orellfuessli.ch

Tolstoy, L: Death of Ivan Ilyich

'It is only a bruise'
A carefree Russian official has what seems to be a trivial accident...
One of 46 new books in the bestselling Little Black Classics series, to celebrate the first ever Penguin Classic in 1946. Each book gives readers a taste of the Classics' huge range and diversity, with works from around the world and across the centuries - including fables, decadence, heartbreak, tall tales, satire, ghosts, battles and elephants.

Portrait
Leo N. Tolstoi, geb. am 9.9.1828 in Jasnaja Poljana bei Tula, gest. am 20.11.1910 in Astapowo, heute zur Oblast Lipezk, entstammte einem russischen Adelsgeschlecht. Als er mit neun Jahren Vollwaise wurde, übernahm die Schwester seines Vaters die Vormundschaft. An der Universität Kasan begann er 1844 das Studium orientalischer Sprachen. Nach einem Wechsel zur juristischen Fakultät brach er das Studium 1847 ab, um zu versuchen, die Lage der 350 geerbten Leibeigenen im Stammgut der Familie in Jasnaja Poljana mit Landreformen zu verbessern. Er erlebte von 1851 an in der zaristischen Armee die Kämpfe im Kaukasus und nach Ausbruch des Krimkriegs 1854 den Stellungskrieg in der belagerten Festung Sewastopol. Die Berichte aus diesem Krieg (1855 Sewastopoler Erzählungen) machten ihn als Schriftsteller früh bekannt. Er bereiste aus pädagogischem Interesse 1857 und 1860/61 westeuropäische Länder und traf dort auf Künstler und Pädagogen. Nach der Rückkehr verstärkte er die reformpädagogischen Bestrebungen und richtete Dorfschulen nach dem Vorbild Rousseaus ein. Seit 1855 lebte er abwechselnd auf dem Gut Jasnaja Poljana, in Moskau, und in Sankt Petersburg. Im Jahre 1862 heiratete er die 18-jährige deutschstämmige Sofja Andrejewna Behrs, mit der er insgesamt 13 Kinder hatte. In den folgenden Jahren seiner Ehe schrieb er die monumentalen Romane Krieg und Frieden sowie Anna Karenina, die Tolstojs literarischen Weltruhm begründeten. Tolstois lebenslange Suche nach der geeigneten Lebensform kulminierte 1910 darin, dass er seine Frau verliess, da diese nicht bereit war, sich von den gemeinsamen Besitztümern zu trennen. Er starb kurze Zeit darauf an einer Lungenentzündung.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 01.01.2016
Sprache Englisch
ISBN 978-0-241-25176-8
Verlag Penguin Books
Maße (L/B/H) 160/110/15 mm
Gewicht 100
Verkaufsrang 9.867
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 4.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43919040
    White Nights
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 4.90
  • 43919169
    The Queen of Spades
    von Alexander S. Puschkin
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 3.90
  • 43919025
    A Nervous Breakdown
    von Anton Pawlowitsch Tschechow
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 4.90
  • 43919173
    Seven Hanged
    von Leonid Nikolajewitsch Andrejew
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 4.90
  • 43919150
    Matilda
    von Mary Wollstonecraft Shelley
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 4.90
  • 43919024
    Stancliffe's Hotel
    von Charlotte Bronte
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 4.90
  • 43919133
    Flush
    von Virginia Woolf
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 4.90
  • 43919158
    The Sea Raiders
    von H. G. Wells
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 2.90
  • 43752910
    Me Before You
    von Jojo Moyes
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 43919039
    The Sandman
    von E.T.A. Hoffmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 2.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Tolstoy, L: Death of Ivan Ilyich - Leo Tolstoy

Tolstoy, L: Death of Ivan Ilyich

von Leo Tolstoy

Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 4.90
+
=
To Be Read at Dusk - Charles Dickens

To Be Read at Dusk

von Charles Brown

Buch (Taschenbuch)
Fr. 2.90
+
=

für

Fr. 7.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale