Tanz Jerusalem

Unsere Lieder auf deinen Lippen

Tanz Jerusalem! ist ein ungewöhnliches Projekt, das sich musikalisch und literarisch mit den Unterschieden und Gemeinsamkeiten der drei monotheistischen Weltreligionen beschäftigt.
Es ist musikalisch ungewöhnlich, weil sich Klezmer-Musiker des Ensembles Noisten mit dem bekannten Sufi-Ney-Musiker Murat Cakmaz und dem Organisten Robert Mäuser zu einem bisher nie dagewesenen Crossover zwischen
den Musiktraditionen zusammenfinden. Die Klezmer-Leute spielen normalerweise fröhliche jüdische Tanzmusik, der arabische Sufi-Ney-Musiker spielt mit der Ney, dem traditionell im Sufismus beheimateten Instrument, die sehnsuchtsvoll klagenden Melodien der muslimischen Gottesdienste. Und die Kirchenorgel, diese Königin der Instrumente, ist für uns untrennbar mit dem sakralen Klang in den christlichen Kirchen verbunden.
Die Musiker bauen sich einander Brücken. In kunstvollen Arrangements wird die Ney-Flöte in die Klezmer-Musik eingebaut und ergänzt diese um einen farbenreichen orientalischen Klang. Umgekehrt spielen die Klezmer-Instrumente orientalische Weisen, nehmen den klagenden Klang auf und spüren der Emotionalität der Melodien nach. Die Orgel präsentiert sich mit zwei Chorälen von Johann Sebastian Bach mit der ihr eigenen formalen Art, ehe auch sie sich mit ihrem wuchtigen Klang zu dem musikalischen Gefüge der jüdisch-orientalischen Weisen hinzugesellt. Was die Musiker aller drei Religionen damit sagen möchten: Musik ist Annäherung an das Göttliche. Das Trennende ist auch das Verbindende. Der Tanz – darum auch der Titel – befreit den Menschen von der Schwere des Daseins, verankert ihn in seiner Mitte, bringt ihn in ein Gleichgewicht aller Kräfte.
Kongenial zur Musik lesen die beiden Sprecher Nina Hoger und Felix von Manteuffel und machen das Projekt auf einer spirituell-literarischen Ebene zu etwas Ungewöhnlichem:
Im Wechsel lesen sie Texte von jüdischen, christlichen und islamischen Mystikern. Hier trifft der persische Mystiker Rumi mit seiner wunderbaren Bildsprache und dem „Duft“ der Worte auf die Denkanstösse Meister Eckharts, dessen Gotteserfahrungen sich wie Sinneserfahrungen lesen: Gott soll man hören, lesen, riechen, schmecken. Da folgen den Gedanken des persischen Mystikers Achmad Ghazali über die Liebe die Gedanken eines jüdischen Mystikers über die Fähigkeiten des Menschen. Texte aus Martin Bubers „Die Legende des Baalschem“ ergänzen sich mit den Versen Rumis.
Auch gesellschaftspolitisch gesehen möchte dieses Projekt einen anderen Weg aufzeigen:
Es versteht sich aus seiner poetisch-spirituell-musikalischen Arbeit als ein Beitrag zur Weltversöhnung.
Die Musiker und Sprecher möchten mit ihrem stillen Trialog ein Zeichen setzen gegen das Lärmen und Poltern fundamentalistischer Ideologien mit ihren schlagwortartigen Floskeln und gegen den politischen Missbrauch religiöser Gefühle. Sie möchten aufzeigen, wie wichtig ernsthafte Gespräche zwischen den Kulturen sind, wie spielerisch leicht wir uns über Musik und Poesie einander annähern können, ja dadurch viel mehr vom anderen begreifen lernen. Man kann Wege zueinander bauen. Dieses Projekt zeigt, wie es geht und dass man daran auch noch jede Menge Vergnügen haben kann.
Portrait
Nina Hoger - Tochter des Schauspielerpaars Hannelore Hoger und Norbert Ecker - spielte in diversen TV- und Kinoproduktionen mit. Für ihre schauspielerische Leistung erhielt sie u.a. den Robert-Geisendörfer-Preis für "Enthüllungen einer Ehe" und den Bundesfilmpreis für "Flucht nach vorn".
Felix von Manteuffel gehört zu den grossen deutschen Schauspielern der Gegenwart. Er spielte und spielt u. a. am Schauspielhaus Zürich, dem Deutschen Schauspielhaus Hamburg, dem Burgtheater Wien, dem Bayerischen Staatsschauspiel München sowie dem Schauspiel Frankfurt. Er wirkte in unzähligen Fernseh- und Filmproduktionen mit und sprach bereits zahlreiche Produktionen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails

Medium Set
Sprecher Nina Hoger, Felix von Manteuffel
Anzahl 2
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 24.03.2017
Sprache Arabisch, Deutsch
EAN 9783959980159
Verlag Griot HÖrbuch Verlag
Auflage Digipak mit 20 seitigem Booklet
Spieldauer 75 Minuten
Hörbuch (Set)
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 63762857
    Rendezvous mit einem Oktopus
    von Sy Montgomery
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 42.90
  • 25915365
    Die Reise nach Jerusalem
    von Sabine Penth
    Hörbuch (CD)
    Fr. 21.90
  • 15653525
    Tiefer beugen sich die Sterne
    von Else Lasker Schüler
    Hörbuch (CD)
    Fr. 29.90
  • 46106200
    GEQUO La Palma Wanderführer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 46073262
    Akupunktur kompakt
    von Michael Hammes
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 14608308
    Hausmittel für Kinder
    von Petra Lange
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 46483258
    Meine Freundin Conni - Die große 5-CD Hörspielbox Vol. 1
    von Nana Andrea Meyer
    Hörbuch (CD)
    Fr. 24.90
  • 48065014
    Perry Rhodan Silber Edition 37 - Arsenal der Giganten
    von William Volz
    Hörbuch (MP3-CD)
    Fr. 28.90
  • 38189149
    Ich greife den Wind
    von Wilfried Erdmann
    Hörbuch (CD)
    Fr. 35.90
  • 31689569
    Die NEUE Kinder-Uni Wissens-Box
    von Volker Ufertinger
    (1)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 39.90
  • 43955466
    WAS IST WAS Hörspiel-CD: Die Reise der Titanic/ Expedition Tauchboot
    von Manfred Baur
    Hörbuch (CD)
    Fr. 12.90
  • 21471784
    Sternenschweif Hörbox Folge 4-6
    von Linda Chapman
    (1)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 26.90
  • 44616550
    Die Tribute von Panem - Complete Collection [Limited Edition] [8 DVDs]
    (5)
    Film (DVD)
    Fr. 87.90
  • 47794657
    Das kann man doch noch essen. Renate Bergmanns großes Haushalts- und Kochbuch
    von Renate Bergmann
    Hörbuch (CD)
    Fr. 18.90
  • 38871872
    Alles, was ich bin
    von Anna Funder
    (21)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 41584363
    Das Meer des Herzens geht in tausend Wogen
    von Mevlana Dschelaleddin Rumi
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 47602329
    Der Mann, der zu träumen wagte
    von Graeme Simsion
    Hörbuch (CD)
    Fr. 31.90
  • 45395395
    Beklage deine Sünden / Duncan Kincaid & Gemma James Bd.17
    von Deborah Crombie
    (12)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 2830269
    Der Weg des Menschen nach der chassidischen Lehre
    von Martin Buber
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 39982961
    Jenseits von Afrika
    von Tania Blixen
    Hörbuch (MP3-CD)
    Fr. 31.90

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Tanz Jerusalem

Tanz Jerusalem

von Eckhart Meister , Galal-ad-Din Rumi , Martin Buber , Achmad Gazali , Daniel Lifschitz

Hörbuch (Set)
Fr. 29.90
+
=
Rimbaud und die Dinge des Herzens - Samuel Benchetrit

Rimbaud und die Dinge des Herzens

von Samuel Benchetrit

(3)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 42.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale