orellfuessli.ch

Tschichold – na und?

Ästhetik des Buches

Jan Tschichold (1902 - 1974) gilt Typografen als Guru, vor allem als Autor, aber auch als Gestalter. Bis zu seiner Emigration 1933 war er ein Verfechter der Neuen Typographie, wurde dann aber zunehmend zum Gralshüter der Tradition. Er hat sich in über 50 Jahren seines Schaffens zu fast allen Fragen geäussert, die sich einem typografischen Gestalter stellen können. Seine Vorträge, Aufsätze und Bücher haben weltweit die Szene beeindruckt und beeinflusst, aber auch seine Buchgestaltung. Sein Denken war bestimmt von der Technik des Bleisatzes und des Buchdrucks. Höhepunkte sind die Satzregeln, die er 1947 für die Penguin Klassiker-Paperbacks formuliert und bis 1949 durchgesetzt hat und seine Schrift Sabon, die bis heute eine beliebte Buchschrift ist.Mit seiner Arbeit hat Tschichold die Rolle des Buchgestalters etabliert, der nicht nur Titel und Buchschmuck entwirft, sondern an Stelle gelernter Setzer Vorgaben für das Aussehen von Büchern macht. Die 24 Miniaturen des Bändchens verstehen sich als Etappen einer Tour d`Horizon: Tschichold im Spiegel der Erfahrungen des Autors Gerd Fleischmann und der aktuellen Situation der Buchgestaltung und des Buchmarktes.Zum ersten Mal werden in dem Band die »Penguin Composition Rules« von 1947 und ihr Pendant »Satzregeln eines buchherstellers« von 1951 einander gegenüber gestellt.

Portrait

Gerd Fleischmann, geb. 1939, ist Typograf und Ausstellungsgestalter. Er studierte zunächst Physik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen, dann Kunst- und Werkerziehung an der Hochschule der bildenden Künste Berlin und Mathematik an der Freien Universität Berlin. Von 1971 bis 2003 lehrte er am Fachbereich Gestaltung der Fachhochschule Bielefeld.Projekte und Veröffentlichungen u. a.: Erinnerungsort Topf & Söhne - Die Ofenbauer von Auschwitz, Erfurt (seit 2011); max bill: typografie, reklame, buchgestaltung (TM 4, 1997); Köln im Nationalsozialismus (el-de-Haus, Köln, 1994 -1997); PAGE-Wettbewerbe (1990 -1992); bauhaus. drucksachen, typografie, reklame (Marzona, 1984); Irish Country Posters (Wanderausstellung, 1976 -1981)

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 80
Erscheinungsdatum 06.08.2013
Serie Ästhetik des Buches 3
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8353-1353-8
Verlag Wallstein Verlag
Maße (L/B/H) 211/133/10 mm
Gewicht 163
Abbildungen ca. 4 Abbildungen
Buch (Taschenbuch)
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 29.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35148472
    Normal regular book roman
    von Hans Andree
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 33046011
    Der Traum vom eigenen Buch
    von Beate Forsbach
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 24.90
  • 3215870
    Beyond the Borders
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 108.90
  • 3894286
    Mediale Performanzen
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 64.90
  • 5738657
    Kunst und Neue Medien
    von Annette Jael Lehmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.40
  • 5797331
    Oskar Czeija
    von Reinhard Schlögl
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 32.40
  • 15028197
    Up2date
    von Thomas Biedermann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 15596764
    Amor vincit omnia
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.40
  • 23347826
    Die Oxforder Apokalypse
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 129.00
  • 26953032
    Die unendliche Bibliothek
    von Wolfgang Nieblich
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 39.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Tschichold – na und?

Tschichold – na und?

von Gerd Fleischmann

Buch (Taschenbuch)
Fr. 29.90
+
=
"Die perfekte Lesemaschine"

"Die perfekte Lesemaschine"

von Roland Reuss

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 51.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Ästhetik des Buches

  • Band 1

    35148472
    Normal regular book roman
    von Hans Andree
    (1)
    Fr. 29.90
  • Band 2

    35148474
    Das Ende einer Last
    von Günter Karl Bose
    Fr. 29.90
  • Band 3

    35148494
    Tschichold – na und?
    von Gerd Fleischmann
    Fr. 29.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    37877642
    "Die perfekte Lesemaschine"
    von Roland Reuss
    (1)
    Fr. 21.90
  • Band 6

    41043794
    Wie ich Bücher gestalte
    von Friedrich Forssman
    Fr. 21.90
  • Band 7

    42516456
    Regel und Intuition
    von Hans Rudolf Bosshard
    Fr. 21.90
  • Band 8

    44116990
    Linie, Fläche, Raum: Die drei Dimensionen des Buches in der Diskussion der Gegenwart und der Moderne (Valéry, Benjamin, Moholy-Nagy)
    von Carlos Spoerhase
    Fr. 21.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale