orellfuessli.ch

Theologie der Zukunft

Eugen Biser im Gespräch mit Richard Heinzmann

Wie kann die Theologie die Herausforderungen der Zukunft meistern? Der bekannte Theologe Eugen Biser entwickelt im Dialog mit Richard Heinzmann seine Konzeption einer neuen Theologie. Die dialogische Form, die auf eine Fernsehsendung zurückgeht, ermöglicht, die Gedanken Bisers über eine zeitgemässe Form des Glaubens im Zusammenhang zu verstehen. Reflexionen über gewandelte Formen der Spiritualität, über die Grundgehalte des Christentums und die theologischen Notwendigkeiten des neuen Jahrtausends stehen dabei im Mittelpunkt. Biser strebt keine oberflächliche Modernisierung der Glaubensaussagen an, keine neuen ›Verpackungen‹ der alten Botschaft, sondern will die Notwendigkeiten der Gegenwart durch Rückbesinnungen auf die Mitte des christlichen Glaubens verstanden wissen. Er erklärt, wie es zu einem Abschied von der Sensibilität für Bezüge zwischen Gott und den Menschen kommen konnte. Dazu gehört nicht nur eine radikale Analyse der Moderne und ihrer verflachenden, banalisierenden Tendenz, sondern eine kritische Revision der theologischen Tradition. Ausgangspunkt dazu ist eine Neuentdeckung der Gestalt Jesu, mit der erst eine neue Theologie ihren Anfang nehmen kann. Biser behandelt alle Fragen eindrücklich und für jeden Laien verständlich.
Rezension
"Meine Empfehlung, dieses Buch wirklich zu studieren, geht nicht nur an Theologen und Religionslehrer, es ist auch ein Buch für alle diejenigen, die an religiösen Fragen interessiert sind, an alle, die einen glaubwürdigen Zugang zum Christentum suchen." Der deutsche Lehrer im Ausland
Portrait

Prof. Dr. theol. Dr. phil. Dr. theol. h.c. Eugen Biser (1918 - 2014), bis 1986 Inhaber des Lehrstuhls für Christliche Weltanschauung und Religionsphilosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität München und Begründer des dortigen Seniorenstudiums. Er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 152
Erscheinungsdatum Dezember 2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-534-26758-3
Verlag Wissenschaftliche Buchgesellschaft
Maße (L/B/H) 221/165/12 mm
Gewicht 231
Auflage Sonderausgabe der 3. unveränderten Auflage 2010
Buch (Taschenbuch)
Fr. 59.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 59.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42353661
    Ungläubiges Staunen
    von Navid Kermani
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 39548920
    Die Zukunft hat längst begonnen
    von Gilbert Sternhoff
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 39631608
    Widersprüche und Gemeinsamkeiten der Praktischen, Historischen, Systematischen und Biblischen Theologie
    von Romina Hermes
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 8.40
  • 44055322
    Theologie auf der Suche nach «Lucidez»
    von Alexandre Pessoa Garcia
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 78.90
  • 44575580
    Der Johannesbrief. Zeugnis der frühchristlichen Theologie und Literatur
    von Else Gallert
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.40
  • 44924070
    Der Offenbarungsbegriff in der Systematischen Theologie. Karl Barth und Emil Brunner im Vergleich
    von Luisa Dietsch
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.40
  • 39161771
    Der Apostel Paulus. Sein Leben, seine Theologie
    von Johanna Wessely
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.40
  • 45468059
    Kirchengeschichte in der Systematischen Theologie
    von Bernd Jaspert
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 39.90
  • 18368446
    Griechisch für Studierende der Theologie
    von Nikolaos Vakonakis
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 26.90
  • 33790883
    Leben eben!
    von Joachim Kunstmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Theologie der Zukunft

Theologie der Zukunft

von Richard Heinzmann , Eugen Biser

Buch (Taschenbuch)
Fr. 59.90
+
=
Jesus

Jesus

von Eugen Biser

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 81.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale