Touching the Void

Foreword by Chris Bonington

(1)
An account of the ascent of the 21,000ft Siula Grande peak in the Peruvian Andes. Joe Simpson and his climbing partner, Simon Yates, had achieved the summit before the first disaster struck. What happened and how they dealt with the psychological traumas that resulted is the subject of this book.
Zitat
"A brilliant, vivd, gripping, heart-stopping account of their terrifying adventure... Superbly written" Sunday Express "One of the absolute classics of mountaineering...a document of psychological, even philosophical witness of the rarest compulsion" -- George Steiner Sunday Times "On every level it is an outstanding literary achievement" Independent "A quite extraordinary and moving book...Touching the Void touches the Great Questions in an understated yet utterly compelling way" Guardian "A truly astonishing account of suffering and fortitude...the narrative acquires an irresistible force, carrying all before it" Sunday Times
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 01.01.1998
Sprache Englisch
ISBN 978-0-09-977101-2
Verlag Random House UK
Maße (L/B/H) 19,9/12,9/1,8 cm
Gewicht 185 g
Abbildungen farbige Fotos
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Touching the Void

Touching the Void

von Joe Simpson
Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.90
+
=
Austria – Österreich

Austria – Österreich

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 23.90
+
=

für

Fr. 42.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Schulbuch !
von einer Kundin/einem Kunden am 30.10.2010
Bewertet: Einband: Taschenbuch

An sich ein sehr spannendes Buch, ich wollte die englische Version hatte aber nicht aufgepasst und eine Schulbuchversion gekauft. Die ist für Leute, welche englisch lernen möchten auch sicher sehr gut geeignet aber eben leider auch stark gekürzt. Also Vorsicht und richtige Version kaufen !