orellfuessli.ch

Sturmhöhe

Roman

(45)
Liebe, Hass und Tod - ein Drama spielt sich ab auf dem Gutshof Wuthering Heights in Yorkshires düsterer Nebellandschaft. Vom Dämon der Rache und Eifersucht besessen, richtet der Findling Heathcliff ein Werk der Zerstörung an, dem auch die Angebetete Cathy zum Opfer fällt. Mehrere Generationen werden in einen Strudel rasender Leidenschaften gezogen. Emily Brontes ergreifende Geschichte voll psychologischer Raffinesse löste 1847 einen Sturm der Empörung aus.
Rezension
"'Die Sturmhöhe' ist ein Liebesroman, der völlig anders ist als erwartet, vielleicht auch realistischer und auf jeden Fall lesenswert."
Swaantje Wilcken (16 Jahre), Nordsee-Zeitung 26.01.2009
Portrait

Emily Brontë wurde am 30. Juli 1818 in Thornton, Yorkshire, geboren. Sie arbeitete als Lehrerin, bevor sie ab 1843 die Führung des elterlichen Haushalts in Haworth, Yorkshire, übernahm. Sie hinterliess neben ihrem Meisterwerk ›Wuthering Heights‹ einige bedeutende Gedichte, die alle unter dem Pseudonym Ellis Bell veröffentlicht wurden. Am 19. Dezember 1848 starb Emily Brontë an den Folgen einer Tuberkuloseerkrankung. Zwei Jahre nach ihrem Tod entlarvte ihre Schwester Charlotte sie im Vorwort zur zweiten Auflage von ›Wuthering Heights‹ als die eigentliche Autorin des Romans.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 464
Erscheinungsdatum 01.08.1997
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-12348-8
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 193/119/27 mm
Gewicht 378
Originaltitel Wuthering Heights
Auflage 12. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39145389
    Sturmhöhe
    von Emily Bronte
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 17574386
    Sturmhöhe
    von Emily Bronte
    (45)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.50
  • 25997047
    Die Sturmhöhe
    von Emily Bronte
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 45917332
    Sturmhöhe
    von Emily Bronte
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 16423444
    Sturmhöhe
    von Emily Bronte
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 18607403
    Reise zum Mittelpunkt der Erde
    von Jules Verne
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 29021215
    Stolz und Vorurteil
    von Jane Austen
    (152)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 20900755
    Die Frau in Weiß
    von Wilkie Collins
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44322048
    Sturmhöhe
    von Emily Bronte
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 52.00
  • 44127624
    Das letzte Geständnis des Raphael Ignatius Phoenix
    von Paul Sussman
    (5)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2830648
    Jane Eyre
    von Charlotte Brontë
    (73)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 2935194
    Verstand und Gefühl
    von Jane Austen
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 2955753
    Mansfield Park
    von Jane Austen
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 2959685
    Stolz und Vorurteil
    von Jane Austen
    (152)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 2980503
    Anne Elliot
    von Jane Austen
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 2982777
    Emma
    von Jane Austen
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 30212098
    Agnes Grey
    von Anne Bronte
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 37619523
    Gefühl und Vernunft
    von Jane Austen
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 38040076
    Emma - Vollständige Fassung
    von Jane Austen
    (7)
    eBook
    Fr. 1.50
  • 45161423
    Im Hause Longbourn
    von Jo Baker
    (50)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 57112236
    Die Kapitel meines Herzens
    von Catherine Lowell
    (28)
    Buch (Paperback)
    Fr. 19.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
45 Bewertungen
Übersicht
24
14
3
3
1

Eindrücklich
von Lorelai am 05.10.2007

Mr. Earnshaw findet in den Strassen von Liverpool einen kleinen verwahrlosten Jungen. Er nimmt ihn mit sich nach Hause, gibt ihm den Namen Heathcliff und zieht ihn mit seinen eigenen Kindern Catherine und Hindley auf. Heathcliff und Catherine verbindet eine tiefe Freundschaft, während Hindley mit grosser Eifersucht auf den... Mr. Earnshaw findet in den Strassen von Liverpool einen kleinen verwahrlosten Jungen. Er nimmt ihn mit sich nach Hause, gibt ihm den Namen Heathcliff und zieht ihn mit seinen eigenen Kindern Catherine und Hindley auf. Heathcliff und Catherine verbindet eine tiefe Freundschaft, während Hindley mit grosser Eifersucht auf den Jungen reagiert und ihn nach dem Tod des Vaters tyrannisiert. Jahre später macht der Nachbarsjunge Edgar Linton Catherine einen Heiratsantrag und obwohl Catherine Heathcliff liebt, sieht sie in einer Ehe mit Edgar die Chance ihren verwahrlosten familiären Verhältnissen zu entfliehen, zudem würde sie eine Ehe mit Heathcliff degradieren. Der zutiefst gekränkte Heathcliff verschwindet und kommt erst drei Jahre später zurück, reich genug um Catherine nun ebenbürtig zu sein, doch diese hat unterdessen Edgar geheiratet. Heathcliff wird fortan nur noch von seinen Rachegedanken geleitet. Das Buch hat mich sehr beeindruckt und zum Nachdenken gebracht. Keine der Personen wirkt auf mich sympathisch. Es gibt reichlich Hass, Rache, Egoismus, Macht und Manipulation. Der Umgangston ist oft sehr rau. Man kriegt wirklich einen guten Einblick in menschliche Abgründe. Das Buch ist total fesselnd und ich konnte es kaum aus der Hand legen. Es ist gut geschrieben und leicht zu lesen. Ich finde es eindrücklich, wie eine so junge Frau wie Emily derart gut Menschen und ihr Verhalten beschreiben kann. Wirklich lesenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Düsteres Drama im Norden Englands vor 200 Jahren
von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 24.08.2006

"Sturmhöhe" bzw. "Wuthering Heights" von Emily Bronte war mein erstes Buch der Bronte-Schwestern, und was soll ich sagen: es hat mich sehr beeindruckt. Erzählt wird die dramatische Geschichte einer ganzen Generation im sturmumtosten Norden Englands (Yorkshire) Ende des 17. / Anfang des 18. Jhdts, es ist jedoch keine Familen-"Saga"... "Sturmhöhe" bzw. "Wuthering Heights" von Emily Bronte war mein erstes Buch der Bronte-Schwestern, und was soll ich sagen: es hat mich sehr beeindruckt. Erzählt wird die dramatische Geschichte einer ganzen Generation im sturmumtosten Norden Englands (Yorkshire) Ende des 17. / Anfang des 18. Jhdts, es ist jedoch keine Familen-"Saga" im herkömmlichen Sinne. Wunderbar sind die Schauerroman-Elemente, die einem gerade anfangs eiskalte Schauer über den Rücken jagen lassen, genauso die unbeschreibliche Melancholie, die beständig hervorsticht. Die Geschichte wird durchweg vom Ich-Erzähler erzählt, welches in dem Fall der Pächter von Thrushcross Grange ist (welches in der unmittelbaren Nähe zu dem Sitz Wuthering Heights liegt), später dann auch von der Haushälterin, die jedoch dem Pächter wiederum von den vergangenen Ereignissen berichtet. Die Sprache ist schön und einfach zu verstehen, was dem Roman eindeutig einen Pluspunkt verleiht. Berichtet wird von der Familie Catherines und Heatchcliffs und deren Verbindung zu einem weiteren Haus und der damit verbundene langsame Verfall der jeweiligen Familienmitglieder. Das Findelkind Heathcliff, der Bösewicht des Romans, wird ruhelos getrieben durch seine Leidenschaft zu Catherine und seinen düsteren Absichten, dennoch haftet ihm gerade gegen Ende auch etwas Sympathisches an. Oft sind die Reaktionen und Handlungen der Protagonisten nicht nachvollziehbar, insbesondere was Catherine und später ihre Tochter Cathy angeht und die jeweilige Liebe zu Heathcliff bzw. dessen Sohn. Dieser Umstand stört manchmal, soll dem Roman jedoch nichts von seiner Qualität absprechen. Vor allem das überraschende Ende hat mich fasziniert, eine einfach wunderbar abgerundete Geschichte mit einem Touch düsterer Schwermut, die keine Fragen offen lässt. Unglaublich, dass Emily Bronte, die ja in einem Pfarrhaus aufgewachsen ist und nie viel von der Welt gesehen hat, sowie früh verstorben ist, die Menschenkenntnis besaß, um solch einen gefühlvollen Roman zu schreiben. Dafür mein größter Respekt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Sehr schöner Klassiker
von Martina aus Bielefeld am 20.04.2007

Empfehlenswert - leicht zu lesen aber spannend!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Sturmhöhe - Emily Bronte

Sturmhöhe

von Emily Bronte

(45)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Stolz und Vorurteil - Jane Austen

Stolz und Vorurteil

von Jane Austen

(152)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale