orellfuessli.ch

Tiere essen

(44)

›Tiere essen‹ ist ein leidenschaftliches Buch über die Frage, was wir essen und warum. Als Jonathan Safran Foer Vater wurde, bekamen seine Fragen eine neue Dringlichkeit: Warum essen wir Tiere? Würden wir sie auch essen, wenn wir wüssten, wo sie herkommen?
Foer stürzt sich mit Leib und Seele in sein Thema. Er recherchiert auf eigene Faust, bricht nachts in Tierfarmen ein, konsultiert einschlägige Studien und spricht mit zahlreichen Akteuren und Experten. Vor allem aber geht er der Frage auf den Grund, was Essen für den Menschen bedeutet.

Portrait
Jonathan Safran Foer wurde 1977 geboren und studierte in Princeton Philosophie und Literatur. Sein erster Roman »Alles ist erleuchtet« war ein sensationeller Erfolg in den USA und wurde in mehr als 20 Länder verkauft. Foer lebt in New York.

Isabel Bogdan, geboren 1968 in Köln, studierte Anglistik und Japanologie in Heidelberg und Tokyo. Sie lebt in Hamburg und arbeitet als Übersetzerin u.a. von Jane Gardam, Jonathan Safran Foer, Nick Hornby und als Autorin und Herausgeberin. 2011 erhielt sie den Hamburger Förderpreis für Literatur, 2006 den für literarische Übersetzung. 2014 wurde sie zusammen mit Maximilian Buddenbohm zur Bloggerin des Jahres gewählt (wasmachendieda.de).

Brigitte Jakobeit, Jahrgang 1955, lebt in Hamburg und übersetzt seit 1990 englischsprachige Literatur, darunter die Autobiographien von Miles Davis und Milos Forman sowie Bücher von John Boyne, Paula Fox, Alistair MacLeod, Audrey Niffenegger, J. R. Moehringer und Jonathan Safran Foer.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 23.02.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-18879-6
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 192/127/24 mm
Gewicht 301
Originaltitel Eating Animals
Auflage 5
Verkaufsrang 28.723
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33793681
    Tiere essen
    von Jonathan Safran Foer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 30571095
    Anständig Essen
    von Karen Duve
    (36)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 29012817
    Peace Food
    von Ruediger Dahlke
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 43969833
    China Study
    von Thomas Campbell
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 20806046
    Tiere essen
    von Jonathan Safran Foer
    (44)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 45243604
    Tiere denken
    von Richard David Precht
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 34.90
  • 42570889
    Artgerecht ist nur die Freiheit
    von Hilal Sezgin
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 17575234
    Freiwild
    von Ingeborg Jacobs
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 41053187
    "Käse" vegan
    von Marie Laforêt
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 17.90
  • 15517162
    Dtv-Atlas Musik
    von Ulrich Michels
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 30571095
    Anständig Essen
    von Karen Duve
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 35324613
    Peace Food - Das vegane Kochbuch
    von Ruediger Dahlke
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 37352533
    Artgerecht ist nur die Freiheit
    von Hilal Sezgin
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.90
  • 40974366
    Heilige Kuh
    von David Duchovny
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 45243604
    Tiere denken
    von Richard David Precht
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 34.90
  • 29012817
    Peace Food
    von Ruediger Dahlke
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 15442470
    Skinny Bitch
    von Kim Barnouin
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 21902509
    Warum wir keine Tiere essen
    von Ruby Roth
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 30585671
    Vegan kochen
    von Joni Marie Newman
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 16346138
    Skinny Bitch - Das Kochbuch
    von Kim Barnouin
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 39214225
    Expresskochen Vegan
    von Martina Kittler
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 42436500
    Veganize your life!
    von Renato Pichler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
44 Bewertungen
Übersicht
34
9
1
0
0

Unbequem, aber notwendig
von einer Kundin/einem Kunden am 04.03.2012

Höchste Zeit, dass ein solches Buch wieder aktuell ist. Ich habe es mir gekauft, sobald es als Taschenbuch erhältlich war. Obwohl ich ahnte, womit man bei der Lektüre konfrontiert wird - wir alle kennen schließlich Medienberichte zum Thema Massentierhaltung und -schlachtung und verdrängen diese gerne - war ich... Höchste Zeit, dass ein solches Buch wieder aktuell ist. Ich habe es mir gekauft, sobald es als Taschenbuch erhältlich war. Obwohl ich ahnte, womit man bei der Lektüre konfrontiert wird - wir alle kennen schließlich Medienberichte zum Thema Massentierhaltung und -schlachtung und verdrängen diese gerne - war ich erschüttert, wütend und traurig. Trotzdem konnte ich es kaum beiseite legen. Es ist kein Plädoyer, zum Vegetarier zu werden, es will zum Nachdenken und zu eigenen Entscheidungen anregen. Bei mir hat es das bewirkt, und ich hoffe, dass noch sehr viele Menschen dieses wichtige Buch lesen und weiterempfehlen werden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Ändern wir endlich etwas!
von Marion Olßon aus Reutlingen am 21.04.2013

Massentierhaltungen- Massenschlachtungen ! Niemand wird mit solch einem Thema gerne konfrontiert, aber schließlich ist es doch notwendig, Dinge auszusprechen, die wahr sind. Wir essen Fleisch, doch woher kommt es? Wir versuchen Kindern begreiflich zu machen, wie glücklich die Kuh auf der Wiese ist und wie gut es dem Huhn... Massentierhaltungen- Massenschlachtungen ! Niemand wird mit solch einem Thema gerne konfrontiert, aber schließlich ist es doch notwendig, Dinge auszusprechen, die wahr sind. Wir essen Fleisch, doch woher kommt es? Wir versuchen Kindern begreiflich zu machen, wie glücklich die Kuh auf der Wiese ist und wie gut es dem Huhn auf dem Hof geht. Doch wollen wir auch die Realität sehen? So, wie es wirklich aussieht, brutal und schonungslos? Ein Buch, das einen zum Aufwachen zwingt! Eine Lektüre, die aufrüttelt, die förmlich danach schreit, etwas zu ändern. Jeder Einzelne kann seinen Fleisch-Konsum reduzieren und darauf achten, wo er sein Fleisch und seine Wurst kauft. Wir tragen die Verantwortung für diese unschuldigen Kreaturen, nehmen wir diese Verantwortung auch an?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wollen wir uns wirklich so ernähren?
von Elisabeth Wiederin aus Innsbruck am 22.06.2012

Manchmal konnte ich nicht mehr weiterlesen, da mich der Inhalt sehr nachdenklich stimmte und sehr betroffen machte. Das Thema Ernährung und ihre Folgen betrifft uns alle und es ist höchste Zeit, dass wir Lebensmitteln und vor allem Tieren gegenüber wieder viel mehr Respekt zeigen! Jonathan Safran Foers sprachlich prägnanten Schilderung von... Manchmal konnte ich nicht mehr weiterlesen, da mich der Inhalt sehr nachdenklich stimmte und sehr betroffen machte. Das Thema Ernährung und ihre Folgen betrifft uns alle und es ist höchste Zeit, dass wir Lebensmitteln und vor allem Tieren gegenüber wieder viel mehr Respekt zeigen! Jonathan Safran Foers sprachlich prägnanten Schilderung von diversen Massentierhaltungen und Tierschlachtungen rütteln hoffentlich viele aus dem "Ernährungsalltag" und zwingen uns alle zur kritischen Auseinandersetzung und zum Umdenken, was den Umgang mit den alltäglichen "Lebensmitteln" betrifft.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Tiere essen

Tiere essen

von Jonathan Safran Foer

(44)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Warum wir Hunde lieben, Schweine essen und Kühe anziehen

Warum wir Hunde lieben, Schweine essen und Kühe anziehen

von Melanie Joy

(3)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 23.90
+
=

für

Fr. 38.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale