orellfuessli.ch

Suchen und Finden: Wir googeln nicht zu viel, sondern zu schlecht

Journalismus Atelier: Recherche im Netz

Kapitel aus dem Band 'Recherche im Netz'
Recherche ist eines der wichtigsten Handwerkszeuge der journalistischen Praxis. Doch wie recherchiert man richtig? Welche Techniken muss man beherrschen – speziell bei der Recherche im Netz? Welche rechtlichen Rahmenbedingungen gilt es zu beachten? Wie fundiert sind die Suchergebnisse von Google und anderen Suchmaschinen? Wie geht man mit Leaking und Fakes um? Welches Recherchepotential birgt das Soziale Netz? Wie funktionieren Crowdfounding, Crowdsourcing und Crossborder-Reporting, welche Rolle können diese Herangehensweisen in Zukunft spielen?
Und: Worin besteht die Herausforderung für die demokratische Öffentlichkeit in der modernen Mediengesellschaft? Diese und weitere fragen werden in diesem Band von Medienexperten, Juristen und Journalismusforschern erörtert und beantwortet.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 12, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.11.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783906272139
Verlag Europa Verlag GmbH & Co. KG
eBook
Fr. 2.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 2.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39384928
    Techniken der Schlagfertigkeit für Dummies Das Pocketbuch
    von Gero Teufert
    eBook
    Fr. 4.90
  • 24485219
    Handbuch für Technisches Produktdesign
    eBook
    Fr. 44.90
  • 53944727
    Malayerba
    von Javier Valdez Cárdenas
    eBook
    Fr. 5.50
  • 46382926
    Google & mehr: Online-Recherche
    von Hektor Haarkötter
    eBook
    Fr. 9.90
  • 45219550
    Remix Culture. Eine Studie von Caligari zu Hip-Hop
    von Daniel Liebeherr
    eBook
    Fr. 14.90
  • 46196772
    Digital Dating. Geschlechtsspezifische Differenzen im Nutzungsverhalten mobiler Dating-Apps wie "Tinder"
    von Katharina Venohr
    eBook
    Fr. 18.90
  • 25909047
    Hatte das Regime Adolf Hitlers tatsächlich die Gewalt über die Jugend?
    von Kendra Hirnstein
    eBook
    Fr. 12.90
  • 26288062
    Embodied Agents - Grundlagen und Anwendungen in der internen und externen Unternehmenskommunikation
    von Stefan Rippler
    eBook
    Fr. 4.90
  • 26319651
    Ökonomie der (Selbst-) Aufmerksamkeit - Aus der Perspektive der Moral nach Georg Franck
    von Simon Siepermann
    eBook
    Fr. 13.90
  • 29487265
    Stereotype?
    eBook
    Fr. 18.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Suchen und Finden: Wir googeln nicht zu viel, sondern zu schlecht

Suchen und Finden: Wir googeln nicht zu viel, sondern zu schlecht

von Hektor Haarkötter

eBook
Fr. 2.50
+
=
Die Macht der positiven Manipulation

Die Macht der positiven Manipulation

von Suzanne Grieger-Langer

eBook
Fr. 18.50
+
=

für

Fr. 21.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen