orellfuessli.ch

Tabakkonsum und Tabakabhängigkeit

Fortschritte der Psychotherapie 31

Es gibt kaum ein physisches Leiden, was durch Tabakkonsum nicht ausgelöst oder verschlimmert wird. Trotzdem gibt es etwa 18 Mill. Raucher in Deutschland. Die meisten Raucher sind dissonant gegenüber ihrem Rauchverhalten und möchten dieses gerne ändern. Aber nur rund 5 % aller Versuche, das Rauchen zu beenden, sind erfolgreich. Deshalb wird Rauchern, denen es trotz guter Motivation nicht gelingt, mit dem Rauchen aufzuhören, empfohlen, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen.
Das Buch beschreibt die Grundlagen der Tabakabhängigkeit und erläutert anschliessend das therapeutische Vorgehen im Rahmen der Einzelbehandlung. Ausführlich werden Interventionen zur Motivierung, zur Vorbereitung und zur Aufrechterhaltung eines rauchfreien Lebens vorgestellt. Es werden klassisch kognitiv-verhaltenstherapeutische Methoden der Selbstkontrolle, die medikamentöse Behandlung sowie moderne lösungsorientierte Konzepte zur Motivationsförderung anschaulich beschrieben. Therapeuten erhalten damit eine Anleitung, wie eine individuelle Tabakentwöhnung erfolgreich durchzuführen ist.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 122
Erscheinungsdatum August 2007
Serie Fortschritte der Psychotherapie 31
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8017-1828-2
Verlag Hogrefe
Maße (L/B/H) 242/167/13 mm
Gewicht 277
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42672414
    Mentalisierungsbasierte Therapie
    von Thomas Bolm
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 43.90
  • 44402599
    Schematherapie
    von Eckhard Roediger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 82.90
  • 43511416
    Soziale Phobie
    von Falk Leichsenring
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 32.90
  • 14358087
    Diagnostik bei Sozialen Phobien
    von Thomas Heidenreich
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 14300660
    Stottern
    von Hans-Georg Bosshardt
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 1718528
    Gesundheit und Krankheit aus der Sicht von Kindern
    von Arnold Lohaus
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 36.90
  • 45005237
    Gewaltfreie Kommunikation
    von Marshall B. Rosenberg
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 37.90
  • 22575175
    Klinische Psychologie & Psychotherapie (Lehrbuch mit Online-Materialien)
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    Fr. 72.90
  • 63563517
    Die kleine Psychotherapeutische Schatzkiste - Teil 1
    von Filip Caby
    Buch (Ringbuch)
    Fr. 29.90
  • 76413561
    Die kleine Psychotherapeutische Schatzkiste - Teil 2
    von Andrea Caby
    Buch (Ringbuch)
    Fr. 29.90

Weitere Bände von Fortschritte der Psychotherapie

  • Band 28

    43511418
    Soziale Angststörung
    von Ulrich Stangier
    Buch
    Fr.28.90
  • Band 29

    6655979
    Parkinson
    von Bernd Leplow
    Buch
    Fr.29.90
  • Band 30

    11522463
    Chronisches Stimmenhören und persistierender Wahn
    von Roland Vauth
    Buch
    Fr.29.90
  • Band 31

    14300661
    Tabakkonsum und Tabakabhängigkeit
    von Christoph B. Kröger
    Buch
    Fr.29.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 32

    14300660
    Stottern
    von Hans-Georg Bosshardt
    Buch
    Fr.29.90
  • Band 33

    14733189
    Probleme des Alterns
    von Simon Forstmeier
    Buch
    Fr.29.90
  • Band 34

    13948896
    Partnerschaft und psychische Störung
    von Kurt Hahlweg
    Buch
    Fr.29.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Tabakkonsum und Tabakabhängigkeit - Christoph B. Kröger, Bettina Lohmann

Tabakkonsum und Tabakabhängigkeit

von Christoph B. Kröger , Bettina Lohmann

Buch (Taschenbuch)
Fr. 29.90
+
=
Lebensende, Sterben und Tod - Manuel Trachsel, Andreas Maercker

Lebensende, Sterben und Tod

von Manuel Trachsel

Buch (Taschenbuch)
Fr. 29.90
+
=

für

Fr. 59.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale