orellfuessli.ch

Tod eines Lehrers

Peter-Brandt-Reihe 1

(20)
Als Oberstudienrat Schirner ermordet und grausam
verstümmelt aufgefunden wird, reagiert seine Umgebung
zunächst fassungslos: Der Lehrer war überall beliebt
und führte eine glückliche Ehe. Hauptkommissar Peter
Brandt beginnt gründlicher in Schirners beruflichem
Umfeld zu recherchieren, und entdeckt, dass an dem
Gymnasium Dinge vorgingen, die offenbar nicht an die
Öffentlichkeit dringen sollten.
Doch Brandts Vorgesetzte, die coole Staatsanwältin
Elvira Klein, wittert eine andere Fährte ...
Hochspannung vom Bestsellerautor!
Tod eines Lehrers von Andreas Franz: Spannung pur im eBook!
Portrait
Andreas Franz’ grosse Leidenschaft war von jeher das Schreiben. Bereits mit seinem ersten Erfolgsroman JUNG, BLOND, TOT gelang es ihm, unzählige Krimileser in seinen Bann zu ziehen. Seitdem folgte Bestseller auf Bestseller, die ihn zu Deutschlands erfolgreichstem Krimiautor machten. Seinen ausgezeichneten Kontakten zu Polizei und anderen Dienststellen ist die grosse Authentizität seiner Kriminalromane zu verdanken. Andreas Franz starb im März 2011.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 400, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.10.2009
Serie Peter-Brandt-Reihe 1
Sprache Deutsch
EAN 9783426555668
Verlag Knaur eBook
Verkaufsrang 7.847
eBook
Fr. 11.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 20423294
    Das Verlies
    von Andreas Franz
    (18)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 20423061
    Unsichtbare Spuren
    von Andreas Franz
    (15)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 22147069
    Jung, blond, tot
    von Andreas Franz
    (29)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 22147036
    Das achte Opfer
    von Andreas Franz
    (12)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 20423134
    Spiel der Teufel
    von Andreas Franz
    eBook
    Fr. 12.50
  • 20422914
    Mörderische Tage
    von Andreas Franz
    (26)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 22146904
    Letale Dosis
    von Andreas Franz
    (19)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 22146819
    Der Finger Gottes
    von Andreas Franz
    eBook
    Fr. 11.50
  • 20423303
    Teuflische Versprechen
    von Andreas Franz
    (17)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 22146990
    Der Jäger
    von Andreas Franz
    (12)
    eBook
    Fr. 11.50

Weitere Bände von Peter-Brandt-Reihe

  • Band 1

    20423075
    Tod eines Lehrers
    von Andreas Franz
    (20)
    eBook
    Fr.11.50
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    35470600
    Mord auf Raten
    von Andreas Franz
    (11)
    Hörbuch
    Fr.25.90
  • Band 5

    25931905
    Teufelsleib
    von Andreas Franz
    (19)
    eBook
    Fr.11.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 20422280
    Mann ohne Makel
    von Christian v. Ditfurth
    (9)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 20422749
    Labyrinth des Zorns
    von Christian v. Ditfurth
    (8)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 25904723
    Tod im Kollegium / Hannah Schmielink Bd. 1
    von Helga Streffing
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 28390843
    Ostfriesensünde / Ann Kathrin Klaasen Bd.4
    von Klaus-Peter Wolf
    (22)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 30510864
    Ein toter Lehrer
    von Simon Lelic
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 32061725
    Zorn – Tod und Regen
    von Stephan Ludwig
    (100)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 32403896
    Todesnetz
    von Bernd Franzinger
    eBook
    Fr. 10.90
  • 33037630
    Abgeschnitten
    von Sebastian Fitzek
    (86)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 35069927
    Rachesommer
    von Andreas Gruber
    (24)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 36613641
    Giftspur
    von Daniel Holbe
    (16)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 39308798
    Die Lebenden und die Toten / Oliver von Bodenstein Bd.7
    von Nele Neuhaus
    (106)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 40931360
    Kaninchenherz
    von Annette Wieners
    (63)
    eBook
    Fr. 9.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
9
6
2
3
0

Schule und andere Tücken
von Marion Olßon aus Reutlingen am 20.02.2013

Peter Brandt ermittelt im Mordfall des Oberstudienrates Schirner, grausam verstümmelt bietet der Mann einen unappetitlichen Anblick. Doch wer hat Interesse diese Lehrkraft so zu verunstalten? Kommissar Brandt ermittelt im Gymnasium und kommt einer äußerst interessanten Sache auf die Spur. Dinge die nie an die Öffentlichkeit treten dürfen, geschehen in... Peter Brandt ermittelt im Mordfall des Oberstudienrates Schirner, grausam verstümmelt bietet der Mann einen unappetitlichen Anblick. Doch wer hat Interesse diese Lehrkraft so zu verunstalten? Kommissar Brandt ermittelt im Gymnasium und kommt einer äußerst interessanten Sache auf die Spur. Dinge die nie an die Öffentlichkeit treten dürfen, geschehen in und an dieser ehrwürdigen Schule. Ein spannender Krimi, ein aktuelles Thema, fesselnd verpackt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Lasch.
von Lisa K. am 19.12.2011

Die Geschichte ist gut. Der Beziehungsaufbau zwischen Peter Brandt und Andrea Sievers ebenfalls. Aber dieser Krimi hat sich für mich wie ein Roman gelesen. Wer Spannung liebt wird sie in diesem Buch vermissen. Für Zwischendurch ok aber nicht der Hit.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Spannende Unterhaltung
von Alexia am 06.07.2008
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der perfekteste Ehemann, der liebevollste Vater, der beste Lehrer der Schule wird brutal umgebracht. Niemand kann diese Wahnsinnstat fassen. Hauptkommissar Peter Brandt bekommt nur das allerbeste über diesen Mann zu hören und verzweifelt fast ob der Tugenden des Toten. Wo liegt das Motiv für diesen Mord und warum wurde... Der perfekteste Ehemann, der liebevollste Vater, der beste Lehrer der Schule wird brutal umgebracht. Niemand kann diese Wahnsinnstat fassen. Hauptkommissar Peter Brandt bekommt nur das allerbeste über diesen Mann zu hören und verzweifelt fast ob der Tugenden des Toten. Wo liegt das Motiv für diesen Mord und warum wurde der Hund des Toten am Leben gelassen? Dann geschieht ein zweiter Mord. Wieder ist es ein Lehrer, wieder die gleiche Schule, nur diesmal wird auch der Hund getötet... "Tod eines Lehrers" ist spannend geschrieben, liebevoll im Detail. Wenn Peter Brandt zarte Bande zu einer Rechtsmedizinerin knüpft sind es Dialoge aus dem wahren Leben. Seine Ermittlungsarbeit, die Probleme mit der neuen Staatsanwältin, alles ist gut beschrieben und nachvollziehbar... Das Ende ist zwar leicht übertrieben, gibt einem aber trotz allem das Gefühl, dass das Gute gegen das Böse gewinnen kann...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Tod eines Lehrers - Andreas Franz

Tod eines Lehrers

von Andreas Franz

(20)
eBook
Fr. 11.50
+
=
Teufelsleib - Andreas Franz

Teufelsleib

von Andreas Franz

(19)
eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 23.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen