orellfuessli.ch

AKTION: 25% Rabatt auf (fast) alles*

Trauma und Persönlichkeitsstörungen

Ressourcenbasierte Psychodynamische Therapie (RPT) traumabedingter Persönlichkeitsstörungen

(1)
Wie führen traumatische Ereignisse zu Persönlichkeitsstörungen?
Wolfgang Wöller erläutert die Zusammenhänge zwischen der Persönlichkeitsstörung eines Menschen und seinen traumatischen Erlebnissen in Kindheit und Jugend. Der Fokus liegt dabei auf chronischen Bindungs- und Beziehungstraumatisierungen. Diese traumabedingte Schädigung anzuerkennen und daraus entsprechende Konsequenzen für die Behandlung zu ziehen, ist die GrundvorausSetzung für eine gelingende Intervention bei schweren Verhaltensauffälligkeiten.
Die Ressourcenbasierte Psychodynamische Therapie (RPT) traumabedingter Persönlichkeitsstörungen, die verschiedene therapeutische Ansätze mit einbezieht, Setzt genau dort an: Sie leuchtet die Folgen von Beziehung und pathologischer Bindung detailliert aus und versucht, sie durch neue Erfahrungen in der therapeutischen Beziehung auszubalancieren. Zahlreiche Interventionsbeispiele helfen, die RPT in den therapeutischen Alltag zu integrieren.
Wissenschaftlich fundiert und gut lesbar: Für alle, die sich mit frühen Traumatisierungen auseinanderSetzen.
Die wichtigsten Neuerungen in der 2., vollständig überarbeiteten und erweiterten Auflage:
- Aktuelle Forschungsergebnisse aus Neurobiologie und Psychotraumatologie
- Neueste Resultate der Psychotherapieforschung zu traumabedingten Persönlichkeitsstörungen
- Weiterentwicklung therapeutischer Techniken der Ressourcenaktivierung und der schonenden Traumabearbeitung
Portrait
Priv.-Doz. Dr. med. Wolfgang Wöller
Facharzt für Neurologie und Psychiatrie sowie für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychoanalytiker (DGPT, DPG), EMDR-Therapeut. Dozent an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Lehranalytiker und Dozent an der Akademie für Psychoanalyse und Psychosomatik Düsseldorf und an der Köln-Bonner Akademie für Psychotherapie. Ärztlicher Direktor der Rhein-Klinik, Krankenhaus für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Bad Honnef.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 656
Erscheinungsdatum 23.01.2013
Sprache Englisch, Deutsch
ISBN 978-3-7945-2754-0
Verlag Schattauer
Maße (L/B/H) 246/182/45 mm
Gewicht 1325
Auflage 2. überarbeitete und erweiterte Auflage 2013
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 92.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44996951
    Die eigene Haut retten
    von Katharina Vollmeyer
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 45437243
    Skills-Training bei Borderline- und Posttraumatischer Belastungsstörung
    von Alice Sendera
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 69.90
  • 33835382
    Psychodiabetologie
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    Fr. 54.90
  • 11235268
    Persönlichkeitsstörungen im Jugendalter
    von Klaus Schmeck
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 3831830
    Persönlichkeitsstörungen PTT / Angst und Persönlichkeitsstörung
    von Otto F. Kernberg
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 22.90
  • 32634064
    Pathologie des Trauma
    von Hubert Fischer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 69.90
  • 14924463
    Persönlichkeitsstörungen PTT / Wie gut „versorgt" sind Persönlichkeitsstörungen?
    von Otto F. Kernberg
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 17709285
    Traumazentrierte Psychotherapie
    von Ulrich Sachsse
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 52.00
  • 2991785
    Psychologie & Chinesische Medizin
    von Leon Hammer
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 48.90
  • 36736077
    Trauma und Justiz
    von Kirsten Stang
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 91.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Das Trauma und die Folgen
von Timm Steuber aus Hamm am 22.06.2013

Wolfgang Wöller legt 2013 bereits in zweiter Auflage das Buch "Trauma und Persönlichkeitsstörungen" auf. Nachdem die erste Auflage erfolgreich war und diesen sehr speziellen Bereich der Psychologie und Psychiatrie beleuchtete, erweiterte der Autor in der aktuellen Auflage vor allem die Themen Neurobiologie, Psychotraumatologie und aktuelle Forschungsergebnisse. Dass vor allem frühe... Wolfgang Wöller legt 2013 bereits in zweiter Auflage das Buch "Trauma und Persönlichkeitsstörungen" auf. Nachdem die erste Auflage erfolgreich war und diesen sehr speziellen Bereich der Psychologie und Psychiatrie beleuchtete, erweiterte der Autor in der aktuellen Auflage vor allem die Themen Neurobiologie, Psychotraumatologie und aktuelle Forschungsergebnisse. Dass vor allem frühe traumatische Erlebnisse zum Teil schwerwiegende Folgen auf die Entwicklung von Persönlichkeitsstörungen haben können, wird in diesem Standardwerk umfassend behandelt. Dabei steht das Konzept Ressourcenbasierter Psychodynamischer Therapie (RPT) im Mittelpunkt und erklärt schlüssig, inwiefern gerade die Beziehung und Bindung sich nach einem Trauma pathologisch verändern können. Das Buch hat 641 Seiten und ist in übersichtliche Teile gegliedert. Die ersten beiden Teile befassen sich mit den Grundlagen, der Diagnostik und Therapieplanung. In den folgenden werden die fünf Phasen der RPT im Detail verarbeitet. Dabei wird idealisiert das Stufenkonzept erklärt und mit zahlreichen Fallbeispielen aus der Praxis anschaulich gemacht. Dieses Buch zeichnet sich durch das didaktische Konzept aus und bleibt bei allen notwendigen Grundlagen sehr praxisorientiert. Immer wieder werden theoretische Überlegungen durch reale Beispiele verständlich gemacht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Trauma und Persönlichkeitsstörungen - Wolfgang Wöller

Trauma und Persönlichkeitsstörungen

von Wolfgang Wöller

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 92.00
+
=
Interaktives Skillstraining für Borderline-Patienten - Martin Bohus, Martina Wolf-Arehult

Interaktives Skillstraining für Borderline-Patienten

von Martin Bohus

Buch (Set mit diversen Artikeln)
Fr. 103.90
+
=

für

Fr. 195.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale