orellfuessli.ch

Sprengt die Ketten

Der entscheidende Kampf um die Abschaffung der Sklaverei

Im Jahr 1787 fand sich in einer Londoner Druckerei eine Art Bürgerinitiative zusammen. Sie stellte eine Forderung auf, die in etwa so viel Sprengkraft in sich trug, wie wenn man heute nach der Abschaffung des Autos riefe: »Sprengt die Ketten! Schafft die Sklaverei ab!« Die beileibe nicht eindimensionale Geschichte der zwölf Aktivisten - Männer unterschiedlicher Herkunft und Vertreter ganz verschiedener Ansichten und Weltbilder -, die nicht nur recht taten, sondern am Ende auch Erfolg hatten und ihren Teil dazu beitrugen, die Welt zu verändern, wird von dem berühmten, für seine Bücher vielfach ausgezeichneten Journalisten und Autor Adam Hochschild spannend und farbig wie ein Roman erzählt.
Portrait
Adam Hochschild, geb. 1942 in New York City, lehrt an der Graduate School of Journalism der University of California, Berkeley. Er lebt als Autor und Journalist in San Francisco und schreibt im 'New Yorker', in 'Harper's Magazine', 'The New York Review of Books', 'The New York Times Magazine', 'Mother Jones' u. a. m. Seine Bücher wurden in fünf Sprachen übersetzt und gewannen zahlreiche Preise, u. a. den Preis des World Affairs Council und der Society of American Travel Writers.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 504
Erscheinungsdatum 01.10.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-020265-4
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 189/121/28 mm
Gewicht 400
Originaltitel Bury the Chains
Abbildungen 33 Abbildungen
Buch (Taschenbuch)
Fr. 27.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale