amore“ ,besticht diese Buch mit seiner Leichtigkeit im Sommer.