orellfuessli.ch

Sucht - Bindung - Trauma

Psychotherapie von Sucht und Traumafolgen im neurobiologischen Kontext. Mit Arbeitsblättern auf www.schattauer.de

Unmotiviert, süchtig oder real überfordert? – Komorbidität von Traumatisierung und Sucht als Herausforderung in der Psychotherapie
Die Behandlung von Menschen, die zugleich unter einer Suchterkrankung und an Traumafolgestörungen leiden, stellt Therapeuten vor spezifische Probleme bei Diagnostik und Therapie. Nicht immer sind Ursache und Wirkung klar zu erkennen. Viele Fragen stellen sich dem Therapeuten, z. B.:
Leidet der Patient unter einer dissoziativen Symptomatik oder unter einer Drogenintoxikation? Sind Symptome der Entzugssymptomatik oder einer reaktivierten posttraumatische Belastungsstörung zuzuordnen?
Das renommierte Autorenteam gibt, basierend auf einer mehr als 10-jährigen Therapieerfahrung, praktische Antworten für Beratung, ambulante und stationäre Behandlung sowie für Einzel- und Gruppentherapie.
Das Buch enthält suchtspezifische und traumaspezifische ressourcenorientierte Therapieverfahren.
Das Manual zur gruppentherapeutischen Suchtbehandlung beruht auf Dialektisch-Behavioralen Therapieansätzen (DBT) und vermittelt theoretische Grundlagen dieser komplexen Thematik, gibt aber vor allem auch praktische Arbeitsanleitungen.
Alle Arbeitsblätter des DBT-Manuals wie auch die Arbeitsblätter der anderen Therapieverfahren sind online abrufbar. Sie bieten ärztlichen und psychologischen Psychotherapeuten die optimale Grundlage für ihre Arbeit mit den Betroffenen.
Portrait
FÄ für Psychiatrie und Psychotherapie. Chefärztin im Bereich Allgemeinpsychiatrie - Sucht am Asklepios Fachklinikum Göttigen. Schwerpunke: Suchterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen und Psychotraumatologie
Prof. Dr. med. Ulrich Sachsse, Arzt für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychoanalyse, Lehr- und Kontrollanalytiker, ist Funktionsbereichsleiter in der Akutpsychiatrie III am Niedersächsischen Landeskrankenhaus Göttingen und Honorarprofessor an der Universität-Gesamthochschule Kassel. 2004 Preis der Dr. Margrit Egnér-Stiftung, Zürich. 2006 Hamburger Preis Persönlichkeitsstörungen.
FA für Allgemeinmedizin und Psychiatrie. Stellvertretender Ärztlicher Direktor des Asklepios Fachklinikums Göttingen. Chefarzt im Bereich Akutpsychiatrie. Schwerpunkte: Akutpsychiatrie, Suchtmedizin/Illegale Drogen, Rechtsfragen in der Psychiatrie
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 15.03.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7945-2746-5
Verlag Schattauer
Maße (L/B/H) 240/168/24 mm
Gewicht 870
Abbildungen 2010. mit 40 Abbildungen und 5 Tabellen 240 mm
Auflage 1. Auflage 2010
Verkaufsrang 50.196
Buch (Taschenbuch)
Fr. 68.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35189219
    Praxisbuch Neue Homöopathie
    von Christina Baumann
    Buch (Ringbuch)
    Fr. 49.90
  • 35294165
    Den inneren Kompass finden
    von Matthias Wengenroth
    Hörbuch (CD)
    Fr. 36.90
  • 44014237
    Bindung und Trauma
    eBook
    Fr. 46.90
  • 28851412
    Sprache ohne Worte
    von Peter A. Levine
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 48.90
  • 39311576
    Das Mysterium der Wölfe (2)
    von Anna Brocks
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 35328954
    Das infernalische Zombie-Spinnen-Massaker
    von David Wong
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 26.90
  • 32377708
    Ratgeber Trauma und Posttraumatische Belastungsstörung
    von Thomas Ehring
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 32508809
    Sucht und Familie
    von Thomas v. Villiez
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 61.90
  • 17709285
    Traumazentrierte Psychotherapie
    von Ulrich Sachsse
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 52.00
  • 44334341
    Persönlichkeitsstörungen und Sucht
    von Marc Walter
    (1)
    eBook
    Fr. 35.00
  • 4439008
    Psychische Störungen und Sucht: Doppeldiagnosen
    von Ruth Donati
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 33.90
  • 32605070
    Die schrecklichsten Mütter der Welt
    von Sabine Ludwig
    eBook
    Fr. 9.00
  • 45102925
    Ratgeber Schlafstörungen
    von Dieter Riemann
    eBook
    Fr. 9.80
  • 44383055
    Verlust und Vermächtnis
    von Mihran Dabag
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 43.90
  • 42680857
    Bindung und Sucht. Sucht und Bindung
    von Gabriele Vilsmeier
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 49.90
  • 36432178
    Trost und Rat
    von Flann O'Brien
    eBook
    Fr. 14.90
  • 44239922
    Klinisch-neurologische Untersuchungstechniken
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    Fr. 84.00
  • 14749902
    Wie man clean bleibt
    von Thorsten Schierhorn
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 8.90
  • 37411819
    Läsionen peripherer Nerven und radikuläre Syndrome
    von Martin Tegenthoff
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 215.00
  • 47543227
    Blauschmuck
    von Katharina Winkler
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Sucht - Bindung - Trauma - Christel Lüdecke, Ulrich Sachsse, Hendrik Faure

Sucht - Bindung - Trauma

von Christel Lüdecke , Ulrich Sachsse , Hendrik Faure

Buch (Taschenbuch)
Fr. 68.00
+
=
Wenn Mütter zu sehr lieben - Karl Haag

Wenn Mütter zu sehr lieben

von Karl Haag

Buch (Taschenbuch)
Fr. 43.90
+
=

für

Fr. 111.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale