orellfuessli.ch

Stolz und Vorurteil

Roman

(143)
Jane Austens erfolgreichster Roman
Jane Austens bekanntester Roman - und eine der schönsten Liebesgeschichten der Weltliteratur.
Mit Ironie und scharfer Beobachtungsgabe behandelt Jane Austen in ›Stolz und Vorurteil‹ ein heikles Sozialthema der damaligen Zeit: die von den Eltern arrangierte Ehe. Im Zentrum des Geschehens steht Elizabeth, die zweitälteste von fünf unverheirateten Töchtern der Familie Bennet. Ihre Mutter ist stets darauf bedacht, geeignete Heiratskandidaten für ihre Töchter heranzuziehen und beschäftigt sich mit fast nichts anderem. Um Aristokratenstolz und bürgerliche Vorurteile dreht sich ein wildes Heiratskarussell, das nach allerlei spannenden Verwicklungen letztendlich beim Happy End zum Stehen kommt.
Rezension
»…in die Welt der Gesellschaft um 1800 eintauchen und eine aussergewöhnliche Liebesgeschichte verfolgen.«
roterdorn.de 05.02.2007
Portrait
Jane Austen (1775-1817) gilt als die grosse Dame der englischen Literatur, der es als erster gelang, die Komik des Alltäglichen zu gestalten. Nach aussen hin führte sie ein ereignisloses Leben im elterlichen Pfarrhaus. Ihre Romane jedoch – neben ›Mansfield Park‹ (1814) sind dies vor allem ›Verstand und Gefühl‹ (1811), ›Stolz und Vorurteil‹ (1813), ›Emma‹ (1816), ›Northanger Abbey‹ (1817) und ›Anne Elliot oder Die Kraft der Überredung‹ (1817) – erfreuen sich heute weltweit einer millionenfachen Leserschaft. Fast alle sind mehrfach erfolgreich verfilmt worden.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 496, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.08.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783423401364
Verlag dtv
eBook
Fr. 9.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 9.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30836764
    Stolz und Vorurteil
    von Jane Austen
    (144)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 40942489
    Die Nacht der Frauen
    von Katja Maybach
    eBook
    Fr. 9.50
  • 67210980
    Die Töchter der Heidevilla
    von Madeleine Harstall
    (4)
    eBook
    Fr. 6.90
  • 58165811
    Für dich bis ans Ende der Welt
    von Kate Dakota
    (9)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 47824079
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (55)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44789029
    Rebecca
    von Daphne Du Maurier
    eBook
    Fr. 14.50
  • 34903223
    Nordseesommer
    von Sandra Lüpkes
    eBook
    Fr. 4.50
  • 29849612
    In Zeiten des abnehmenden Lichts
    von Eugen Ruge
    (31)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 47839875
    Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (23)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 45270838
    Ein Hauch von Schicksal
    von Lara Wegner
    (12)
    eBook
    Fr. 5.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 24573595
    Jane Eyre
    von Charlotte Brontë
    eBook
    Fr. 11.50
  • 39364812
    Im Hause Longbourn
    von Jo Baker
    (46)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 24490995
    Sturmhöhe
    von Emily Bronte
    eBook
    Fr. 9.90
  • 34508412
    Der Tod kommt nach Pemberley
    von P. D. James
    (40)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 31350886
    Sturmhöhe - Wuthering Heights - Vollständige Deutsche Fassung
    von Emily Bronte
    (16)
    eBook
    Fr. 1.50
  • 43441640
    Die sechs Romane
    von Jane Austen
    eBook
    Fr. 32.50
  • 42804894
    Scholastic Classics
    von Emily Bronte
    eBook
    Fr. 6.90
  • 24573597
    Anna Karenina
    von Leo N. Tolstoi
    (51)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 32005683
    Agnes Grey
    von Anne Bronte
    eBook
    Fr. 7.90
  • 41804569
    Das geheime Tagebuch der Lizzie Bennet
    von Bernie Su
    (16)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 23602923
    Stolz und Vorurteil und Zombies
    von Seth Grahame-Smith
    eBook
    Fr. 11.90
  • 42373946
    The Jane Austen Book Club
    von Karen Joy Fowler
    eBook
    Fr. 7.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
143 Bewertungen
Übersicht
119
20
4
0
0

Einfach zeitlos!
von einer Kundin/einem Kunden am 15.07.2013

Ich lese nicht gern Liebesgeschichten. Aber nachdem Jane Austens Bücher zur Weltliteratur gehören, dachte ich mir: so schlecht kann es ja nicht sein! Jetzt bin ich ein großer Fan, denn in „Stolz und Vorurteil“ dreht es sich um mehr als zwei Leute, die über Umwege zueinander finden. Es geht darum,... Ich lese nicht gern Liebesgeschichten. Aber nachdem Jane Austens Bücher zur Weltliteratur gehören, dachte ich mir: so schlecht kann es ja nicht sein! Jetzt bin ich ein großer Fan, denn in „Stolz und Vorurteil“ dreht es sich um mehr als zwei Leute, die über Umwege zueinander finden. Es geht darum, sich selbst und seinen Prinzipien treu zu bleiben, auch wenn man damit einigen Unwillen heraufbeschwört. Elisabeth zum Beispiel ist fest dazu entschlossen, nur aus tiefster Liebe zu heiraten, da sie es nicht aushalten würde, neben einem Mann zu leben, den sie nicht respektieren kann. Doch ihre Mutter, hat ganz andere Pläne! Und so beginnt die Geschichte... Die Charaktere sind mit so viel Witz und Charme dargestellt, dass man mit ihnen richtig mitfiebern kann. So wie sie lässt man sich hinters Licht führen, gewinnt einen schlechten oder guten Eindruck von Menschen, den man später vielleicht revidiert um sich ein neues Bild machen zu können. Die förmlich gehaltenen Dialoge überraschen mit einer gehörigen Portion Sarkasmus an der richtigen Stelle, wodurch viele Situationen aufgelockert werden. Wer denkt, hiermit erwartet einen eine veraltete Geschichte die viel zu staubig und langweilig ist um heute noch verstanden zu werden, muss sich eines besseren belehren lassen, denn dieses Buch zählt nicht umsonst zu den Klassikern! Lassen Sie sich nicht einschüchtern, die Lektüre wird sich lohnen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ebook besser als gedruckt!
von einer Kundin/einem Kunden aus Malsch am 05.08.2012
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ha! Werden jetzt einige Sagen. Der spinnt doch! Nein, tut er nicht. Mir bietet die Epub-Version dieses Schmökers der Weltliteratur viele Vorteile gegenüber meiner alten, gedruckten Fassung. 1. Ich kann es auch meinem iPhone dank App lesen 2. Wenn ich nachts im Bett einschlafe, weiß ich am nächsten Tag wie weit ich... Ha! Werden jetzt einige Sagen. Der spinnt doch! Nein, tut er nicht. Mir bietet die Epub-Version dieses Schmökers der Weltliteratur viele Vorteile gegenüber meiner alten, gedruckten Fassung. 1. Ich kann es auch meinem iPhone dank App lesen 2. Wenn ich nachts im Bett einschlafe, weiß ich am nächsten Tag wie weit ich gekommen bin, weil es nicht wie ein Buch zuschlägt. 3. Ich muss mich in der U-Bahn nicht schämen, Frauenliteratur zu lesen (nur ein Witz!) Und ansonsten, was soll man zu diesem Klassiker noch sagen. Obwohl man ja mit Austen, Bronté & Co ja seine Schwierigkeiten haben kann, finde ich das nicht. Ich kann diese Literatur, vor allem bei etwas betagteren Übersetzungen sehr gute "herunterlesen". Man muss nur dran bleiben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
Aller Anfang ist schwer - doch es lohnt sich
von Gundel aus Essen am 17.02.2008
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Die zeitlose Geschichte schreckt durch anfängliche Langatmigkeit und Detailfaulheit möglicherweise erst einmal ab. Doch am Ball bleiben lohnt sich! Mehr und mehr rührt das Schicksal der Figuren an und man bangt und hofft, bis sich zum Schluss alles zum Guten wendet. Dabei bestechen Sprache und Dialoge.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
4 2

Wird oft zusammen gekauft

Stolz und Vorurteil

Stolz und Vorurteil

von Jane Austen

(143)
eBook
Fr. 9.90
+
=
Ich und die Menschen

Ich und die Menschen

von Matt Haig

(66)
eBook
Fr. 7.90
+
=

für

Fr. 17.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen