orellfuessli.ch

The Myth of Sisyphus

Throughout history, some books have changed the world. They have transformed the way we see ourselves - and each other. They have inspired debate, dissent, war and revolution. They have enlightened, outraged, provoked and comforted. They have enriched lives - and destroyed them. Now Penguin brings you the works of the great thinkers, pioneers, radicals and visionaries whose ideas shook civilization and helped make us who we are.
Inspired by the myth of a man condemned to ceaselessly push a rock up a mountain and watch it roll back to the valley below, The Myth of Sisyphus transformed twentieth-century philosophy with its impassioned argument for the value of life in a world without religious meaning.
Portrait
Am 7. November 1913 wurde Albert Camus in Mondovi/Algerien als Sohn eines elsässischen Landarbeiters und einer Spanierin geboren. 1932 begann er in Algier Philosophie zu studieren. Er erlitt wiederholt Tuberkuloseanfälle. Nach Theatertourneen mit der Truppe von Radio-Alger und dem Ausschluss vom Staatsexamen - aus gesundheitlichen Gründen - gründete er 1937 das "Théâtre de l'Equipe". Als Jornalist prangerte er die kolonialen Ungerechtigkeiten in Algerien an. 1939 meldete er sich als Freiwilliger für den Kriegsdienst, wurde aber aus gesundheitlichen Gründen abgelehnt. 1940 wurde er aus Algerien ausgewiesen und ging als Reporter der Zeitung "Paris-Soir" nach Paris. Noch im gleichen Jahr kehrte er nach Algerien zurück, zog aber 1942 wieder nach Frankreich, wo er der Widerstandsgruppe "Combat" beitrat. 1943 wurde er von "Combat" nach Paris geschickt, wo er als Lektor beim Verlag Gallimard arbeitete. Hier wurde er Mitbegründer der illegalen Zeitung "Combat". 1947 verliess er die inzwischen legale Zeitung, da das Blatt den Besitzer und die politische Linie wechselte. 1957 wurde er Direktor im Pariser Verlag Gallimard und erhielt den Nobelpreis für Literatur für seine "bedeutende literarische Schöpfung, die mit klarsichtigem Ernst die Probleme des menschlichen Gewissens in unserer Zeit beleuchtet". Der Schriftsteller, Dramatiker und Journalist starb am 4. Januar 1960 bei einem Autounfall in der Nähe von La Chapelle Champigny in Frankreich.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 25.08.2005
Sprache Englisch
ISBN 978-0-14-102399-1
Reihe Penguin Great Ideas
Verlag Penguin Books Ltd
Maße (L/B/H) 181/112/9 mm
Gewicht 89
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 8.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 13949651
    Exile and the Kingdom
    von Albert Camus
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 26.90
  • 3424147
    Madness and Civilization: A History of Insanity in the Age of Reason
    von Michel Foucault
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 3462311
    The Myth of Sisyphus
    von Albert Camus
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 3685836
    The Stranger
    von Albert Camus
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 40201878
    The Myth of Sisyphus
    von Albert Camus
    eBook
    Fr. 10.00
  • 17360167
    Memories Of The Future
    von Sigizmund Krzhizhanovsky
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 64532538
    Myth of Sisyphus
    von Albert Camus
    eBook
    Fr. 11.90
  • 32642438
    "Der Mythos des Sisyphos" von Albert Camus. Theoretische Betrachtungen über das Absurde
    von Christian Aichner
    eBook
    Fr. 15.00
  • 44081905
    Stranger - The Graphic Novel
    von Jacques Ferrandez
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 20924079
    Night Walks
    von Charles Dickens
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 7.90
  • 2927575
    Die Pest
    von Albert Camus
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 3524660
    Richard Iii
    von William Shakespeare
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 8.40
  • 4030550
    The Plague
    von Albert Camus
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 65297864
    Allgemeinmedizin und Praxis
    von Frank H. Mader
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    Fr. 118.00
  • 39729048
    The Promise of a Pencil
    von Adam Braun
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 6403486
    Eichmann and the Holocaust
    von Hannah Arendt
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 3895689
    Another Country
    von James Baldwin
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 15392759
    The Work of Art in the Age of Mechanical Reproduction
    von Walter Benjamin
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 25593465
    The Adulterous Woman
    von Albert Camus
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 9.90
  • 43246289
    English Fairy Tales
    von F. A. Steel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

The Myth of Sisyphus - Albert Camus

The Myth of Sisyphus

von Albert Camus

Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 8.40
+
=
The Fall - Albert Camus

The Fall

von Albert Camus

Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
+
=

für

Fr. 22.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale