orellfuessli.ch

Stille Rebellen

Der Überfall auf den 20. Deportationszug nach Auschwitz. Vorw. v. Paul Spiegel

"Schreibers »Stille Rebellen« ist ein Denkmal für drei aussergewöhnliche junge Männer: für Youra Livchitz, für Jean Franklemon und für Robert Maistriau, die so selbstlos und mutig handelten wie die Geschwister Scholl in Deutschland. Dies ist ein aufrüttelndes Buch, ein Ereignis." Deutsche Welle "Das brillant im Stil einer Reportage geschriebene Buch enthält mehr als die Schilderung des Überfalls auf den Zug. Bewegend ist die Geschichte der »stillen Rebellen« aber vor allem, weil es Marion Schreiber gelungen ist, die Menschen einfühlsam zu beschreiben, die damals ihre Menschlichkeit bewahrt haben." Stuttgarter Zeitung "In dieser packend erzählten Geschichte um eine Gruppe junger Leute, die sich der NS-Barbarei widersetzten, kann man viel über Mut, Zivilcourage und den aufrechten Gang erfahren. Deshalb gehört das Buch in viele junge Hände." Die Zeit "Ob Sie Geschichte lieben oder Krimis, ob sie eine Familiensage bevorzugen oder einen dokumentarischen Bericht - dieses Buch ist auf jeden Fall richtig. ... Marion Schreiber hat sich für das Politische und das Private interessiert, für die grosse Weltgeschichte und für den Alltag, für die Ausführungsbestimmungen zur Lösung der Judenfrage und für das Wetter. Ihr ist ein Buch gelungen, durch das wir Zeitgeschichte mit dem Kopf und mit dem Herzen und im Zusammenhang lernen. ... Machen Sie Platz in Ihrem Bücherregal, dieses Buch dürfen Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen." WDR
Portrait

Marion Schreiber wurde 1942 in Drossen bei Frankfurt/Oder geboren. Aufgewachsen im niedersächsischen Bad Pyrmont und Wolfsburg. Studium der Germanistik, Romanistik und Publizistik in Freiburg, Göttingen und an der Freien Universität Berlin. Freie Journalistin in Berlin und Bonn. 1970-1986 Redakteurin beim »Spiegel« in Bonn, 1986-1998 »Spiegel«-Korrespondentin in Brüssel. Mutter von drei erwachsenen Söhnen. Lebt in Brüssel als freie Autorin.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 360
Erscheinungsdatum 2002
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7466-8067-5
Verlag Aufbau
Maße (L/B/H) 190/116/32 mm
Gewicht 320
Abbildungen , mit 25 Abbildungen auf Taf. 19 cm
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17855286
    Von Sibirien bis zur Spree
    von Otto Rinas
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 27.90
  • 41070166
    Unbroken
    von Laura Hillenbrand
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 2911617
    'Wir weinten tränenlos ...'
    von Gideon Greif
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 47737002
    Der letzte Überlebende
    von Sam Pivnik
    (62)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 17674151
    Vergiss die Zeit der Dornen nicht
    von Günter K. Koschorrek
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 23241284
    Amon
    von Jennifer Teege
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 14266894
    Feldwebel Kurt Knispel
    von Franz Kurowski
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90
  • 45602171
    Der vergessene Soldat
    von Guy Sajer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 31.90
  • 41654050
    Gefreiter der Reserve Matthäus Hetzenauer
    von Roland Kaltenegger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90
  • 68891255
    Wer nie sein Brot mit Tränen aß
    von Werner Strekies
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Stille Rebellen - Marion Schreiber

Stille Rebellen

von Marion Schreiber

Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
+
=
Die Unsichtbaren - Claus Räfle

Die Unsichtbaren

von Claus Räfle

Buch (Paperback)
Fr. 29.90
+
=

für

Fr. 51.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale