orellfuessli.ch

Tess

Roman

Hardys gesellschaftskritischer Roman, der vor allem durch seine lyrischen Naturschilderungen besticht. Die aus der degenerierten Adelsfamilie der d'Urbervilles stammende Tess Durbeyfield nimmt aus Not eine Anstellung als Hausmädchen bei ihren »Verwandten», den angeblichen Nachkommen der d'Urbervilles an. Von ihrem »Cousin« Alec wird die Sechzehnjährige vergewaltigt. Wegen dieser Vergangenheit wird sie am Hochzeitsabend von ihrer grossen Liebe Angel Clare verlassen, der selber keineswegs unschuldig ist. Als später Alec sie wegen ihrer Liebe zu Angel verhöhnt, ersticht sie ihn und bezahlt dafür mit dem Tod durch den Strang. Wegen angeblicher Anstössigkeiten löste der Roman, der heute zu den Klassikern der englischen Literatur gehört, bei seinem Erscheinen 1891 einen Skandal aus. Die Viktorianer empörten sich - nicht so Königin Victoria, die Hardy sehr gerne las. Der Autor kritisiert eine Gesellschaft, die sich verlogen und selbstgerecht gegen eine junge Frau stellt, die unverschuldet in Not gerät. Neben seiner gesellschaftskritischen Schonungslosigkeit besticht der Roman vor allem durch seine lyrischen Naturschilderungen, die ein fast mythisches Südengland beschwören.
Portrait

Thomas Hardy, geboren am 2. Juni 1840, war Sohn eines Baumeisters. Er ging nach der Architektenlehre nach London und begann neben seiner Arbeit als Kirchenrestaurator zu schreiben. 1871 erschien der erste seiner berühmten ›Wessex‹-Romane, die alle in seiner heimatlichen Umgebung angesiedelt sind. Hardy hinterliess ein umfangreiches Werk, darunter 14 Romane und fast 1000 Gedichte. Er starb am 11. Januar 1928.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 592
Erscheinungsdatum 01.05.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-14403-2
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 190/121/40 mm
Gewicht 475
Originaltitel Tess of the d'Urbervilles
Verkaufsrang 27.554
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35298514
    Tess von d´Urbervilles
    von Thomas Hardy
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 10.90
  • 32184578
    Brontë - Die großen Romane (im Schuber) - Agnes Grey - Jane Eyre - Villette - Shirley - Sturmhöhe
    von Anne Bronte
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90
  • 40405085
    Auf verschlungenen Pfaden
    von Thomas Hardy
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45120161
    Verführt / Calendar Girl Bd. 1
    von Audrey Carlan
    (144)
    Buch (Paperback)
    Fr. 17.90
  • 31933006
    Stolz und Vorurteil
    von Jane Austen
    (146)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 21439145
    Die Blendung
    von Elias Canetti
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 28846206
    Zärtlich ist die Nacht
    von F. Scott Fitzgerald
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 38466470
    Tess von den D'Urbervilles
    von Thomas Hardy
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 39145389
    Sturmhöhe
    von Emily Bronte
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 31933005
    Verstand und Gefühl
    von Jane Austen
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Tess

Tess

von Thomas Hardy

Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Am grünen Rand der Welt

Am grünen Rand der Welt

von Thomas Hardy

(2)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale