orellfuessli.ch

These Broken Stars. Lilac und Tarver

(90)
{"p":["Es ist nur eine flüchtige Begegnung, doch dieser Moment auf dem grössten und luxuriösesten Raumschiff, das die Menschheit je gesehen hat, wird ihr Leben für immer verändern. Lilac ist das reichste Mädchen des Universums, Tarver ein gefeierter Kriegsheld aus einfachen Verhältnissen. Nichts könnte die Kluft zwischen ihnen überbrücken \u2013 ausser dem Schiffbruch der angeblich so sicheren Icarus. Als das Unfassbare geschieht, müssen Lilac und Tarver auf einem fremden Planeten ums Überleben ringen. Zu zweit gegen die Unendlichkeit des Alls ...","»Eine der packendsten, aufregendsten und schönsten Geschichten, die ich je gelesen habe. Wenn es sein muss, marschiere ich persönlich in jedes Haus, um Lesern das Buch vor die Nase zu halten!« (Marie Lu)","Alle Bände der Serie »These Broken Stars«:",{"br":["",""],"content":["These Broken Stars − Lilac und Tarver","These Broken Stars − Jubilee und Flynn","These Broken Stars − Sofia und Gideon"]}]}
Rezension
"Ein unglaublich fesselndes Science-Fiction-Abenteuer der Extraklasse", LizzyNet, 19.08.2016
Portrait

Amie Kaufman wuchs in Australien und Irland auf und hatte als Kind das Glück, in der Nähe einer Bücherei zu wohnen. Heute lebt sie mit ihrem Mann und ihrem Hund Jack in Melbourne und schreibt Science-Fiction- und Fantasy-Romane für Jugendliche. Sie liebt Schokolade und Schlafen, hat eine riesige Musiksammlung und einen ganzen Raum voller Bücher.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 496
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 27.05.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-58357-4
Reihe These Broken Stars
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 221/157/48 mm
Gewicht 787
Originaltitel These Broken Stars
Verkaufsrang 27.399
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 31.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 31.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46312578
    These Broken Stars. Jubilee und Flynn
    von Meagan Spooner
    (38)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 45305996
    Glimmernächte
    von Beatrix Gurian
    (18)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 43812565
    Spiegelsplitter (Die Spiegel-Saga 1)
    von Ava Reed
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 33790623
    Der Clan / Top Secret. Die neue Generation Bd.1
    von Robert Muchamore
    (1)
    Buch (Paperback)
    Fr. 18.90
  • 44290513
    Opposition. Schattenblitz / Obsidian Bd.5
    von Jennifer L. Armentrout
    (55)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 42437353
    Dark Elements 1 - Steinerne Schwingen
    von Jennifer L. Armentrout
    (80)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 47938256
    Diabolic
    von S. J. Kincaid
    (52)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 28855194
    Das also ist mein Leben
    von Stephen Chbosky
    (60)
    Buch (Paperback)
    Fr. 18.90
  • 30908513
    Göttlich verliebt / Göttlich Trilogie Bd.3
    von Josephine Angelini
    (52)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 32017770
    Leaving Paradise / Paradise-Reihe Bd. 1
    von Simone Elkeles
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90

Buchhändler-Empfehlungen

„Hat mir gut gefallen“

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler, Buchhandlung Basel

Zum Inhalt
Lilac ist das reichste Mädchen des Universum und Tarver ein einfacher Major. Als das Luxus Raumschiff Icarus, in dem sie sich befinden, abstürzt, scheinen sie die einzigen Überlebenden zu sein und obwohl beide aus unterschiedlichen Schichten kommen, müssen sie nun am selben Strang ziehen um zu Überleben.

Zum Cover
So
Zum Inhalt
Lilac ist das reichste Mädchen des Universum und Tarver ein einfacher Major. Als das Luxus Raumschiff Icarus, in dem sie sich befinden, abstürzt, scheinen sie die einzigen Überlebenden zu sein und obwohl beide aus unterschiedlichen Schichten kommen, müssen sie nun am selben Strang ziehen um zu Überleben.

Zum Cover
So schön! Besonders toll, finde ich auch, dass Universum das zum Vorschein kommt, wenn man den Schutzumschlag entfernt. Richtig schön!

Zum Schreibstil
Am Anfang jedes Kapitels kommt ein kurzer Ausschnitt aus einem Verhör von Tarver und im folgenden Kapitel dann die Rückblende dazu. Ich fand, das hat dem Ganzen noch das gewisse Etwas gegeben und es auch sehr spannend gemacht, weil man ziemlich schnell merkt, das Tarver im Verhör nicht die Wahrheit sagt. Die Kapitel wechseln sich ab, mal aus der sich von Lilac und dann wieder aus der Sicht von Tarver.
Der Schreibstil selbst war gemütlich. Ich bin durch das Buch hindurchgeflogen. Keine Literarische Meisterleistung, aber gefesselt wurde ich auf jeden Fall.

Über die Charaktere
Lilac mochte ich am Anfang nicht so sehr. Sie war zickig, eingebildet und verwöhnt. Aber das war zum einen von den Autoren so gewollt und zum Anderen auch vieles Fassade. Ihre Entwicklung durch das Buch hindurch ist enorm! Von der verwöhnten Tussi zur strategisch denkenden jungen Frau. Fand ich echt beeindruckend!
Tarver (Ich stolpere immer noch über diesen seltsamen Namen!) Hat nicht eine so grosse Entwicklung durchgemacht wie Lilac, war mir aber ebenfalls sehr sympathisch. Zu so einem Beschützer würde ich nicht nein sagen =p
Viele andere Charaktere gab es leider nicht, das war etwas schade..

Persönliche Meinung
Das Buch konnte mich überzeugen. Die Charakterentwicklung, auf beiden Seiten, ist grossartig und Lilac und Tarver sind mir durch ihre liebenswerte Art ans Herz gewachsen. Ich war positiv über die Mysteryelemente überrascht, welche sich auf dem Planeten ereignen. Meiner Meinung nach, hätte noch etwas mehr „Story“ sein können.
Es gab nicht viel Neues, aber da es ja eine Fortsetzung geben wird, denke ich, dass sich die Autorinnen da noch steigern werden. Der zweite Band erscheint übrigens im November. Gegen den Schluss hat die Geschichte allerdings echt noch an Fahrt aufgenommen und ein Schock-Erlebnis reihte sich ans Nächste.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 41008317
    Die rote Königin / Die Farben des Blutes Bd.1
    von Victoria Aveyard
    (142)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 40888814
    Wie Monde so silbern / Luna Chroniken Bd.1
    von Marissa Meyer
    (88)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 44290480
    Gläsernes Schwert / Die Farben des Blutes Bd.2
    von Victoria Aveyard
    (68)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 46061404
    Rat der Neun - Gezeichnet
    von Veronica Roth
    (68)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 37879776
    Schattendunkel / Obsidian Bd.1
    von Jennifer L. Armentrout
    (158)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 47938256
    Diabolic
    von S. J. Kincaid
    (52)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 40779267
    Elias & Laia - Die Herrschaft der Masken
    von Sabaa Tahir
    (94)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 32128343
    Fallender Himmel / Legend Trilogie Bd.1
    von Marie Lu
    (64)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 33710359
    Gefangen unter Glas / Breathe Bd.1
    von Sarah Crossan
    (42)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 45255478
    Die Krone der Sterne
    von Kai Meyer
    (96)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 46312578
    These Broken Stars. Jubilee und Flynn
    von Meagan Spooner
    (38)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 33821537
    Selection
    von Kiera Cass
    (180)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
90 Bewertungen
Übersicht
51
31
6
2
0

Lilac & Tarver
von einer Kundin/einem Kunden am 09.09.2016

Lilac ist das reichste Mädchen des Universums, Tarver ein gefeierter Kriegsheld aus einfachen Verhältnissen. Unterschiedlicher könnten die Beiden nicht sein. Doch es reicht schon eine flüchtige Begegnung, die ihr Leben für immer verändern wird. Nach dem Schiffbruch des größten und luxuriösesten Raumschiff des Universums, stranden die beiden auf einem noch... Lilac ist das reichste Mädchen des Universums, Tarver ein gefeierter Kriegsheld aus einfachen Verhältnissen. Unterschiedlicher könnten die Beiden nicht sein. Doch es reicht schon eine flüchtige Begegnung, die ihr Leben für immer verändern wird. Nach dem Schiffbruch des größten und luxuriösesten Raumschiff des Universums, stranden die beiden auf einem noch nicht erkundeten und gefährlichen Planeten. Lilac und Tarver müssen die Kluft zwischen ihnen schnell überwinden und zusammenarbeiten, um auf diesem Planeten überleben zu können. Eine wirklich packende und aufregende Geschichte, bei der man gespannt sein kann wie es weiter geht!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Spannend, emotional, außergewöhnlich und einzigartig.
von Büchersüchtiges Herz³ am 15.06.2016

INHALT: Lilac ist das reichste Mädchen des Universums, während Tarver eher das Gegenteil ist. Aufgrund des strengen Verhaltens ihres Vaters dürfte Lilac sich keine Sekunde mit Tarver abgeben. Doch als das Raumschiff "Icarus" plötzlich abzustürzen droht, müssen die beiden zusammenarbeiten. Sie müssen auf einem fremden Planeten notlanden, der scheinbar unbewohnt ist....... INHALT: Lilac ist das reichste Mädchen des Universums, während Tarver eher das Gegenteil ist. Aufgrund des strengen Verhaltens ihres Vaters dürfte Lilac sich keine Sekunde mit Tarver abgeben. Doch als das Raumschiff "Icarus" plötzlich abzustürzen droht, müssen die beiden zusammenarbeiten. Sie müssen auf einem fremden Planeten notlanden, der scheinbar unbewohnt ist.... oder? Das angespannte Verhältnis zwischen Lilac und Tarver ist bald nicht mehr ihr einziges Problem... MEINUNG: Nachdem mir auf der Frankfurter Buchmesse letztes Jahr total von dem Buch vorgeschwärmt wurde und es als "Blogger Liebling" in den USA betitelt wurde, hatte ich wirklich hohe Erwartungen. Ich konnte es kaum erwarten, bis es endlich erscheint. Das Cover ist wirklich schön, auch wenn nur zwei halbe Gesichter zu sehen sind, so wird das Ganze noch von funkelnden Sternen untermalt und die Farben ergeben ein tolles Gesamtbild. Der Einstieg in das Buch gelang mir ganz leicht. Ich konnte mich schnell auf der Icaraus zurechtfinden und lernte Lilac und Tarver kennen. Die Kapitel sind abwechselnd aus der Sicht der beiden geschrieben und das lässt sich auch immer deutlich erkennen. Es hat mir Spaß gemacht so bei beiden Protagonisten auch hinter die Fassade blicken zu können. Gerade Lilac wirkt ja nach außen hin sehr arrogant, ist aber, wenn man ihre Gedanken kennt, eigentlich ganz anders. Es ist einfach toll gewesen, die äußere Geschichte zu lesen, wie die beiden immer aneinader geraten, obwohl sie eigentlich ganz anders übereinander denken. Das hat sie für mich schnell sympathisch gemacht und sie wuchsen mir richtig ans Herz. Sie entwickeln sich sogar weiter, passen sich den Situationen an und wachsen über sich hinaus. Im Laufe der Geschichte bleibt es immer spannend, wie ich finde. Lilac und Tarver müssen ihr Überleben sichern und stoßen dabei auf Hindernisse, Gefahren, sowie auch mysteriöse Vorfälle. Ich wollte jederzeit weiterlesen und wissen, was dahinter steckt. Ich habe mit den beiden mitgefiebert und ebenso versucht rauszufinden, was dort vor sich geht. Zum Ende hin wird es schon manchmal etwas abgedreht, aber auch interessant und immernoch im Rahmen bleibend. Auch wenn es ein relativ rundes Ende gibt, bleiben noch ein paar Fragen offen und es gibt genug Stoff für die Fortsetzung, die ich jetzt schon sehnlichst erwarte. Ein wirklich tolles Buch, was mich nicht mehr losgelassen hat und definitiv mal etwas anderes ist! Für mich defintiv eines der Highlights dieses Jahres! FAZIT: Spannend, emotional, außergewöhnlich und einzigartig. Jeder der Liebesgeschichten, Dystopien und ein bisschen Science Fiction mag sollte hier unbedingt zugreifen! Rockt mein Herz mit 5 von 5 Punkten!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Zu Recht gehyped :)
von CallaHeart am 10.07.2017

"These Broken Stars - Lilac und Tarver" ist der starke Auftakt zu der groß herausgebrachten neuen Science-Fantasy-Reihe von Meagan Spooner und Amie Kaufman. Klappentext: Es ist nur eine flüchtige Begegnung, doch dieser Moment auf dem größten und luxuriösesten Raumschiff, das die Menschheit je gesehen hat, wird ihr Leben... "These Broken Stars - Lilac und Tarver" ist der starke Auftakt zu der groß herausgebrachten neuen Science-Fantasy-Reihe von Meagan Spooner und Amie Kaufman. Klappentext: Es ist nur eine flüchtige Begegnung, doch dieser Moment auf dem größten und luxuriösesten Raumschiff, das die Menschheit je gesehen hat, wird ihr Leben für immer verändern. Lilac ist das reichste Mädchen des Universums, Tarver ein gefeierter Kriegsheld aus einfachen Verhältnissen. Nichts könnte die Kluft zwischen ihnen überbrücken – außer dem Schiffbruch der angeblich so sicheren Icarus. Als das Unfassbare geschieht, müssen Lilac und Tarver auf einem fremden Planeten ums Überleben ringen. Zu zweit gegen die Unendlichkeit des Alls ... Zum Inhalt: Was für eine super Idee der beiden Autorinnen! Es ist mal etwas absolut Neues (zumindest habe ich bis jetzt noch nichts ähnliches gelesen ;) und hat mich ab der ersten Seite mitgerissen. Zwar steht die Liebesgeschichte der beiden etwas sehr im Mittelpunkt, aber es wird trotzdem nie langweilig und hat mich so einige Nächte gekostet. Sogar beim Rereaden! Das Ende des Buches war etwas verwirrend, und ich habe es erst beim zweiten Mal lesen komplett verstanden, aber es ist überzeugend und logisch. Die beiden entdecken ein sagenhaftes Geheimnis... dieses Finale ist einfach toll! Man sagt ja immer: Die Wissenschaft holt sich ihre Inspirationen aus der Literatur - Es würde mich nicht wundern, wenn wir in ein paar hundert Jahren (Ok, dann nicht wir xD) mit luxeriösen Raumschiffen durch den Hyperspace reisen! Neben dem Inhalt finde ich auch die Charaktere eine große Stärke des Buches. Lilac und Tarver - die beiden sind super detailliert charakterisiert und absolut bewundernswert. Besonders Lilac, die feine Tochter, die eine riesige Entwicklung durchmacht. Am Anfang denkt sie sich noch: "...und wenn er sich Jahre später an diese Eskapade erinnert, goffe ich nur, dass er "Miststück" denkt und nicht "Schwächling".". Diese Einstellung hat mich dezent genervt, vor allem weil es dieses typische: Wir lieben uns, das ist absolut klar, aber ich darf es ihm nicht sagen weil er ja gaanz sicher nichts für mich empfindet und es für uns beide schlecht ist. Ich will ihn (bzw. sie) doch nur schützen, deswegen verletze ich ihn. *Stöhn.* Aber zum Glück hat das nicht so lange angehalten, weil Lilac lernt, sich in der Wildnis zurechtzufinden. Sie wird stark und an ihr kann sich am Ende jeder Soldat ein Beispiel nehmen. Tarver verändert sich nicht gravierend, schließlich sind sie "in seinem Revier gestrandet" ;), aber er ist mir auch so sehr sympathisch. Lilac würde ohne ihn sicher nicht überleben, und - man glaubt es nicht - auch Tarver wäre etliche Male gestorben ohne ihr. Der Schreibstil der beiden Autorinnen ist sehr einfach verständlich, und lässt die Seiten fliegen. Ich glaube sogar, das Buch ist eines der Bücher, die ich am schnellsten durchbekomme :) Sie beschreibt die Umgebung detailreich, aber nicht zu genau, sodass die Handlung nicht leidet. Die Gefühle der beiden Protagonisten sind nachvollziehbar und - ich kann wirklich auch ihre Beweggründe verstehen! Heißt: Ich verstehe, warum Tarver anfangs hart ist zu Lilac, damit sie auf dem Planeten überlebt. Diese Gründe sind gar nicht so an den Haaren herbeigezogen, wie ich es schon zu oft gelesen habe... :) Amie Kaufman und Meagan Spooner bringen auch die Atmosphäre, sowohl auf dem Raumschiff, als auch auf dem Planeten gut herüber und ich fühle die ganze Zeit mit Lilac und Tarver mit. Muss ich zu dem Cover noch etwas sagen? Ich finde es absolut zauberhaft und super schön. Klar, ein bisschen kitschig muss sein, aber es geht noch weitaus schlimmer! Der Titel passt absolut zu der Handlung und verursacht schon ein bisschen Gänsehaut-Effekt nachdem man das Buch gelesen hat ;) Die Aufmachung an sich ist absolut hochwertig, typisch Carlsen-Verlag ;) Fazit: Bei meinen Jahreshighlights 2016 dabei und schon zwei Mal gelesen. Absolute Empfehlung! Ich freue mich schon auf den dritten Teil, der Ende dieses Monats erscheinen wird!! Verdiente fünf Sterne für These Broken Stars!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

These Broken Stars. Lilac und Tarver

These Broken Stars. Lilac und Tarver

von Meagan Spooner , Amie Kaufman

(90)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 31.90
+
=
Gläsernes Schwert / Die Farben des Blutes Bd.2

Gläsernes Schwert / Die Farben des Blutes Bd.2

von Victoria Aveyard

(68)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 31.90
+
=

für

Fr. 63.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale