orellfuessli.ch

Star Trek - Next Generation/Season 2 [5 BRs]

Star Trek - The Next Generation 2

2365. Das zweite Jahr der Logbücher der USS Enterprise 1701-D bringt uns weitere Abenteuer mit neuen und bekannten Gegenspielern, einem bisher unbekannten medizinischen Offizier und nie da gewesene Herausforderungen durch andere Rassen, aus anderen Quadranten und auch von der Sternenflotte selbst. Die Reise geht weiter. Beschleunigen! Episoden: Disc 1: DAS KIND: Deanna Troi wird im Schlaf von einer unbekannten Lebensform geschwängert und bringt ein rapide wachsendes Kind zur Welt. Die blosse Anwesenheit des Kindes bringt die gesamte Crew in Lebensgefahr. SHERLOCK DATA HOLMES: Datas Rollenspiel als Sherlock Holmes hat gefährliche Auswirkungen, als die Androide eine extrem intelligente holographische Version von Holmes grösstem Widersacher erschafft: den ruchlosen Professor Moriarty. ILLUSION ODER WIRKLICHKEIT?: Die Enterprise wird von einem Wesen in einer Raumleere gefangen gehalten, weil es menschliches Verhalten studieren möchte. Es beobachtet, wie die Crew darauf reagiert, wenn es ein Mitglied nach dem Anderen umbringt. DER UNMÖGLICHE CAPTAIN: Picard gerät in diplomatische Schwierigkeiten, Data lernt Stand-up Comedy und die Enterprise nimmt einen charmanten, spitzbübischen Händler mit. DER STUMME VERMITTLER: Ein Neuer planetarer Bürgerkrieg zeichnet sich ab. Die Kommunikationsfähigkeit eines diplomatischen Mediators, den die Enterprise eskortiert, wird benötigt. Disc 2: DAS FREMDE GEDÄCHTNIS Ein moralisches Dilemma entsteht, als ein genialer, sterbender Wissenschaftler den Tod überlisten möchte und seine Persönlichkeit in Datas Androidenkörper transferiert. Er verlangt ausserdem, dass seine Assistentin ebenfalls eine ähnliche Behandlung erfährt. DIE JUNGE GREISE: Eine bizarre Krankheit aus einem Elite-Genlabor lässt die Infizierten rapide altern. Auch Doktor Pulaski steht ein vorzeitiger Tod bevor... DER AUSTAUSCHOFFIZIER: Bei einem Offiziersaustausch zwischen der Sternenflotte und den Klingonenkreuzer "Pagh". Allerdings: Auf klingonischen Schiffen wird man nur befördert, indem man seinen direkt vorgesetzten Offizier tötet. WEM GEHÖRT DATA: Datas Rechte als Individuum sind in Gefahr, weil ein hochrangiger Sternenflottenwissenschaftler ihn demontieren möchte, um noch menschlichere Androiden zu bauen. Disc 3: DIE THRONFOLGERGIN: Romantik liegt in der Luft, als Wesley sich mit einer attraktiven jungen Würdenträgerin anfreundet. Allerdings hat die junge Dame ein potenziell gefährliches Geheimnis. DIE ICONIA-SONDEN: Als die Enterprise die Zerstörung ihres Schwesterschiffs untersucht, droht ihr plötzlich ein ähnliches Schicksal. Das Schiff wird von einem Computervirus kampfunfähig gemacht und die Romulll gefährliches Geheimnis. HOTEL ROYALE Als Worf, Data und Riker Trümmer im Weltraum untersuchen sind sie plötzlich in einem bizzaren Kasino gefangen. Sie entdecken die Überreste eines menschlichen Astronauten von vor dreihundert Jahren. DIE ZUKUNFT SCHWEIGT Picards Double erscheint aus der sechs Stunden voraus liegenden Zukunft. Er ist verwirrt und unfähig zu kommunizieren, weil er gerade zuvor Zeuge der totalen Zerstörung der Enterprise geworden ist. BRIEFFREUNDE DAS HERZ EINES CAPTAINS DER PLANET DER KLONE: Als sie eine Rasse von Klonen vor der Zerstörung retten, wird Picard von ihnen unter Druck gesetzt, um sich mit "frischer" DNA für die Aufzucht gesunder Klone zu versorgen. Dieses Konzept ist den Offizieren seines Schiffs zutiefst zuwider. ANDERE STERNE, ANDERE SITTEN: Botschafterin Lwaxana Troi besucht die Enterprise während ihrer betazoidischen Phase. Diese vervierfachen ihren Sexualtrieb. Vergeblich sucht Picard Zuflucht auf dem Holodeck. RIKERS VATER: Riker wird mit der Verbitterung gegen seinen Vater konfrontiert, als dieser ihn besucht und Worfs Freunde überraschen den Klingonen mit einem gewalttätigen Ritual aus seiner Heimatwelt. Disc 4:
RezensionBild
Sind wir mal ehrlich – das Bild der DVDs war eine ganz grosse Katastrophe! Unscharf, verrauscht und durchzogen von digitalen als auch analogen Artefakten, die vor allem im Randbereich für hässliche blaue und rote Verfärbungen sorgten. Die jetzt veröffentlichten Blu-rays sind von einer solchen Performance Lichtjahre entfernt und bringen diese grossartige Serie nun endlich in einer Qualität auf den Markt, die sie auch verdient hat.
Das Bild liegt genau wie in der ersten Staffel auch in Full-HD-Auflösung (1080p) im Original-Seitenverhältnis von 4:3 vor. Die Restauration hat sich hier wirklich gelohnt, denn es gibt Einstellungen innerhalb der Episoden, die aussehen als wären sie erst gestern gedreht worden und nicht schon vor 25 Jahren! Schärfe und Plastizität sind mit den SD-Transfers nicht mehr zu vergleichen – man erkennt bei Nahaufnahmen wirklich nahezu jedes Detail in den Gesichtern der Darsteller, was nicht immer von Vorteil sein muss, denn auf diese Weise ist leicht auszumachen wo Make-Up beginnt und wieder aufhört. Die Farben sind kräftig, manchmal vielleicht sogar schon einen Tick zu übersättigt. Dennoch wirkt das Bild stets natürlich und sorgt für einige Aha-Effekte. Die einzelnen Episoden weisen mitunter deutliche Körnung auf, die sich mal mehr und mal weniger stark in den Vordergrund drängt. Auch gibt es immer mal wieder ein paar Aufnahmen, die nicht ganz die Qualität anderer Szenen erreichen.
Allerdings ist die Qualität nicht ganz so gut wie noch in der ersten Staffel. Gerade die neuen Effekte wirken mitunter etwas schlechter als man dies von den ersten Episoden gewohnt war. Störend sind dabei vor allem ein deutliches Überstrahlen sowie ein etwas zu heftig angesetzter DNR-Modus, der für die eine oder andere verwaschene Einstellung sorgt. Schade, dass man hier im Vergleich zur Vorgängerstaffel wohl etwas Geld gespart hat - man sieht es dem Endergebnis tatsächlich direkt an.
RezensionTon
Wie schon von der ersten Staffel bekannt, erwartet uns auf der Audio-Seite restaurierter englischer DTS-HD Master Audio 7.1-Sound, der als echte Bereicherung anzusehen ist. Ausser dieser Tonspur wurden alle weiteren Synchronisationen im Original-Stereo in Form von Dolby Digital 2.0 (Mono)-Tracks belassen. Natürlich kann der deutsche Sound nicht mit dem restaurierten englischen Original konkurrieren, dennoch ist gerade an der Dialogwiedergabe kaum etwas zu mäkeln. Die Sprache ist gut verständlich und wird sauber von den Stereo-Front-Boxen wiedergegeben. Der Dynamikumfang ist zwar nicht gerade berauschend, doch Effekte lassen sich dennoch klar von typischen Umgebungsgeräuschen separieren.
Die restaurierte DTS-HD Master Audio 7.1-Tonspur kann da mit etwas mehr Spielereien punkten, ohne auch nur ansatzweise künstlich zu wirken. Durch die saubere Separierung von Effekten, Umgebungsgeräuschen und Dialogen gelingt es dem Upmix, die Rear-Kanäle sinnvoll in das Geschehen einzubinden und etwas Räumlichkeit zu erzeugen. Am meisten fällt aber die deutlich bessere Hochtonauflösung auf, was sich vor allem in facettenreicheren Stimmen und Effekten bemerkbar macht.
RezensionBonus
Zu den bereits von den DVDs bekannten Features, gesellen sich auf diesem Blu-ray Disc-Set noch eine ganze Reihe genialer Boni zu den schon damals ganz gut gelungenen Beiträgen. So findet man exklusiv auf dieser Veröffentlichung eine erweiterte Fassung der Folge „Wem gehört Data“, die aus wiedergefundenen Elementen rekonstruiert wurde. Diese steht in insgesamt drei Varianten zur Verfügung – erstens in der TV-Version, wie sie bereits bekannt sein sollte, sowie als rekonstruierte Fassung mit allen neuen Sequenzen als auch als Hybrid-Variante in SD-Auflösung, die jedoch keinerlei Spezial-Effekte besitzt. Besonders gut gefällt aber die knapp einstündige Featzrette „Wiedervereinigung: 25 Jahre nach Star Trek: The Next Generation“, in der sich alle Hauptdarsteller der Serie zu einem gemeinsamen Plausch treffen und über ihre Zeit während der Produktion erzählen, aber auch welchen Einfluss die Serie auf ihr Leben hatte und noch immer hat. Ebenfalls aussergewöhnlich gut gelungen ist das Feature „So wird’s gemacht: Star Trek: The Next Generation geht weiter“, in welchem zwei Mal 45 Minuten lang sehr detailreich auf Effekte und Produktionseigenheiten eingegangen wird. Die Beiträge sind mit vielen Interviews durchsetzt und bleiben sehr abwechslungsreich, weshalb die Zeit wie im Fluge vergeht. Weiterhin bietet das Set zwei „Audiokommentare zu den Episoden \'Wem gehört Data\' und \'Zeitsprung mit Q\'“ sowie ein sehr witziges „Gag Reel“ mit noch nicht gezeigten Szenen. Die bereits von den DVDs bekannten Features findet man auf allen Discs verteilt unter der Rubrik „Aus dem Logbuch-Archiv“. Sie sind eine willkommene Ergänzung zu den neu produzierten Beiträgen.
Zitat
Keiner konnte es glauben, dass ein so erfolgreiches Franchise, wie es Star Trek – The Original Series in den 80er-Jahren war, tatsächlich einen erfolgreichen Neustart mit einer neuen Crew hätte hinlegen können – am allerwenigsten die Darsteller der Neuen Generation, die sich laut eigener Aussage schon nach dem Piloten darauf einstellten, dass die Serie wieder eingstampft werden würde. Allen Unkenrufen zum Trotz traf die erste Staffel von Star Trek – Das Nächste Jahrhundert den Zahn der Zeit und lief sehr erfolgreich im amerikanischen TV. Hatten die ersten Episoden auch für die damalige Zeit noch einen sehr ausgeprägten, nennen wir es einmal \'Vintage\'-Stil, der sich stark an die Erzählstruktur von TOS orientierte und oftmals mehr als \'cheesy\' daher kam, begann ab Mitte der zweiten Staffel ein Reorientierungs-Prozess seitens der Autoren. Die Crew um Captain Pickard konnte hier erstmals aus dem Schatten des grossen Vorbildes hervortreten und seinen eigenen Weg gehen. Ab genau diesem Zeitpunkt ist es auch heute noch ohne grosse Anstrengung möglich sich mit der Serie zu identifizieren und deren Inhalte auf die heutige Zeit zu projizieren. Episoden wie etwa „Wem gehört Data“ sind sowohl inhaltlich als auch erzählerisch brillant und zeigen dem aufmerksamen Zuschauer moralische Untiefen auf, was man so von einer TV-Serie der 80er nicht gewohnt war.
Die zweite Staffel von \'Star Trek – Das Nächste Jahrhundert kann man getrost als Initialzündung für den andauernden Erfolg der Serie betrachten – nicht nur Story und Inszenierung wurden hier erwachsen, auch die Darsteller haben nun endlich ihren Platz in der Crew gefunden. Auch hat sich der Erfolg der ersten Staffel auf die Ausstattung der Produktion ausgewirkt – alles wirkt in der zweiten Staffel deutlich hochwertiger und glaubwürdiger.
Dass Paramount bei der Restauration keine Zweifel aufkommen lässt, wissen wir spätestens seit der Veröffentlichung des Blu-ray Sets der ersten Staffel und auch hier wurde mit viel Liebe zum Detail ein Klassiker restauriert und in eine Qualität überführt, die alle vorherigen Veröffentlichungen deklassiert. Die Episoden sehen zum Teil aus als wären sie erst gestern gedreht worden. Zwar gibt es hier und da ein paar leichte Unstimmigkeiten, die sind aber aufgrund der Gesamtperformance gerne verziehen. Der englische Mehrkanaton ist eine echte Bereicherung, ohne auch nur ansatzweise künstlich zu wirken. Ein besonderes Augenmerk sollte man auf die neu produzierten Extras legen, die informativ und spannend tief in die Entstehungsgeschichte der Serie blicken lassen.
Subjektive Filmwertung: 8.5 von 10 Auftakten zu genialen weiteren fünf Staffeln
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium Blu-ray
Anzahl 5
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 06.12.2012
Serie Star Trek - The Next Generation 2
Regisseur Gene Roddenberry
Sprache Englisch, Japanisch, Deutsch, Spanisch, Französisch, Italienisch (Untertitel: Deutsch, Dänisch, Finnisch, Französisch, Holländisch, Japanisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch, Italienisch)
EAN 4010884290240
Genre TV-Serie/Science Fiction/Abenteuer
Studio Paramount
Originaltitel Star Trek - The Next Generation: Season 2
Spieldauer 999 Minuten
Bildformat 4:3, HD (1080p)
Tonformat Deutsch: DTS Mono, Französisch: DTS Mono, Italienisch: DTS Mono, Japanisch: DTS Mono, Spanisch: DTS Mono, Englisch: DTS HD 7.1, Englisch: Dolby Stereo
Film (Blu-ray)
Fr. 106.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32170142
    Star Trek - Next Generation/Season 1 [6 BRs]
    (1)
    Film (Blu-ray)
    Fr. 106.00
  • 30107619
    Mission: Impossible - ExtremeTrilogy [3 BRs]
    Film (Blu-ray)
    Fr. 49.90
  • 41572155
    Star Trek DVD - Next Generation/Complete Box [41 BRs]
    Film (Blu-ray)
    Fr. 222.00
  • 17241443
    Star Trek - Raumschiff Enterprise - Staffel 2 [7 BRs]
    (1)
    Film (Blu-ray)
    Fr. 88.90
  • 33152614
    Die unendliche Geschichte 1
    (6)
    Film (DVD)
    Fr. 14.90
  • 38696161
    Dr. House - Season 8 [6 DVDs]
    Film (DVD)
    Fr. 29.90
  • 34187400
    Star Trek - Enterprise/Season 1 [6 BRs]
    Film (Blu-ray)
    Fr. 106.00
  • 34608476
    Star Trek - Next Generation/Season 3 [6 BRs]
    Film (Blu-ray)
    Fr. 106.00
  • 41806445
    Better Call Saul - Die komplette erste Staffel [3 BRs]
    Film (Blu-ray)
    Fr. 29.90
  • 33152618
    Heath Ledger Collection [4 BRs]
    Film (Blu-ray)
    Fr. 63.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Star Trek - Next Generation/Season 2  [5 BRs]

Star Trek - Next Generation/Season 2 [5 BRs]

mit Patrick Stewart , Michael Dorn , Jonathan Frakes , Marina Sirtis , Brent Spiner

Film (Blu-ray)
Fr. 106.00
+
=
Die Frau in Schwarz

Die Frau in Schwarz

Film (Blu-ray)
Fr. 18.90
+
=

für

Fr. 124.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale