orellfuessli.ch

Thomas Morus: UTOPIA (Vollständige deutsche Ausgabe) (Kommentiert)

**»Die Utopie, sei es die literarische oder die politische, ist ein Gedankenexperiment, ein Denken ohne Denkverbote, ein visionärer Blick in eine mögliche Zukunft. All das, was unseren heutigen Politikern fehlt. Deshalb sei gerade ihnen die Lektüre von ›Utopia‹ wärmstens empfohlen.«**
Thomas Morus: Utopia
• Neu editiert, mit aktualisierter Rechtschreibung, ohne den Charakter des Textes zu verfälschen
• Voll verlinkt, und mit ePub-Inhaltsverzeichnis
• Mit einem Vorwort des Herausgebers (2012)
›Wer kein Morus-Spezialist ist‹, formulierte ein Biograph, ›weiss von Thomas Morus nur zwei Dinge: Er schrieb ein Buch mit dem Titel ›Utopia‹, und er wurde geköpft.‹
Dieses eine Buch aber hat gewaltige Wirkung hinterlassen. Es ist die erste »Sozialutopie«, und wurde zum Vorläufer eines ganzes Genres. Der Engländer Thomas More (*1478 † 1535), der es im Alter von 37 Jahren in Lateinischer Sprache schrieb, schildert darin einen, aus seiner Sicht idealen Staat. – Sozialistische Züge hat der Entwurf, und wurde so auch zu einem immer wiederkehrenden Motiv und Vorbild für politische Ideale und Ziele.
Anders als in der Realität der damaligen Zeit sind z.B. Grund und Boden in Utopia gemeinsamer Besitz. More war daran gelegen, die ungerechte Chancen- (Macht- und Geld-) Verteilung der realen Welt aufzuheben, die sich damals besonders deutlich abzeichnete. Sein Werk ist der Versuch, einen Weg zur Verteilungsgerechtigkeit aufzuzeigen.
eClassica – Die Buchreihe, die Klassiker neu belebt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 100, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.01.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783955169268
Verlag AuraBooks – eClassica
eBook
Fr. 1.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 1.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32882290
    Faust. Erster Teil
    von Johann Wolfgang Goethe
    eBook
    Fr. 2.50
  • 46127507
    Utopia
    von Thomas Morus
    eBook
    Fr. 1.90
  • 39548051
    Zwei Herren am Strand
    von Michael Köhlmeier
    (21)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 39104564
    Tom Jones
    von Henry Fielding
    eBook
    Fr. 3.50
  • 46368721
    Hamlet von William Shakespeare
    von Alessandro Dallmann
    eBook
    Fr. 3.50
  • 47824079
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (74)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 70648320
    Die Geheimnisse der Sommerfrauen (Exklusiv vorab lesen)
    von Sissi Flegel
    eBook
    Fr. 5.90
  • 47844363
    Ich schenk dir die Hölle auf Erden
    von Ellen Berg
    (32)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 48004393
    Sternenstaub
    von Nora Roberts
    (13)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 47839875
    Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (38)
    eBook
    Fr. 10.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 29590936
    1984
    von George Orwell
    (66)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 36508620
    Schöne Neue Welt
    von Aldous Huxley
    (22)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 47839837
    Der Report der Magd
    von Margaret Atwood
    (20)
    eBook
    Fr. 13.50
  • 2860277
    Briefe in die chinesische Vergangenheit
    von Herbert Rosendorfer
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 34608578
    Ich, Heinrich VIII.
    von Margaret George
    eBook
    Fr. 10.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Thomas Morus: UTOPIA (Vollständige deutsche Ausgabe) (Kommentiert)

Thomas Morus: UTOPIA (Vollständige deutsche Ausgabe) (Kommentiert)

von Thomas Morus

eBook
Fr. 1.50
+
=
Grundlagen der Stenografie. Einführung in die Deutsche Einheitskurzschrift

Grundlagen der Stenografie. Einführung in die Deutsche Einheitskurzschrift

von Otto Praxl

eBook
Fr. 6.90
+
=

für

Fr. 8.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen