Warenkorb
 

Straße der Schatten

(gekürzte Lesung)

(14)
New York, 1890. Für Josephine Montfort, die aus einer wohlhabenden Handelsfamilie stammt, scheint das Leben vorgezeichnet: nach der Schule eine arrangierte Ehe, Kinder und ein häusliches Leben. Aber Josephine hat andere Pläne. Sie möchte als Journalistin auf das Leben der weniger Privilegierten aufmerksam machen. Doch eine Familientragödie reisst sie aus ihren Träumen - ihr Vater stirbt zu Hause durch seine eigene Waffe. Josephine glaubt nicht an einen Selbstmord und begibt sich gemeinsam mit dem Journalisten Eddie Gallagher auf Spurensuche, die sie in die gefährlichsten New Yorker Viertel führt.
Portrait
Jennifer Donnelly wuchs im Staat New York auf. Sie lebt mit ihrem Mann und Sohn in Brooklyn.
… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Sabine Arnhold
Erscheinungsdatum 09.11.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783844913064
Verlag Osterwoldaudio
Spieldauer 476 Minuten
Format & Qualität MP3, 476 Minuten
Übersetzer Ulrike Budde
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 0.00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 12.90 Fr. für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
8
4
2
0
0

Sehr spannend
von Toni Ma am 28.06.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Straße der Schatten hat mich mitgerissen. Ich war erst unsicher, ob ich es lesen möchte, da ich einige Rezensionen gelesen habe, in denen die Leser schon etwas enttäuscht waren, weil es vermutlich kein reiner Liebesroman ist und es schon sehr an einen Krimi herankommt. Ich persönlich fand dieses Buch aber... Straße der Schatten hat mich mitgerissen. Ich war erst unsicher, ob ich es lesen möchte, da ich einige Rezensionen gelesen habe, in denen die Leser schon etwas enttäuscht waren, weil es vermutlich kein reiner Liebesroman ist und es schon sehr an einen Krimi herankommt. Ich persönlich fand dieses Buch aber klasse! Ja, es ist nicht wie die Rosen-Triologie aber dieser Roman soll ja auch seinen eigenen Charakter haben. So sehe ich das zumindest. Ich wollte einfach die ganze Zeit wissen, was denn nun die Hintergründe rund um den Vater sind. Die Liebe kam auch nicht zu kurz und - obwohl ich mir in den letzten 100 Seiten schon die Geschehnisse denken konnte - gab es dennoch eine Überraschung mit der ich definitiv NICHT gerechnet hatte. Sehr schön. Vielen Dank für dieses Buch!

von einer Kundin/einem Kunden am 03.10.2017
Bewertet: anderes Format

Spannend, fesselnd, da passt einfach alles! Und das gilt für alle Romane von Jennifer Donnelly! Absolute Kaufempfehlung!

von einer Kundin/einem Kunden am 29.05.2017
Bewertet: anderes Format

Historischer Krimi mit Sogwirkung!