orellfuessli.ch

TAKEOVER. Und sie dankte den Göttern ...

Thriller

(16)
Eine Liebe, die den Gefahren des internationalen Terrorismus trotzt.
Der Niederländer Peter de Boer leitet ein Unternehmen, das darauf spezialisiert ist, Firmen zu zerschlagen. Er wirbt die Halbindonesierin Nicky Landsaat als Marketing-Trainee an und macht die ehrgeizige junge Frau rasch zu seiner Vertrauten. Doch als der irakische Geheimdienst de Boer mit der Zerschlagung eines grossen Ölkonzerns beauftragt, steht er mit dem Rücken zur Wand. Er verweigert den Auftrag. Und plötzlich finden de Boer und Landsaat sich einer furchtbaren Verschwörung ausgesetzt, in der Geld, internationale Politik, Kriminalität und Terrorismus ihr Schicksal zu besiegeln scheinen...
Rezension
»Adler-Olsen, geboren 1950 in Kopenhagen, ist ein ebenso rasanter Thriller wie packender Gesellschaftsroman gelungen (...).«
Brigitte Siegmund, buch aktuell 31.08.2015
Portrait
Jussi Adler-Olsen veröffentlicht seit 1997 Romane, seit 2007 die erfolgreiche Serie um Carl Mørck vom Sonderdezernat Q. Mit den Thrillern ›Erbarmen‹, ›Schändung‹, ›Erlösung‹, ›Verachtung‹, ›Erwartung‹ und ›Verheissung‹ sowie mit seinen Romanen ›Das Alphabethaus‹, ›Das Washington Dekret‹ und ›TAKEOVER. Und sie dankte den Göttern‹ stürmt er die internationalen Bestsellerlisten. Seine vielfach preisgekrönten Bücher erscheinen in über 40 Ländern und werden mehrfach verfilmt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 608, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783423428699
Verlag dtv
Verkaufsrang 2.493
eBook
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41089999
    Die Betrogene
    von Charlotte Link
    (73)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 47954376
    Selfies / Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd.7
    von Jussi Adler-Olsen
    (43)
    eBook
    Fr. 21.90
  • 40931294
    Die stille Bestie
    von Chris Carter
    (64)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 42746234
    Scherbenseele
    von Erik Axl Sund
    (23)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 42502302
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (143)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 41594805
    Verheißung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 6
    von Jussi Adler-Olsen
    (60)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 34185696
    Das Washington-Dekret
    von Jussi Adler-Olsen
    (35)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 42399800
    Dornenmädchen
    von Karen Rose
    (29)
    eBook
    Fr. 6.50
  • 42399823
    Zerschunden
    von Andreas Gössling
    (60)
    eBook
    Fr. 15.50
  • 42741903
    Der Eismann
    von Silja Ukena
    (15)
    eBook
    Fr. 18.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 20422255
    Der Schwarm
    von Frank Schätzing
    (206)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 27626730
    Erbarmen
    von Jussi Adler-Olsen
    (276)
    eBook
    Fr. 9.90
  • 36285540
    Kalte Macht
    von Jan Faber
    (24)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 36776564
    Erwartung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 5
    von Jussi Adler-Olsen
    (50)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 38868319
    Breaking News
    von Frank Schätzing
    (43)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 40002430
    Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    (244)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 40129754
    Der Lobbyist
    von Jan Faber
    eBook
    Fr. 10.90
  • 41655710
    Verschwörung
    von David Lagercrantz
    (59)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 42746234
    Scherbenseele
    von Erik Axl Sund
    (23)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 42749192
    Infarkt
    von Anne Holt
    (4)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 42784609
    Die Wurzel des Bösen
    von Anna Grue
    (5)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 47954376
    Selfies / Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd.7
    von Jussi Adler-Olsen
    (43)
    eBook
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
1
4
3
3
5

Ist das ein Buch von Adler Olsen?????
von einer Kundin/einem Kunden aus Seon am 05.02.2016

Grosse Enttäuschung. Liest sich wie ein Groschenroman. Wie kann man ein solches Buch schreiben und das vom denselben Autor wie "Das Alphabetenhaus" und viele andere gute Romane.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Adler Olsen - nicht mehr mein Ding!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wandlitz am 25.12.2015

Über den flachen Inhalt komme ich, als bisherriger Fan von Carl Mørck, selbst beim Schreiben dieser Rezension nicht hinweg. Das Washington Dekret war schon eine herbe Enttäuschung. Nun die Zweite. Mit Take Over hat der Autor es dann doch wieder in die Kategorie Banal und nicht empfehlenswert geschafft. Adler... Über den flachen Inhalt komme ich, als bisherriger Fan von Carl Mørck, selbst beim Schreiben dieser Rezension nicht hinweg. Das Washington Dekret war schon eine herbe Enttäuschung. Nun die Zweite. Mit Take Over hat der Autor es dann doch wieder in die Kategorie Banal und nicht empfehlenswert geschafft. Adler Olsen bleibe bitte bei Carl Mørck! Ansonsten war das dann mein letzter Kauf von Adler Olsen. Sehr Schade!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Nicht zu vergleichen mit seinen anderen Büchern .
von einer Kundin/einem Kunden aus Neudörfl am 09.10.2015

Man braucht ca 120 Seiten bis die Handlung ins laufen kommt und sich etwas Spannung aufbaut.Die Handlung ist Interessant aber im Vergleich zu der Carl Mork Reihe, Alphabet Haus und Washington Dekret das schlechteste Buch von Adler Olsen.Ich hoffe es folgt Besseres.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

TAKEOVER. Und sie dankte den Göttern ... - Jussi Adler-Olsen

TAKEOVER. Und sie dankte den Göttern ...

von Jussi Adler-Olsen

(16)
eBook
Fr. 11.90
+
=
Blood on Snow. Der Auftrag - Jo Nesbo

Blood on Snow. Der Auftrag

von Jo Nesbo

(44)
eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 23.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen