orellfuessli.ch

Sprachdiagnostik bei Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund

Dokumentation einer Fachtagung

FörMig Edition

Rezension
Die Autoren verweisen in ihren Diskussionsergebnissen auf die Resultate eines Zusammenwirkens begangener Fehler hin, nämlich auf den Zusammenhang von der - wider besseres Wissen - jahrzehntelang angenommenen Voraussetzung einer sprachlich weitgehend homogenen, monolingualen Schülerinnen- und Schülerpopulation in Deutschland und der - bedingt durch die föderative Struktur des Staatsgebildes - republikinternen Konkurrenzsituation zwischen den einzelnen Bundesländern, durch den eine Art Binnenraum im Europäischen Gefüge entstanden ist, der sich lange Zeit selbst genügt hat. Man ist der europäischen bildungspolitischen Debatte ferngeblieben und gab den bildungsbezogenen Forschungsperspektiven im Rahmen der OECD oder des Europarates keinen Raum, mit der Folge, dass Deutschland im Rahmen der internationalen Diskussion ins Abseits geraten ist und nun aufgrund des "PISA-Schocks" den Anschluss in aller Eile wieder zu finden sucht. Hierzu haben die Autoren und Autorinnen des Bandes eine gelungene, höchst qualifizierte Bestandsanalyse zum Stand der Sprachstandsdiagnostik vorgelegt [...] Die Autoren legen eine Schrift vor, die in das Bild neuerer transnationaler Konzepte passt und die Mehrsprachigkeit als Migrationsfolge nicht schematisch unter assimilatorischen Gesichtspunkten einordnet. Die weiteren Ergebnisse der Forschungsgruppe um das [...] Modell "FörMig"dürften von daher mit Spannung erwartet werden. - Christine Huth-Hildebrandt auf: socialnet.de
Portrait
Ingrid Gogolin ist Professorin für International Vergleichende und Interkulturelle Bildungsforschung an der Universität Hamburg. Ihr Forschungsschwerpunkt betrifft die Folgen von Migration für Erziehung und Bildung, insbesondere mit Blick auf Mehrsprachigkeit. Sie war Sprecherin des Teams der wissenschaftlichen Begleitung des Modellprogramms "Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund FörMig " (2004 - 2009).
Dr. Hans-Joachim Roth ist Professor für Interkulturelle Bildungsforschung mit einem Schwerpunkt auf der sprachlichen Bildung am Institut für vergleichende Bildungsforschung und Sozialwissenschaften der Universität zu Köln.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Hans-Joachim Roth, Ursula Neumann, Ingrid Gogolin
Seitenzahl 112
Erscheinungsdatum 01.09.2005
Serie FörMig Edition 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8309-1542-3
Verlag Waxmann Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 212/150/13 mm
Gewicht 178
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
bisher Fr. 16.90

Sie sparen: 11 %

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43728512
    Sprachdiagnostik Deutsch als Zweitsprache
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 249.90
  • 47858707
    Die Ravensburger Feinmotorikkiste
    von Sabine Pauli
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 23.90
  • 26457235
    OLFA 3-9: Oldenburger Fehleranalyse für die Klassen 3-9
    von Dorothea Thomé
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 56063714
    Kontextoptimierung
    von Hans-Joachim Motsch
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 64.90
  • 39373494
    Bausteine sprachheilpädagogischen Unterrichts
    von Wilma Schönauer-Schneider
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 36.90
  • 38987244
    Sprachförderung bei Kindern mit Down-Syndrom
    von Etta Wilken
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 36.90
  • 46149482
    Der TEACCH Ansatz zur Förderung von Menschen mit Autismus
    von Anne Häussler
    Buch (Ringbuch)
    Fr. 36.90
  • 43944025
    Herausforderndes Verhalten vermeiden
    von Bo Hejlskov Elvén
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 44245004
    Wortschatzsammler
    von Tanja Ulrich
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 69.90
  • 44290603
    Die Kinderkonferenz
    von Bettina Henke
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Sprachdiagnostik bei Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund

Sprachdiagnostik bei Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund

von Ingrid Gogolin , Ursula Neumann , Hans-Joachim Roth

Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
bisher Fr. 16.90
+
=
Deutschlands sexuelle Tragödie

Deutschlands sexuelle Tragödie

von Wolfgang Büscher

(2)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 29.90
+
=

für

Fr. 44.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von FörMig Edition

  • Band 1

    11334607
    Sprachdiagnostik bei Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund
    von Ingrid Gogolin
    Fr. 14.90 bisher Fr. 16.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    14685285
    Sprachtraining für Fachunterricht und Beruf
    von Hermann Funk
    Fr. 26.90
  • Band 3

    15187318
    Sprachdiagnostik im Lernprozess
    von Hans H. Reich
    Fr. 13.40
  • Band 4

    16067058
    Evaluation im Modellprogramm FörMig
    von Birgit Leiblein
    Fr. 36.90
  • Band 6

    17769059
    Erwerb des Türkischen in einsprachigen und mehrsprachigen Situationen
    von Ursula Neumann
    Fr. 19.90
  • Band 7

    29466548
    Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund FörMig
    von Hans H. Reich
    Fr. 39.40
  • Band 9

    17769090
    Herausforderung Bildungssprache – und wie man sie meistert
    von Ingrid; Lange, Imke; v. Ingrid Gogolin u. Imke Lange Gogolin
    Fr. 45.40

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale