orellfuessli.ch

Tagebuch einer masurischen Merjell

Von Ostpreußen bis zum Niederrhein

Dem Wunsch meiner Tochter Susanne folgend, fing ich an, meine Lebensgeschichte aufzuschreiben.
Die Familie "spielt" mit, die Zeit läuft fast davon.
Gott sei Dank ist die Erinnerung noch wach genug, diese Zeilen von meiner lieben Heimat Masuren zu fixieren. Es ist Krieg und alles verändert sich. Kurz: wir verlassen die Heimat und zwar die ganze Sippe.
In Polen müssen wir ein paar Jahre bleiben und die Ereignisse überrollen uns.
Der Krieg bestimmt für viele Jahre unser Leben. Die Alten sagen: "Nach dem Krieg wird alles besser." Doch bis dahin ist es noch ein langer Weg.
Es ist auch kein Trost, dass es anderen Menschen auch nicht besser geht.
Wenn wir alles als ein grosses Abenteuer sehen, sind wir auf dem besten Weg zu positiven Gedanken.
Genau wie wir aus Ostpreussen, kamen zu jener Zeit sehr viele Menschen mit ihren Familien nach Polen. Die polnischen Bürger mussten all ihre Besitztümer aufgeben. Hier wurden Deutsche eingesetzt. Für niedere Arbeiten blieben die "einfachen" Polen im Land. Die Nationalsozialisten hatten das Sagen.
Das Kriegsgeschehen in Russland ging weiter. Ab 1944 rückte die Front immer näher.
Im Januar 1945 mussten wir das Land verlassen. Über Schlesien, Sachsen und Berlin sind wir dann endlich in Westdeutschland angekommen.
Hier in Goch an der Niers haben wir unsere neue Heimat gefunden.
Erst nach vielen Jahren haben wir unsere alte Heimat besucht.
Hier leben jetzt Menschen, die auch harte Schicksale erlitten.
Jetzt endlich ist Frieden, so soll es bleiben.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 116
Erscheinungsdatum 21.03.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8424-0075-7
Verlag Tredition
Maße (L/B/H) 218/149/15 mm
Gewicht 185
Buch (Taschenbuch)
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 15.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 4592499
    Überleben war schwerer als Sterben
    von Erika Morgenstern
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 13.90
  • 28615973
    Emilienstraße 17-19-21
    von Emil S. Müller
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.40
  • 2893356
    Ostpreußisches Tagebuch
    von Hans Graf Lehndorff
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 15149373
    Tagebücher
    von Franz Kafka
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 11415880
    »Versprich mir, dass du am Leben bleibst«
    von Isaac Behar
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 14031381
    Rettende Ufer
    von Erwin Ay
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.40
  • 50703186
    Überbitten
    von Deborah Feldman
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 32.90 bisher Fr. 36.90
  • 47602181
    Nach der Flucht
    von Ilija Trojanow
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 47737002
    Der letzte Überlebende
    von Sam Pivnik
    (61)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 35146994
    Flucht aus Lager 14
    von Blaine Harden
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Tagebuch einer masurischen Merjell

Tagebuch einer masurischen Merjell

von Christel-Maria Schmitz-Weidhofer

Buch (Taschenbuch)
Fr. 15.90
+
=
Der Schleier der Angst

Der Schleier der Angst

von Samia Shariff

(26)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 30.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale