orellfuessli.ch

Torstraße 1

Roman

(27)
Ein Jahrhundert, zwei Familien und ein Haus im Herzen Berlins
Berlin, 2009: Für die letzte Party des Lebens steht man gern noch einmal Schlange, selbst ohne Einladung. Aber irgendwie wird Elsa Helbig schon in das imposante Gebäude gelangen, das voller Erinnerungen steckt: 1929, bei der Eröffnung des Kaufhauses Jonass, kam sie hier als uneheliche Tochter einer Verkäuferin zur Welt; bestaunte später die Olympiaringe an seiner Fassade, sah die jüdischen Besitzer die Schaufensterscherben wegkehren und starrte nach dem Krieg auf die roten Banner mit den Konterfeis von Marx, Engels, Lenin und Stalin. Dies und noch viel mehr verbindet Elsa mit dem Haus – und mit Bernhard, Sohn des Zimmermanns, der ihrer Mutter bei der Geburt beistand. Bernhard wurde am selben Tag geboren, und sie blieben einander nahe – auch als eine Mauer sie trennte …
Rezension
»Sybil Volks fängt 80 Jahre deutscher Geschichte so fesselnd ein, dass man nach 400 Seiten denkt: ›Schade, schon zu Ende?‹.«
Stephanie Lamprecht, Hamburger Morgenpost 15.11.2012
Portrait
Sybil Volks lebt als freie Autorin und Lektorin in Berlin. Sie hat zahlreiche Erzählungen und Gedichte in Zeitschriften und Anthologien veröffentlicht. Ihr historischer Berlin-Krimi ›Café Grössenwahn‹ war nominiert für den Glauser-Preis 2008 als bestes Krimidebüt. 2012 ist ihr hochgelobter Familien- und Berlin-Roman ›Torstrasse 1‹ erschienen, 2015 ihr Roman ›Wintergäste‹
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 400, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.05.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783423415958
Verlag dtv
eBook
Fr. 7.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43720653
    Wintergäste
    von Sybil Volks
    (39)
    eBook
    Fr. 9.90
  • 45310467
    Sturmherz
    von Corina Bomann
    (95)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 40005443
    Der Zug der Waisen
    von Christina Baker Kline
    (24)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 33538950
    Wir sind doch Schwestern
    von Anne Gesthuysen
    (59)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42502373
    Die Frauen meiner Familie
    von Tanja Weber
    eBook
    Fr. 15.50
  • 43584654
    Die Sturmschwester / Die sieben Schwestern Bd.2
    von Lucinda Riley
    (55)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 37430091
    Als wir unsterblich waren
    von Charlotte Roth
    (57)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 44242636
    Marlene
    von Hanni Münzer
    (20)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 44400152
    Rabenfrauen
    von Anja Jonuleit
    eBook
    Fr. 14.90
  • 40407042
    Das Meer in deinem Namen
    von Patricia Koelle
    (57)
    eBook
    Fr. 8.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 28390999
    Jeder stirbt für sich allein
    von Hans Fallada
    (37)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 29857351
    Das Haus der Madame Rose
    von Tatiana de Rosnay
    (12)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 30583302
    Die Teilacher
    von Michel Bergmann
    eBook
    Fr. 10.50
  • 30627670
    Straßen von gestern
    von Silvia Tennenbaum
    (9)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 28.90
  • 32664368
    Die Akte Vaterland
    von Volker Kutscher
    (37)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 33120482
    Tagebuch
    von Anne Frank
    (46)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 33832751
    Die Frauen der Wolkenraths
    von Elke Vesper
    eBook
    Fr. 12.50
  • 37430091
    Als wir unsterblich waren
    von Charlotte Roth
    (57)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 39278582
    Sirius
    von Jonathan Crown
    (38)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 40942250
    Als der Himmel uns gehörte
    von Charlotte Roth
    (54)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 41615122
    Die uns lieben
    von Jenna Blum
    eBook
    Fr. 13.50
  • 47872129
    Das Haus der schönen Dinge
    von Heidi Rehn
    (73)
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
27 Bewertungen
Übersicht
14
10
3
0
0

Torstraße 1
von einer Kundin/einem Kunden am 20.04.2013

Eine gelungene Familiengeschichte, die über mehrere Generationen in Berlin spielt und deren Mittelpunkt ein Kaufhaus ist. Besonders gut an dem Buch hat mir auch der geschichtliche Hintergrund gefallen und wie die Zeitgeschichte die Entwicklung der Personen beeinflusst hat. Unterhaltsam und realistisch geschrieben - absolut lesenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Die Geschichte eines Kaufhauses und eine Liebesbeziehung in Berlin. Von der Nazizeit bis ins wiedervereinte Berlin.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Eine Familiengeschichte hinter den Kulissen des alten Berlins. Einfach Klasse

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Torstraße 1 - Sybil Volks

Torstraße 1

von Sybil Volks

(27)
eBook
Fr. 7.90
+
=
Das Haus der verlorenen Kinder - Linda Winterberg

Das Haus der verlorenen Kinder

von Linda Winterberg

(27)
eBook
Fr. 12.50
+
=

für

Fr. 20.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen