orellfuessli.ch

The End 1 - Die neue Welt

Thriller - US-Bestseller

The End

(10)
Zehntausende begeisterte Leser! Der internationale Bestseller jetzt in deutscher Sprache!
"Eine Geschichte mit Wendungen, wie sie überraschender nicht sein können. Ein tiefer Blick in die wahre - die düstere - Seele einer selbstverliebten Nation am Abgrund ihres Seins."
Für Gordon Van Zandt waren Treue und Pflicht gegenüber dem Vaterland so selbstverständlich, dass er direkt nach 9/11 das College hinschmiss und ins Marine Corps eintrat. Doch diesen jugendlichen Idealismus liess er bald in einer kriegsgeschändeten Stadt im Irak zurück. Zehn Jahre später kämpft er noch immer mit den Geistern seiner Vergangenheit, als er und seine Familie plötzlich einer neuen Realität gegenüber stehen. Nordamerika, Europa und der ferne Osten erlitten einen verheerenden Super-EMP-Angriff, der vernichtende Auswirkungen auf die Stromnetze und alle elektrischen Geräte zur Folge hat. Nach dem totalen Zusammenbruch jeglicher wirtschaftlicher Infrastruktur - ohne Auto und Telefon - weiss Gordon, dass er um begrenzte und schwindende Ressourcen kämpfen muss. Gemeinsam mit befreundeten Nachbarn beschliesst er, alle erforderlichen Massnahmen zu ergreifen - und Rücksicht gegenüber anderen Menschen gehört nicht dazu.
Jeden Tag muss er Entscheidungen treffen, die in der "alten Welt" extrem und äusserst brutal erschienen wären, nun aber überlebensnotwendig sind.
------------------------------------------------------------------------
"Erfrischend neues Endzeit-Szenario" [Lesermeinung]
"Fesselnd und spannend! Realistisch zugleich...Teil 2 ich komme..." [Lesermeinung]
"Das Buch von Michael Hopf stellt Szenarien dar, wie sie vielleicht in ein paar Jahren wirklich realistisch sein können, beziehungsweise Ausläufer schon geschehen sind. Man möchte es gar nicht weglegen, weil man Angst hat, in den nächsten Zeilen gleich etwas zu verpassen." [Lesermeinung]
Portrait
G. Michael Hopf führte ein abenteuerliches Leben, bevor er eine Familie gründete und seine Leidenschaft fürs Schreiben entdeckte.
Nach seiner Dienstzeit im U.S. Marine Corps arbeitete er als Bodyguard.
Er lebt mit seiner Familie in San Diego, Kalifornien.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 400, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.05.2017
Serie The End
Sprache Deutsch
EAN 9783943408676
Verlag Luzifer-Verlag
Verkaufsrang 13.496
eBook
Fr. 4.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38659358
    900 Meilen
    von S. Johnathan Davis
    (12)
    eBook
    Fr. 6.00
  • 41741477
    Brutal Planet
    von Sean P. Murphy
    (9)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 45413561
    The End 5 - Blut, Schweiß und Tränen
    von G. Michael Hopf
    eBook
    Fr. 5.50
  • 40068721
    The End 3 - Zuflucht
    von G. Michael Hopf
    (2)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 37148727
    The End
    von Michael Hopf
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 39987013
    Die Nester
    von Barry Napier
    (6)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 29590936
    1984
    von George Orwell
    (73)
    eBook
    Fr. 15.00
  • 45182861
    Versunken
    von Cheryl Kaye Tardif
    (5)
    eBook
    Fr. 0.00
  • 35296720
    Ich bin die Nacht
    von Ethan Cross
    (128)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 45506330
    Das Rätsel Salomons
    von Daphne Niko
    (9)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 37332804
    Die Sternenallianz
    von Delian Marks
    (1)
    eBook
    Fr. 2.00
  • 40681829
    The Death 1: Quarantäne
    von John W. Vance
    (4)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 71239695
    The End 6 - Auf Messers Schneide
    von G. Michael Hopf
    eBook
    Fr. 5.50
  • 42746016
    Grüner Mars
    von Kim Stanley Robinson
    eBook
    Fr. 14.90
  • 44863542
    Totenlied
    von Tess Gerritsen
    (46)
    eBook
    Fr. 12.90
  • 45259091
    Ich bin der Zorn
    von Ethan Cross
    (41)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 47602398
    Die Überfahrt
    von Mats Strandberg
    (50)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 42504826
    Der Herr der Ringe
    von J. R. R. Tolkien
    eBook
    Fr. 25.90
  • 42238734
    The End 4 - Hoffnung und Tod
    von G. Michael Hopf
    (1)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 43372287
    The Death 2: Ausrottung
    von John W. Vance
    (1)
    eBook
    Fr. 5.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
6
1
1
0
2

Mega spannender Endzeitthriller
von einer Kundin/einem Kunden aus Göttingen am 02.01.2016

Erschreckend gut beschreibt das Buch die Möglichkeit eines globalen Attentates auf die „westliche Welt“. Von der ersten Seite versetzt das Buch einen in eine andere Welt. Diese wird detailliert aber erfreulicherweise nicht bis zum letzten Grashalm beschrieben. Man merkt, dass sich der Autor intensiv mit der Thematik auseinander gesetzt hat... Erschreckend gut beschreibt das Buch die Möglichkeit eines globalen Attentates auf die „westliche Welt“. Von der ersten Seite versetzt das Buch einen in eine andere Welt. Diese wird detailliert aber erfreulicherweise nicht bis zum letzten Grashalm beschrieben. Man merkt, dass sich der Autor intensiv mit der Thematik auseinander gesetzt hat bzw. eigene Erfahrungen einfließen lässt, die Details sowie die Gefühle kommen sehr realitätsnah an und überzeugen auf ganzer Linie. Kann das Buch vollkommen weiterempfehlen und freue mich die weiteren Bände zu lesen.

Klasser Roman
von einer Kundin/einem Kunden aus Bergisch Gladbach am 19.08.2016

Alles wirkt sehr real und besonders sehr amerikanisch. So wie hier beschrieben könnte man sich das Ende der jetzigen Weltordnung vorstellen. Einzig der Schreibstil ist mir ein wenig zu platt. Ich wünschte mir mehr düsterne Stimmung.

Realisitisch? Vielleicht, aber...
von einer Kundin/einem Kunden aus March am 24.09.2017

Vorwegschicken muss ich, dass kein gerenerelles Problem mit Antihelden in einem Buch habe. Aber diese hier sind mir allesamt zuwider. Allesamt deutet es schon an. Hier hat es diverse Charaktere, die sich dermaßen asozial verhalten. Vorneweg der Hauptcharakter. Dieser erschießt wehrlose Menschen (und das ist nur ein Bespiel von mehreren... Vorwegschicken muss ich, dass kein gerenerelles Problem mit Antihelden in einem Buch habe. Aber diese hier sind mir allesamt zuwider. Allesamt deutet es schon an. Hier hat es diverse Charaktere, die sich dermaßen asozial verhalten. Vorneweg der Hauptcharakter. Dieser erschießt wehrlose Menschen (und das ist nur ein Bespiel von mehreren Verfehlungen). Daneben ein Befehlshabender Offizier. Dieser übernimmt mit seinen Spezialkräften zwar vergleichsweise unblutig eine Flotte. Aber um diese für die Weiterfahrt zu versorgen wird ein eigener Stützpunkt (der eigenen Nation) angegriffen. Ein neuer Präsident, der Nerven zeigt und mehrere Länder der restlichen Rest (vorzugsweise muslimishcen) Welt mit Nuklearwaffen bombardiert (ohne, dass es handfeste Beweise gäbe). Das Buch strotzt quasi vor unsümpatischen Charakteren. Der Bruder des Hauptakteurs hadert mit sich selbst. Er begeht letztlich aber auch auf den Weg der Meuterei und erschießt diverse Kampfbrüder bis er - eher unfreiwillig - einen anderen Weg einschlägt. Dabei wird er mehr oder weniger von anderen Soldaten seiner Einheit verraten. Der einzig sympatische Charakter - ein General -, der dem neuen Präsidenten versucht die Stirn zu bieten erlebt das Ende des Buches nicht. Und für mich ist nach diesem jetzt Schluss. Erst der üble Prolog mit The End - Nemesis. Und nun dieses unsägliche Werk. Nein, danke, ich weiß meine Lebenszeit besser zu nutzen...


Wird oft zusammen gekauft

The End 1 - Die neue Welt - G. Michael Hopf

The End 1 - Die neue Welt

von G. Michael Hopf

(10)
eBook
Fr. 4.50
+
=
The End 2 - Der lange Weg - G. Michael Hopf

The End 2 - Der lange Weg

von G. Michael Hopf

eBook
Fr. 5.50
+
=

für

Fr. 10.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen