orellfuessli.ch

This is not a love song

Roman

(14)
Vincent hat es in England zu einer beachtlichen Karriere und einer glücklichen Familie gebracht. Doch zu Besuch in seiner Heimat Frankreich ist er sofort wieder der unsichere Junge von früher. Schnell hat er über alle – die Eltern, den Bruder, die alten Freunde – ein Urteil gesprochen. Bis ihn die Frau seines Bruders, die er noch nie leiden konnte, endlich mit der Wahrheit konfrontiert … Nach dem Bestseller "6 Uhr 41" unternehmen wir mit Jean-Philippe Blondel eine spannende, überraschende Reise in die eigene Jugend. Eine Geschichte über Beziehung, Liebe, Freundschaft und über eine der reizvollsten Fragen überhaupt: Was wäre gewesen, wenn?
Rezension
"Unter dem Lack des Erwartbaren legt Blondel frei, was Zusammenhalt, Freundschaft, Treue bedeuten - und was passiert, wenn man diese Ideale verrät. ... Blondel gelingt eine berührende Exkursion in die autobiografische terra incognita seines Helden mit Figuren, die einem immer wieder den Spiegel vorhalten." Heinz Gorr, BR2-Favoriten, 02.02.16
"Ein beklemmendes Kammerspiel aus der französischen Provinz, psychologisch dicht, hochemotional erzählt." Karin Waldner-Petutschnig, Kleine Zeitung, 06.02.16
"Jean-Philippe Blondel schreibt kleine, feine Romane, die auf jeden Bombast verzichten und dabei von grosser psychologischer Tiefenschärfe sind." dpa, 01.04.16
"In seinem einfühlsamen Kammerspiel zeigt uns Jean-Philippe Blondel, wie schnell ein vermeintlich unscheinbares Leben ins eine oder andere Extrem kippen kann - oder wie es nach heftigen Erschütterungen ein neues Gleichgewicht zu finden vermag." Carolin Fischer, Deutschlandradio, 11.04.16
"Unterhaltungsliteratur, die dem Geist des Realismus verpflichtet ist und dem Leser wohlfeile Wunscherfüllungsfantasien und absehbare Happy Endings versagt." Christoph Winder, Der Standard, 09.04.16
Portrait

Jean-Philippe Blondel wurde 1964 im französischen Troyes geboren, wo er auch heute als Autor und Englischlehrer mit seiner Familie lebt. Sein Roman "6 Uhr 41" (Deuticke 2014) wurde ein Bestseller. Auf Deutsch erschienen ausserdem die Romane "Zweiundzwanzig", "Direkter Zugang zum Strand" und 2016 bei Deuticke "This is not a love song". Sein neuer Roman "Die Liebeserklärung" wird im Frühjahr 2017 publiziert.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 01.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-552-06293-1
Verlag Zsolnay
Maße (L/B/H) 215/126/28 mm
Gewicht 279
Auflage 2
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 26.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30643914
    Die Tänzerin im Schnee
    von Daphne Kalotay
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 44723897
    Alle Toten fliegen hoch
    von Joachim Meyerhoff
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 37356816
    Das Lavendelzimmer
    von Nina George
    (75)
    Buch (Paperback)
    Fr. 14.90
  • 45161482
    Die Geschenke meiner Mutter
    von Cecilie Enger
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 43074489
    Direkter Zugang zum Strand
    von Jean-Philippe Blondel
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 28893331
    Das Lächeln der Frauen
    von Nicolas Barreau
    (102)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 42426354
    Aller Liebe Anfang
    von Judith Hermann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 47878025
    This is not a love song
    von Jean-Philippe Blondel
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44283812
    Der Hut des Präsidenten
    von Antoine Laurain
    (22)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 43857374
    180 Grad Meer
    von Sarah Kuttner
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 47871154
    Die Liebeserklärung
    von Jean-Philippe Blondel
    (17)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 45165409
    Lügen Sie, ich werde Ihnen glauben
    von Jean-Claude Mourlevat
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 44185462
    Vom Ende der Einsamkeit
    von Benedict Wells
    (69)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 44283812
    Der Hut des Präsidenten
    von Antoine Laurain
    (22)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 41007786
    Liebe mit zwei Unbekannten
    von Antoine Laurain
    (65)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 45030572
    Heute beginnt der Rest des Lebens
    von Marie-Sabine Roger
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39272487
    6 Uhr 41
    von Jean-Philippe Blondel
    (60)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 41007792
    Das Labyrinth der Wörter
    von Marie-Sabine Roger
    (75)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 22.90
  • 39203474
    Der Grund
    von Anne Canal
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 46097988
    Das Bild aus meinem Traum
    von Antoine Laurain
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 45030151
    Sommer in Villefranche
    von Birgit Hasselbusch
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 46330660
    Gegen Liebe ist kein Kraut gewachsen
    von Abbi Waxman
    (27)
    Buch (Broschur)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
10
4
0
0
0

Ein scheinbar perfektes Leben
von einer Kundin/einem Kunden am 11.03.2017

Vincent ist eine verkrachte Existenz - zumindest in den Augen seiner Eltern. Zwangsläufig verlässt er seine Heimat in der französischen Provinz. In England schafft er den Durchbruch, wird erfolgreicher Besitzer einer Imbisskette, ist glücklich verheiratet und Vater zweier Töchter. Er hat alles erreicht- ein 'selfmade man'. Dann überreden ihn... Vincent ist eine verkrachte Existenz - zumindest in den Augen seiner Eltern. Zwangsläufig verlässt er seine Heimat in der französischen Provinz. In England schafft er den Durchbruch, wird erfolgreicher Besitzer einer Imbisskette, ist glücklich verheiratet und Vater zweier Töchter. Er hat alles erreicht- ein 'selfmade man'. Dann überreden ihn seine Eltern zur Rückkehr in die Heimat. Mit zwiespältigen Gefühlen gibt er nach. Schnell bereut er seinen Entschluss. Mit voller Wucht und völlig unerwartet wird er mit der lange verdrängten bitteren Wahrheit konfrontiert. Mit schonungslos offenen Worten lässt uns Blondel an Vincent's Leben teilhaben, an dem Leben eines Mannes, der sein wahres Ich hinter selbst errichteten Fassaden verbirgt und sein scheinbar perfektes Leben in Frage stellen muss. Ein kleiner feiner Roman für Frauen - über Liebe, Familie und Freundschaft und über eine der überflüssigsten Fragen: ?Was wäre gewesen, wenn ...?? - mit viel französischem Flair.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Vergangenheit
von einer Kundin/einem Kunden am 03.05.2016

In England hat es Vincent weit gebracht und führt ein glückliches Leben, nun soll er für eine Woche zurück zu seiner Familie nach Frankreich. Dort fühlt er sich sofort wieder wie das Kind von damals und wünscht sich nichts mehr, als zurück nach England zu kommen. Während dieser Woche trifft er... In England hat es Vincent weit gebracht und führt ein glückliches Leben, nun soll er für eine Woche zurück zu seiner Familie nach Frankreich. Dort fühlt er sich sofort wieder wie das Kind von damals und wünscht sich nichts mehr, als zurück nach England zu kommen. Während dieser Woche trifft er auf alte Freunde und die frühere Liebe und erfährt schließlich sowohl ein trauriges Geheimnis, als auch eine tragische Wahrheit, die ihm seine Familie jahrelang verschwiegen hatte. Dies verändert sein eigenes Leben und verändert seine komplette Sichtweise. Eine großartige Geschichte über das Leben, die Liebe und wichtige Entscheidungen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Leicht und doch tiefgründig!
von einer Kundin/einem Kunden am 18.04.2016

Vincent, mittlerweile erfolgreicher Geschäftsmann in England besucht seine Eltern in die französische Provinz. Sofort bereut er die Reise und sehnt sich nach Hause zu Frau und Töchtern. Hier ist er wieder der unsichere, weniger geliebte Sohn und die alten Freunde sind auch nicht mehr das was sie waren oder schlimmer,... Vincent, mittlerweile erfolgreicher Geschäftsmann in England besucht seine Eltern in die französische Provinz. Sofort bereut er die Reise und sehnt sich nach Hause zu Frau und Töchtern. Hier ist er wieder der unsichere, weniger geliebte Sohn und die alten Freunde sind auch nicht mehr das was sie waren oder schlimmer, sie sind einfach von der Bildfläche verschwunden. Als seine, von ihm verachtete Schwägerin, ein lang gehütetes Geheimnis erzählt, muss er sich seiner Vergangenheit stellen. Was wäre geschehen wenn... Leichtfüßig erzählt Jean-Philippe Blondel die Tragödien des Lebens und regt den Leser an über die großen Themen des Zusammenlebens nachzudenken. Ein großartiges Buch über das Leben und die Konsequenzen unserer Entscheidungen. Es hätte auch ganz anders kommen können, oder?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

This is not a love song

This is not a love song

von Jean-Philippe Blondel

(14)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 26.90
+
=
6 Uhr 41

6 Uhr 41

von Jean-Philippe Blondel

(60)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
+
=

für

Fr. 40.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale