orellfuessli.ch

Terror im 21. Jahrhundert

Weltweit zunehmende Bedrohungen und um sich greifender Terror haben den Autor Thomas Gast dazu veranlasst, die Krisenherde des 21. Jahrhunderts zu beleuchten.
Islamistische Terroristen mit ihrer Serie von schweren Anschlägen, der Vormarsch islamisch-terroristischer Gruppierungen mit den Auswirkungen auf Europa, insbesondere Frankreich und Deutschland, aber auch die sich immer mehr zuspitzende Krise in der Ukraine sind Themen des ehemaligen Elitesoldaten.
Er scheut sich nicht offene Worte zum zunehmenden Verfall der Moral, den Auswirkungen des Anschlags auf das Satiremagazin Charlie Hebdo, den Epidemien wie HIV und Ebola und zur heutigen Kirche auszusprechen.
Gast bezieht auch Stellung zur israelischen Operation „Gegossenes Blei“ in den Jahren 2008 und 2009 und den damit verbundenen Konsequenzen für den Nahost-Friedensprozess.
Ein brisantes Themenbuch, das Einblicke und auch Meinungen europäischer Sicherheitsexperten wiedergibt und einhergeht mit eindringlichen Warnungen vor einem europäischen Krieg.
Portrait
Hintergrundinformation zum Autor
Wer ist dieser Thomas Gast und was macht ihn aus?
Thomas Gast engagierte 1985 in der französischen Fremdenlegion. Nach der Grundausbildung zog es ihn zunächst nach Französisch Guyana. Dort, in den tiefen tropischen Wäldern, lernte er so manch Geheimnis der Natur kennen. Begegnungen mit Giftschlangen, Kaimanen, illegalen Goldgräbern und reissenden Flüssen bestimmten den Lebensrhythmus.
Nach dieser Zeit wurde er nach Korsika zu den Fallschirmjägern der Fremdenlegion versetzt. In dieser weltweit anerkannten Eliteeinheit des 2ème Régiment étranger de parachutistes (REP) musste er sich zunächst durchsetzen, denn das Regiment, wohl das härteste und effektivste der Welt, schenkte ihm nichts. Gast zeigte Charakter und Ellbogen, schloss den in Frankreich auf nationaler Ebene durchgeführten Zugführerlehrgang als Bester ab und wurde bald darauf Zugführer in der Truppe, welche man gerne als Crème de la Crème aller weltweit existierenden Eliteeinheiten bezeichnet.
Aufgaben und Einsätze führten ihn zusammen mit seiner Einheit mehrmals ans Horn von Afrika, nach Djibouti und an die afrikanische Westküste nach Gabun, aber auch zum scharfen Einsatz in die Krisen- bzw. Kriegsgebiete des Wüstenstaates Tschad, des schier unendlichen Kongos und in die weiten Savannen der Zentralafrikanischen Republik. Doch auch humanitäre Aufgaben warteten auf ihn und seine Männer, wie z.B. in Sarajevo 1992/1993, als die Stadt von den Tschetniks, den serbischen Ultras, eingekreist war, und tagtäglich ergoss sich ein Hagel von Bomben und Artilleriegranaten über die Stadt, Scharfschützen und Sniper mordeten nach Herzenslust. Auch Einsätze in der Pariser Metro zum Schutz der Bevölkerung nach den terroristischen, schweren Bombenanschlägen von 1995 standen auf dem Programm.
Nach der Fremdenlegion arbeitete er lange Zeit in der internationalen Sicherheitsbranche.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 220
Erscheinungsdatum 14.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-943288-65-0
Verlag Epee Edition e.K.
Maße (L/B/H) 211/149/17 mm
Gewicht 500
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42469621
    Mythos Fremdenlegion
    von Stefan Müller
    (2)
    Buch (Paperback)
    Fr. 26.90
  • 42469624
    Die neuen Dschihadisten
    von Peter R. Neumann
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90
  • 14985036
    Ursachen und Wirkungen des weltweiten Terrorismus
    von Friedrich Schneider
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 79.90
  • 35363437
    Geheimer Krieg
    von Christian Fuchs
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 37437669
    Das Guantanamo-Tagebuch
    von Mohamedou Ould Slahi
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 37356616
    Der größte Raubzug der Geschichte
    von Matthias Weik
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 40981241
    Der Profiler
    von Axel Petermann
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45313029
    Der Terror ist unter uns
    von Peter R. Neumann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 41857392
    Kommando Spezialkräfte 3 - Division Spezielle Operationen
    von Heinz Duthel
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 45255233
    Panikmache
    von Jörg Schindler
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Terror im 21. Jahrhundert - Thomas Gast

Terror im 21. Jahrhundert

von Thomas Gast

Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 24.90
+
=
Die Asyl-Industrie - Udo Ulfkotte

Die Asyl-Industrie

von Udo Ulfkotte

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 53.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale