orellfuessli.ch

Nur bis Sonntag: 25% auf (fast) alles ab einem Einkauf von Fr. 75.-*

Stilistik für Journalisten

toren zweifelhaft, so dass sich hier eine Ergänzung anbot, und schliesslich schien auch die typographische Gestaltung mit vielen Sperrungen nicht mehr zeitgemäss. Für die Überarbeitung haben wir uns wieder in Leipzig getroffen, dieses Mal zu fünft. Denn wir waren überzeugt, dass eine einerseits gründliche, andererseits den wissenschaft- chen Charakter bewahrende Modernisierung des Textes nur möglich sein würde, wenn wir einen jüngeren Kollegen als Redakteur und Autor hinzuziehen. Dafür konnten wir den an Sprach- und Stilfragen interessierten Dortmunder Absolventen Martin Gehr gewinnen, der bereits zu den Internet-Natives (ohne Anglizismus: Netz-Eingeborenen) gehört und den wir Ältere um unbefangene, nach Möglichkeit herausfordernde Vorschläge für die Überarb- tung gebeten haben, mit denen wir uns auseinanderzusetzen hatten. Er konnte die Redak- onsarbeit aus gesundheitlichen Gründen nicht zu Ende führen und hat in Andreas Sträter einen verlässlichen Nachfolger gefunden, dem wir für seine sorgfältige Arbeit danken. Wir danken denen, die nicht nur den Nutzern zu diesem Lehrbuch, sondern auch uns zur Erfahrung des Zusammenwachsens von Alterskohorten und journalistischen Kulturen in Deutschland verholfen haben: besonders Heinrich Meyer, dem Nachfolger des mittl- weile verstorbenen Dietrich Oppenberg, und der „Stiftung Presse-Haus NRZ“ in Essen für die Wiederaufnahme der materiellen Unterstützung; Margarete Keilacker und dem Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft der Universität Leipzig für die Gastfreu- schaft; sowie Barbara Emig-Roller und dem VS Verlag für Sozialwissenschaften in Wi- baden für geduldigen Umgang mit unserer Langsamkeit.
Portrait
Dr. Josef Kurz war von 1958 bis 1985 Lehrkraft an der Fakultät (später Sektion)


Journalistik der Universität Leipzig.


Dr. Daniel Müller, 1996 bis 1998 und seit 2002 Wissenschaftlicher Mitarbeiter


am Institut für Journalistik der Technischen Universität Dortmund.1998 bis


2002 am Historischen Institut der Ruhr-Universität Bochum.


Dr. Joachim Pötschke war von 1977 bis zur Emeritierung 1989 Professor


für „Stilistik der Sprache im Journalismus“ an der Sektion Journalistik der


Universität Leipzig.


Dr. Horst Pöttker ist seit 1996 Professor für Theorie und Praxis des Journalismus


an der Technischen Universität Dortmund und dort Dekan der Fakultät


Kulturwissenschaften.


Martin Gehr studiert seit 2003 Journalistik und Germanistik an der Technischen


Universität Dortmund und ist dort freier Mitarbeiter am Institut für Journalistik.


… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 369
Erscheinungsdatum 28.07.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-531-13434-5
Verlag VS Verlag für Sozialwissenschaften
Maße (L/B/H) 238/169/25 mm
Gewicht 709
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 2. überarbeitete A
Verkaufsrang 46.157
Buch (Taschenbuch)
Fr. 49.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29048287
    Das neue Handbuch des Journalismus und des Online-Journalismus
    von Wolf Schneider
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 23072740
    Catalogus codicum manu scriptorum Bibliothecae Monacensis. (Handschriftenkatalog der Bayerischen Staatsbibliothek München) / Series nova: Katalog der
    von Erwin Rauner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 167.00
  • 14669831
    Propaganda
    von Edward Bernays
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 43736691
    Bibliothekarisches Grundwissen
    von Klaus Gantert
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 43.90
  • 43918652
    Politisches Framing
    von Elisabeth Wehling
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 33.90
  • 64102754
    Die erfolgreiche Abschlussarbeit für Dummies
    von Daniela Weber
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 44965247
    Auf leisen Sohlen ins Gehirn
    von George Lakoff
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 29.90
  • 66410549
    Basiswissen RDA
    von Heidrun Wiesenmüller
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 52.90
  • 41934873
    Methoden der empirischen Kommunikationsforschung
    von Hans-Bernd Brosius
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 32524748
    Das Sketchnote Arbeitsbuch
    von Mike Rohde
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 36.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Stilistik für Journalisten - Josef Kurz, Daniel Müller, Joachim Pötschke, Horst Pöttker, Martin Gehr

Stilistik für Journalisten

von Josef Kurz , Daniel Müller , Joachim Pötschke , Horst Pöttker , Martin Gehr

Buch (Taschenbuch)
Fr. 49.90
+
=
Die Unantastbaren - Richard Price

Die Unantastbaren

von Richard Price

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 33.90
+
=

für

Fr. 83.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale