orellfuessli.ch

Stuttgart 21 - Lea

Horror

Stuttgart

(3)
Stuttgart 2021 – die Landeshauptstadt ist abgeriegelt. Niemand kommt hinein, niemand kommt heraus, die Einwohner wurden evakuiert. Doch nicht alle haben Stuttgart verlassen. Lea, eine junge Frau, hat sich in der Staatsgalerie verschanzt und sie zu einer todsicheren Festung umgestaltet. Sie baut Todesfallen für die Infizierten, die ihr alles genommen haben, was ihr wichtig war. Sie muss jeden Tag um ihr Überleben kämpfen. Doch die Ereignisse spitzen sich zu und Lea ist sowohl auf die Hilfe ihrer Bekannten innerhalb der Quarantänezone Stuttgart wie auch auf die Hilfe von aussen angewiesen.
Portrait
Geboren im schönen Schwabenland, zeigte die Autorin schon von klein auf eine lebhafte Fantastie. Bücher wurden zu ständigen Begleitern und sie wusste schon früh, dass sie später würde selbst schreiben wollen.
Heute lebt sie in der Nähe ihrer Universität, wo sie sich nach einem hingeworfenen Jurastudium ganz der deutschen Sprache widmet, als Germanistin ihre Leidenschaft fürs Schreiben auslebt und beim Kellnern den einen oder anderen Einfall für neue Geschichten bekommt. Bewaffnet mit Buch, Sarkasmus und einem grossen Hang zu dystopischen Erzählungen, reicht bereits ein umgekipptes Bier, um ihr neuen Stoff für Geschichten zu liefern. Die Autorin nennt sich gern einen Menschen mit dunklem Humor, der oft eigensinnig und dadurch nicht immer sympathisch ankäme, wohl aber unterhaltsam sei - und darauf kommt es ja schliesslich in der Belletristik an.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 180, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.03.2017
Serie Stuttgart
Sprache Deutsch
EAN 9783959621007
Verlag Papierverzierer Verlag
Illustratoren Mark Freier
eBook
Fr. 3.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43077497
    Stuttgart 21 - Sonja
    von Michaela Harich
    (2)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 44201570
    Wilder Instinkt
    von Alessandra Storm
    eBook
    Fr. 1.90
  • 42599066
    Das geheime Leben des Nachtfalters
    von Sabine M. Schmid
    (3)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 61683973
    Stuttgart 21 - Jennie
    von Michaela Harich
    (2)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 44790688
    Saymon's Silence - New Horizon
    von Jennifer Alice Jager
    (15)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 53227168
    Palace of Pleasure: Club der Milliardäre
    von Bobbie Kitt
    (4)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 46381836
    Julie - Das Dienstmädchen
    von Laura Paroli
    (5)
    eBook
    Fr. 5.90
  • 44020271
    Resurrection Inc.
    von Kevin J. Anderson
    (10)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 43738481
    Mortalitas
    von Melanie Vogltanz
    (13)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 43758988
    Phoenix - Kinder der Glut
    von Ann-Kathrin Karschnick
    (11)
    eBook
    Fr. 4.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Düstere Zeiten in der Schwabenmetropole
von einer Kundin/einem Kunden aus Mannheim am 24.04.2017

Stuttgart 2021 ist so ganz anders wie man sich das vorstellt. In der Landeshauptstadt ist eine Seuche ausgebrochen. Diese Seuche hat harmlose Veganer in Monster verwandelt. Wer einmal infiziert ist, wird nur noch von den Urinstinkten getrieben und hat unendlich Hunger auf Menschenfleisch. Mitten in diesem Chaos lebt Lea.... Stuttgart 2021 ist so ganz anders wie man sich das vorstellt. In der Landeshauptstadt ist eine Seuche ausgebrochen. Diese Seuche hat harmlose Veganer in Monster verwandelt. Wer einmal infiziert ist, wird nur noch von den Urinstinkten getrieben und hat unendlich Hunger auf Menschenfleisch. Mitten in diesem Chaos lebt Lea. Lea ist menschlich und hat ihre Familien verloren. Zuflucht hat sie in der Staatsgalerie gefunden. Und alleine ist sie auch nicht. Sie hat noch Andreas, einen Verbündeten, Freund und vielleicht auch mehr. In der Stadt ist es sehr gefährlich, die Infizierten haben diese fest im Griff. Aber Lea hat so ihre Tricks sich trotzdem einigermaßen frei in der Stadt bewegen zu können. Und sie hat ein großes Geheimnis, das sie zunächst nur mit dem Soldaten Max teilt. Sie will ein Heilmittel für all die Infizierten finden! Doch auch Andreas wird in das Geheimnis eingewiesen und es wird sehr gefährlich für die beiden. Die beiden treffen auf einen alten Bekannten und Lea bemerkt Veränderungen an Andreas und auch an sich selbst. Und irgendwie sieht alles danach aus, dass ausgerechnet ihr Blut der Schlüssel zu allem sein könnte. Wie wird es für Lea weiter gehen? Nun zu meiner persönlichen Meinung. Der Leser befindet sich sofort mitten im Geschehen und erhält einen guten Eindruck, wie es um Stuttgart so steht. Ich hatte schon nach ein paar Seiten das Gefühl mitten drin zu sein und hatte dabei echt Gänsehaut. Wer wie ich Stuttgart persönlich kennt, wird das Buch nicht mehr aus der Hand legen können und dabei sein ganz persönliches Kopfkino haben. Lea ist ein echt taffes Mädchen und meisterte ihre Situation mit Bravur. Ihre Neugierigkeit kann ich sehr gut nachvollziehen, ich würde an ihrer Stelle auch mehr über die Seuche erfahren wollen. Und für alle Kaffeejunkies gibt es noch eine Kleinigkeit zum Schmunzeln, aber das möchte ich an dieser Stelle nicht verraten. Von mir gibt es 5 Sterne und ich bin schon gespannt, wie es in der Schwabenmetropole weitergehen wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Klasse Reihen Auftakt
von einer Kundin/einem Kunden aus Euskirchen am 22.04.2017

Der Schreibstiel gefällt mir sehr gut. Die Story lässt sich flüssig lesen und ist nicht immer was für das schwache Gemüt. Denn schließlich will Lea um jeden Preis überleben. Dafür ist ihr jedes Mittel recht, um die Infizierten zu eliminieren. Ob sie es schafft im von Infizierten bewohnten Stuttgart, erfahrt ihr wenn ihr... Der Schreibstiel gefällt mir sehr gut. Die Story lässt sich flüssig lesen und ist nicht immer was für das schwache Gemüt. Denn schließlich will Lea um jeden Preis überleben. Dafür ist ihr jedes Mittel recht, um die Infizierten zu eliminieren. Ob sie es schafft im von Infizierten bewohnten Stuttgart, erfahrt ihr wenn ihr es lest. Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen und ich kann esnur jedem empfehlen, der Zombies, Dystopie und ein bisschen Horror mag.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Spannender Auftakt
von Silvia S am 23.04.2017
Bewertet: Taschenbuch

Stuttgart ist abgeriegelt und dem Horror ausgesetzt. In all dem versucht Lea zu überleben und sich gegen die ständige Gefahr durchzusetzten, was sie nicht ahnt, ist die Tatsache, dass sie nie wirklich eine Chance hatte Gelungener Anfang einer Reihe. Ein Buch was den Horror beschreibt der durch Wissenschaftler auch heute jederzeit passieren... Stuttgart ist abgeriegelt und dem Horror ausgesetzt. In all dem versucht Lea zu überleben und sich gegen die ständige Gefahr durchzusetzten, was sie nicht ahnt, ist die Tatsache, dass sie nie wirklich eine Chance hatte Gelungener Anfang einer Reihe. Ein Buch was den Horror beschreibt der durch Wissenschaftler auch heute jederzeit passieren könnte. Es fällt leicht der Story beim Lesen zu folgen, die Gefühle der Personen erlebt man hautnah mit. Spannung pur von Anfang bis Ende, dass man dieses Buch nicht wieder aus der Hand legen kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Stuttgart 21 - Lea - Michaela Harich

Stuttgart 21 - Lea

von Michaela Harich

(3)
eBook
Fr. 3.50
+
=
Stuttgart 21 - Isabelle - Michaela Harich

Stuttgart 21 - Isabelle

von Michaela Harich

(2)
eBook
Fr. 5.50
+
=

für

Fr. 9.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen