orellfuessli.ch

Sterben tun immer die Anderen

Regional-Krimi aus Paderborn

Polizeioberkommissar Jürgen Kleekamp 1

Beeindruckende Darstellungen der menschlichen Psyche verleihen diesem Kriminalroman ¿ neben der spannenden und fesselnden Handlung ¿ einen enormen Tiefgang.

Dem Autor Joachim H. Peters ist es gelungen, einerseits die Abgründe der menschlichen Seele der Täter grausamer Sexualmorde als auch die seelische Verletzlichkeit der jungen, unerfahrenen Polizeikommissarin Natalie Börns und des scheinbar ¿schon innerlich den Polizeidienst gekündigten und abgebrühten¿ Polizeioberkommissars Jürgen Kleekamp ergreifend darzustellen und so beim Leser Betroffenheit zu erzeugen.

Im aufreibenden Alltag des Polizeistreifendienstes werden die beiden Protagonisten immer wieder in Extremsituationen verwickelt. Dabei bemerken sie zunächst nicht, wie nah sie der Tataufklärung einer Mordserie kommen, in welche Gefahr sie geraten und wie sie dadurch menschlich ¿aneinander geschweisst¿ werden.

Dieses Buch ist sehr viel mehr als ¿nur¿ ein äusserst spannender Kriminalroman mit Paderborner Lokalkolorit¿und das nicht nur für alle in ¿Gefahrengemeinschaften¿ arbeitenden Leserinnen und Leser.

Andreas Krummrey
Leitender Polizeidirektor, Paderborn

Portrait
Joachim H. Peters wurde 1958 in Gladbeck geboren. Lebt und arbeitet in Lippe am Teutoburger Wald. Nebenbei schreibt er erfolgreich Kriminalgeschichten, die sich in Lippe erreignen. Mittlerweile sind vier Romane entstanden, die u.a. von einem geheimnisvollen Ermittler Koslowski erzählen, der der ansässigen Polizeibehörde bei der Aufklärung kurioser Mordfälle zu Hilfe kommt und dabei seine Nase ständig in Dinge steckt, die ihn nichts angehen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 10.06.2014
Serie Polizeioberkommissar Jürgen Kleekamp 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-936867-52-7
Verlag Topp + Möller
Maße (L/B/H) 190/121/20 mm
Gewicht 340
Auflage 1. Auflage
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43755582
    Teufel ohne Alibi
    von Joachim H. Peters
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 38306553
    Morgens bewölkt, 3°
    von Ebbo Jade Tammena
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 17.90
  • 40323758
    Tödliche Heilung
    von Wolfgang Neumann
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 16.90
  • 50256942
    Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.
    von Paula Hawkins
    (202)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 29133129
    Ostbahnhof
    von Manuela Kuck
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 42435588
    Todesflehen / Ryder Creed Bd.1
    von Alex Kava
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 32197204
    Barfuß in Köln
    von Reinhard Rohn
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45854428
    Schatten der Vergangenheit
    von Sybille Kolar
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 24259962
    Kein Raki für Koslowski
    von Joachim H. Peters
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44159996
    Koslowski-Schwanengesang / Regional-Krimi aus Lippe Bd.15
    von Joachim H. Peters
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90

Weitere Bände von Polizeioberkommissar Jürgen Kleekamp

  • Band 1

    39370894
    Sterben tun immer die Anderen
    von Joachim H. Peter
    Buch
    Fr.14.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    43755582
    Teufel ohne Alibi
    von Joachim H. Peters
    Buch
    Fr.14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Sterben tun immer die Anderen - Joachim H. Peter

Sterben tun immer die Anderen

von Joachim H. Peter

Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 14.90
+
=
Explosiv / Regional-Krimi aus Lippe Bd.11 - Jürgen Reitemeier, Wolfram Tewes

Explosiv / Regional-Krimi aus Lippe Bd.11

von Jürgen Reitemeier

Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 13.90
+
=

für

Fr. 28.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale