orellfuessli.ch

AKTION VERLÄNGERT: Profitieren Sie jetzt bis Sonntag!

Trommeln in der Nacht

Komödie

edition suhrkamp 490

(1)

Der ursprüngliche Titel Spartakus verweist auf den historisch-politischen Zusammenhang: die Revolution von 1918. In der Hauptfigur, dem aus dem Krieg heimgekehrten, von seiner Verlobten verlassenen Artilleristen Kragler, zeichnete Brecht den »falschen Proletarier«, den »fatalen Revolutionär, der die Revolution sabotierte, den Lenin heftiger bekämpfte als die offenen Bourgeois«. Kragler, Proletarier und Revolutionär aus betrogener Liebe, wendet, als die Geliebte zu ihm zurückkehrt, der Revolution den Rücken, wird wieder zum privatisierenden Bourgeois.

Portrait
Bertolt Brecht wurde am 10. Februar 1898 in Augsburg geboren und starb am 14. August 1956 in Berlin. Von 1917 bis 1918 studierte er an der Ludwig-Maximilians-Universität München Naturwissenschaften, Medizin und Literatur. Sein Studium musste er allerdings bereits im Jahr 1918 unterbrechen, da er in einem Augsburger Lazarett als Sanitätssoldat eingesetzt wurde. Bereits während seines Studiums begann Brecht Theaterstücke zu schreiben. Ab 1922 arbeitete er als Dramaturg an den Münchener Kammerspielen. Von 1924 bis 1926 war er Regisseur an Max Reinhardts Deutschem Theater in Berlin. 1933 verliess Brecht mit seiner Familie und Freunden Berlin und flüchtete über Prag, Wien und Zürich nach Dänemark, später nach Schweden, Finnland und in die USA. Neben Dramen schrieb Brecht auch Beiträge für mehrere Emigrantenzeitschriften in Prag, Paris und Amsterdam. 1948 kehrte er aus dem Exil nach Berlin zurück, wo er bis zu seinem Tod als Autor und Regisseur tätig war.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 60
Erscheinungsdatum 09.08.1971
Serie edition suhrkamp 490
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-10490-3
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 180/110/10 mm
Gewicht 71
Auflage 20. Auflage
Verkaufsrang 32.420
Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 3015068
    Verbrechen und Strafe
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 2904205
    Hinkemann
    von Ernst Toller
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 5.90
  • 17517623
    Der jüngste Tag
    von Ödön von Horváth
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 7.90
  • 3001322
    Die Kreutzersonate
    von Leo N. Tolstoi
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 2842789
    Emilia Galotti
    von Gotthold E. Lessing
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 3.50
  • 2916656
    Frühe Stücke
    von Bert Brecht
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 2814956
    Der gute Mensch von Sezuan
    von Bert Brecht
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 9.90
  • 2894823
    Der Fall
    von Albert Camus
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 2869291
    Die Welt von Gestern
    von Stefan Zweig
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 39145445
    Jane Eyre
    von Charlotte Brontë
    (73)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Weitere Bände von edition suhrkamp

  • Band 379

    20736146
    Hölderlin-Studien
    von Peter Szondi
    Fr. 21.90
  • Band 383

    44098701
    Lenin. Revolution und Politik
    von
    Fr. 19.90
  • Band 387

    20736177
    Entstehung des Begriffs >Demokratie<
    von Christian Meier
    Fr. 19.90
  • Band 392

    2909839
    Furcht und Elend des Dritten Reiches
    von Bert Brecht
    (5)
    Fr. 11.90
  • Band 414

    2909628
    Über einige Grundbegriffe des Judentums
    von Gershom Scholem
    Fr. 21.90
  • Band 418

    3047208
    Literaturgeschichte als Provokation
    von Hans Robert Jauss
    Fr. 16.90
  • Band 444

    11055660
    Rapporte 2
    von Peter Weiss
    Fr. 4.40
  • Band 477

    43938730
    Der Prozeß von Chicago
    von Tom Hayden
    Fr. 21.90
  • Band 478

    20736086
    Kritische Friedensforschung
    von
    Fr. 25.90
  • Band 481

    44087447
    Zur Logik der Sozialwissenschaften
    von Jürgen Habermas
    Fr. 21.90
  • Band 490

    3032991
    Trommeln in der Nacht
    von Bert Brecht
    (1)
    Fr. 11.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 492

    43932646
    Aufsätze und Reden
    von Gunnar Myrdal
    Fr. 19.90
  • Band 498

    10265586
    Senghaas, D.: Rüstung und Militarismus
    von Dieter Senghaas
    Fr. 5.90
  • Band 505

    20736078
    Freiheit und Unfreiheit in der Krankheit
    von Alexander Mitscherlich
    Fr. 16.90
  • Band 508

    43932647
    Objektivität in der Sozialforschung
    von Gunnar Myrdal
    Fr. 16.90
  • Band 509

    2843775
    Der Ritt über den Bodensee
    von Peter Handke
    Fr. 11.90
  • Band 515

    43932667
    Verwerfungen
    von Fritz J. Raddatz
    Fr. 19.90
  • Band 544

    43932656
    Das Poetische
    von Peter Hacks
    Fr. 19.90
  • Band 549

    20736176
    Strukturprobleme des kapitalistischen Staates
    von Claus . . . Offe
    Fr. 21.90
  • Band 552

    1929323
    Über Jürgen Becker
    von Jürgen Becker
    Fr. 3.40
  • Band 565

    43932654
    Hypothese über eine marxistische Theorie der Werte
    von Agnes Heller
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

schwer verständlich
von einer Kundin/einem Kunden am 18.01.2009

dieses buch, 1919 erschienen, setzt die kenntnis der damaligen politischen gegebenheiten voraus.es spielt vor dem hintergrund der novemberrevolution 1918/19.kragler, seit vier jahren im krieg vermisst, kehrt plötzlich heim und seine geliebte verlobt sich grad schwanger mit einem anderen. die sprache der handelnden personen ist oft schwer verständlich, sätze ergeben oft... dieses buch, 1919 erschienen, setzt die kenntnis der damaligen politischen gegebenheiten voraus.es spielt vor dem hintergrund der novemberrevolution 1918/19.kragler, seit vier jahren im krieg vermisst, kehrt plötzlich heim und seine geliebte verlobt sich grad schwanger mit einem anderen. die sprache der handelnden personen ist oft schwer verständlich, sätze ergeben oft keinen sinn.die aussage des buches ist da, aber der weg dahin mühsam.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Trommeln in der Nacht - Bert Brecht

Trommeln in der Nacht

von Bert Brecht

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
+
=
Ingolstädter Stücke - Marieluise Fleisser

Ingolstädter Stücke

von Marieluise Fleisser

Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 24.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale