orellfuessli.ch

Supervision & Coaching

Ausgewählte Beiträge

Beiträge:
Das allgegenwärtige Dreieck (1995)
Methodische Überlegungen zur Bearbeitung unbewusster Gruppenprozesse
am Beispiel einer Teamsupervision (1984)
Supervision für Schule und Lehrer (1990)
Qualitätssicherung durch Supervision-
Qualitätsmerkmale von Supervision (1999)
„Geh in die Ecke und schäm dich!“ (2003)
-Supervision - Coaching - Leitungsberatung:
Drei Begriffe für dieselbe Sache? (1990, 2000)
Verordnetes Coaching – und Möglichkeiten und Grenzen zur Organisationsentwicklung (2006)
So spiegelt der erste Beitrag Das allgegenwärtige Dreieck meine berufliche Entwicklung zum Supervisor wider, zeigt den Versuch sich in einem Netzwerk von Kollegen zu organisieren, dem Institut TRIANGEL, und damit eine berufliche Identität zu finden. Der Name unseres Instituts war die treibende Kraft sich mit der „Drei“ zu beschäftigen und ihr Tiefenniveau auszuloten. Die Namensgebung sollte ein Hinweis auf das Triangulierungskonzept sein, das sich im Grunde bis heute als konstitutiv erwiesen hat.
Team-Supervision war Ende der 70er, Anfang der 80er Jahre noch absolutes Neuland. So stellte unser Buch „Team-Supervision“ (Conrad/Pühl 1983) einen ersten Versuch dar, hier ein praxisnahes Konzept zu entwickeln. Der Beitrag Methodische Überlegungen zur Bearbeitung unbewusster Gruppenprozesse – am Beispiel einer Teamsupervision ist ein Ausschnitt aus diesem Buch.
Wer Einzelsupervision anbieten und sich von therapeutischen Settings absetzen wollte, betrat in diesen Pionierzeiten ebenfalls Neuland. Einzel-Supervision - Coaching - Leitungsberatung: Drei Begriffe für dieselbe Sache? erschien zuerst in meinem ersten „Handbuch der Supervision“ (1990, 2000) unter dem Titel „Einzelsupervision im Schnittpunkt von persönlicher und beruflicher Rolle“ und war ein ebensolcher Versuch hier konzeptionelle Grundlagen zu schaffen. Die erweiterte Überschrift ist dem einsetzenden Coachingboom geschuldet und ein Hinweis darauf, dass hier im Wesentlichen mit dem selben zu tun haben.
Die weiteren Beiträge sind später entstanden und zeigen die Weiterentwicklung und Anwendung.
Portrait
Supervisor (DGSv), Mediator (BM, BMWA), Coach und Organisationsberater. Mitbegründer und Leiter des Instituts TRIANGEL (Berlin)
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Erscheinungsdatum 11.10.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783844211139
Verlag Epubli
eBook
Fr. 5.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45303636
    Coaching zu Führungsthemen
    von Martin Reissmann
    eBook
    Fr. 11.50
  • 26004256
    Du bist Magie
    von Mathias Fischedick
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45782809
    Supervision und Lernprozessbegleitung
    von Joachim Fuchs
    eBook
    Fr. 9.90
  • 39525388
    Philosophie und Handwerk der Supervision
    eBook
    Fr. 21.90
  • 41089994
    Männer mit Gefühl
    eBook
    Fr. 16.90
  • 30635857
    Wandervögler
    von Catherine Herriger
    eBook
    Fr. 8.90
  • 48779008
    Mutti baut ab
    von Kester Schlenz
    (6)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 64508941
    Gefühle sind keine Krankheit
    von Christian Peter Dogs
    eBook
    Fr. 18.50
  • 47577397
    Das passende Leben
    von Remo H. Largo
    (5)
    eBook
    Fr. 23.50
  • 43791198
    Du kannst schaffen, was du willst
    von Jan Becker
    eBook
    Fr. 14.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Supervision & Coaching - Harald Pühl

Supervision & Coaching

von Harald Pühl

eBook
Fr. 5.50
+
=
Schemaberatung, Schemacoaching, Schemakurzzeittherapie - Maike Baumann, Claudia Anna Zahn, Anke Handrock

Schemaberatung, Schemacoaching, Schemakurzzeittherapie

von Maike Baumann

eBook
Fr. 44.90
+
=

für

Fr. 50.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen