orellfuessli.ch

The Weltanschauung as an Ersatz Gestalt

Eine Happy-open-end-environmental-design-science-fiction-image-story

«The Weltanschauung as an Ersatz Gestalt» ist die bisher unveröffentlichte Master-Arbeit, die Jan Turnovský 1978 an der Architectural Association in London einreichte. Im Zentrum steht die an Umberto Eco angelehnte Philosophie «Offener Systeme», die auf die architektonische Entwurfsarbeit übertragen wird: An der Wahrnehmung (Konstruktion) von Gestalten (Architektur) ist Weltanschauung (kollektive, zeitgemässe usw.) wesentlich beteiligt. Andererseits bietet eine individuelle Weltanschauung die Möglichkeit, Gestalten anders zu sehen als vorgesehen, sie aus gegebenen Stimuli anders als gewohnt zu konstruieren. Drei Arten «magischer Formeln», die besonders in den 1970er-Jahren auch in der Architektur häufig Anwendung fanden und einander konkurrierten, werden untersucht: die Terminologien und Formeln der numerischen Ästhetik, der Ideologie und der Semiologie.
Die «Weltanschauung» ist ein kluger, kritisch-philosophischer und höchst humorvoller Text, der heutige Leserinnen und Leser mit einer Denkschule konfrontiert, die Konventionen hinterfragt und die Strategie verfolgt, Architektur und ihre Elemente in neuen Zusammenhängen verständlich zu machen. In dieser ersten Buchausgabe wird Turnovskýs originales künstlerisches Typoskript in Englisch als Faksimile-Reprint parallel zur deutschen Übersetzung präsentiert.

Portrait
Eva Guttmann, geb. 1967 in Innsbruck, studierte Politikwissenschaften, Geschichte und Architektur. Seit 2003 arbeitete sie als freiberufliche Autorin und Redakteurin und ab 2007 auch als Lektorin in den Fachbereichen Architektur und Bauwesen. 2004 bis 2009 war sie Chefredakteurin der Zeitschrift Zuschnitt , 2008 Projektleiterin eines Forschungsprojektes an der Technischen Universität Graz / Institut für Gebäudelehre über geförderten Wohnbau in der Steiermark im Auftrag des Landes Steiermark. Seit 2010 ist sie Geschäftsführerin des Haus der Architektur in Graz.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Claudia Mazanek, Gabriele Kaiser, Eva Guttmann
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 01.04.2016
Sprache Deutsch, Englisch
ISBN 978-3-03860-000-8
Verlag Park Books
Maße (L/B/H) 240/174/17 mm
Gewicht 391
Abbildungen 59 Faksimile-Abbildungen
Buch (Taschenbuch)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38188332
    BDIA Handbuch Innenarchitektur 2014/15
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 43.90
  • 44519027
    Gotik ohne Gott?
    von Wojciech Balus
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 48.40
  • 47878333
    Archiflop
    von Alessandro Biamonti
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 42.90
  • 45351926
    Elbphilharmonie
    von Joachim Mischke
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 44.90
  • 47878416
    Bauhaus Reisebuch
    von Christian Welzbacher
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 29.90
  • 47753176
    Upgrade (DE)
    von Gestalten
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 52.90
  • 34810710
    Architektur konstruieren
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 73.90
  • 45191988
    Geflutete Kathedralen
    von Silvio Maraini
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 51.00
  • 45287984
    Peter Märkli – Everything one invents is true
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 142.00
  • 35327325
    Le Corbusier. Béton Brut und der unbeschreibliche Raum (1940 –1965)
    von Anna Rosellini
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 119.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

The Weltanschauung as an Ersatz Gestalt

The Weltanschauung as an Ersatz Gestalt

von Jan Turnovský

Buch (Taschenbuch)
Fr. 28.90
+
=
The City in the City

The City in the City

von O. M. Ungers

Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 52.90
+
=

für

Fr. 81.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale