orellfuessli.ch

Über das Sterben

Was wir wissen. Was wir tun können. Wie wir uns darauf einstellen

(12)
Medizinisch und juristisch aktualisierte Neuauflage
Gian Domenico Borasio ist Inhaber des Lehrstuhls für Palliativmedizin an der Universität Lausanne und Lehrbeauftragter für Palliativmedizin an der Technischen Universität München. Er gilt als einer der führenden Palliativmediziner Europas. Ihm ist es massgeblich zu verdanken, dass sich heute jeder Medizinstudent in Deutschland in seiner Ausbildung mit der Begleitung Sterbender und ihrer Familien auseinandersetzen muss. Seit vielen Jahren steht Gian Domenico Borasio für eine Medizin am Lebensende, die das Leiden lebensbedrohlich Erkrankter lindert, ihre Lebensqualität und die ihrer Angehörigen verbessern will - statt künstlich den Sterbeprozess zu verlängern. In seinem Buch beschreibt er, was wir heute über das Sterben wissen und welche Mittel und Möglichkeiten wir haben, unsere Angst vor dem Tod zu verringern sowie uns auf das Lebensende vorzubereiten.
Portrait

Gian Domenico Borasio, geb. 1962, ist Inhaber des Lehrstuhls für Palliativmedizin an der Universität Lausanne (Schweiz) und Lehrbeauftragter für Palliativmedizin an der Technischen Universität München. Er gilt als einer der führenden Palliativmediziner Europas. Ihm ist es massgeblich zu verdanken, dass sich heute jeder Medizinstudent in Deutschland in seiner Ausbildung mit der Begleitung Sterbender und ihrer Familien auseinandersetzen muss. Von 2006 bis 2011 hat er als Lehrstuhlinhaber für Palliativmedizin an der Universität München ein bisher einzigartiges Netzwerk an Professuren geschaffen, das alle Bereiche der physischen, psychosozialen und spirituellen Sterbebegleitung in die Lehre und Forschung integriert. Einer breiteren Öffentlichkeit bekannt wurde Borasio durch sein engagiertes Eintreten für ein Gesetz über Patientenverfügungen.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 216
Erscheinungsdatum 01.11.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-34807-2
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 194/121/17 mm
Gewicht 178
Abbildungen mit 11 Abbildungen und 5 Tabellen
Verkaufsrang 24.596
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37106938
    Über das Sterben
    von Gian Domenico Borasio
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 18688544
    So schön wie hier kanns im Himmel gar nicht sein!
    von Christoph Schlingensief
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 42435954
    Hirnzellen im Hinterhalt / Miles & Niles Bd. 1
    von Jory John
    (25)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 26397189
    Über das Sterben
    von Gian Domenico Borasio
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 45165235
    Patient ohne Verfügung
    von Matthias Thöns
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 32.90
  • 40974397
    5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen
    von Bronnie Ware
    (38)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 30411042
    Über das Sterben
    von Gian Domenico Borasio
    eBook
    Fr. 10.00
  • 47779363
    Armut
    von Philipp Lepenies
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 35149544
    Grundriss Gerontologie / Das letzte Lebensjahr
    von Andreas Kruse
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 36.90
  • 44728885
    Über das Sterben
    von Gian Domenico Borasio
    eBook
    Fr. 10.90
  • 17630060
    Sterben und Leben
    von Cicely Saunders
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 25.90
  • 42435884
    Sechs Jahre
    von Charlotte Link
    (34)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 5728942
    Der Spinoza-Effekt
    von Antonio R. Damasio
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 38946799
    Erinnerungen einer Prinzessin
    von Gayatri Devi
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 36.90
  • 39956512
    Selbstbestimmung im Sterben - Fürsorge zum Leben
    von Gian Domenico Borasio
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 40927079
    Die Wahrheit über das Sterben
    von Ernst Engelke
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 32565824
    Sex im alten Rom, Sammelband 1-3
    von Rhino Valentino
    (2)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 62294810
    Der verbotene Liebesbrief
    von Lucinda Riley
    (49)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 16.90
  • 25296405
    The Essence of Happiness: A Guidebook for Living
    von His Holiness The Dalai Lama
    Hörbuch (CD)
    Fr. 15.90
  • 46097534
    Was im Leben zählt
    Film (DVD)
    Fr. 23.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 15116557
    Mein Opa hat Krebs . Ein Buch für Kinder über Krankheit, Tod, Trauer, Abschied aber auch den Zusammenhalt der Familie
    von Daniela Behr
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 22.90
  • 37256218
    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    von John Green
    (373)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 39180942
    Mutter, wann stirbst du endlich?
    von Martina Rosenberg
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 40974397
    5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen
    von Bronnie Ware
    (38)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 44253225
    Anklage: Sterbehilfe
    von Martina Rosenberg
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 45030275
    Selbst bestimmt sterben
    von Gian Domenico Borasio
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 45228154
    Fünf Tage, die uns bleiben
    von Julie Lawson Timmer
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 65254538
    Sterben
    von Cory Taylor
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
11
1
0
0
0

Würdevolles Abschiednehmen
von einer Kundin/einem Kunden am 22.10.2013

Gerade die Geburt und der Anfang des Lebens sind sehr gut erforscht, immer besser verstehen es die Ärzte bestmöglichst anfängliches Leben zu erhalten. Allerdings sind das Sterben und der damit verbundene letzte Lebensabschnitt gerade in der westlichen Zivilisation zu einen tabuisierten Thema verkommen. Dabei wäre der Wunsch nach Aufklärung... Gerade die Geburt und der Anfang des Lebens sind sehr gut erforscht, immer besser verstehen es die Ärzte bestmöglichst anfängliches Leben zu erhalten. Allerdings sind das Sterben und der damit verbundene letzte Lebensabschnitt gerade in der westlichen Zivilisation zu einen tabuisierten Thema verkommen. Dabei wäre der Wunsch nach Aufklärung sehr wohl da, wenn man die Vielzahl an erhältlichen esoterischen und spirituellen Büchern bedenkt. Natürlich spielt gerade Spiritualität am Ende des Lebens eine wichtige Rolle: sie tröstet nahe Angehörige und Freunde, wie dem Sterbenden selbst. Gian Domenico Borasio thematisiert den Tod mit „Über das Sterben“, ohne jedoch ins esoterische oder zu sehr ins spirituelle abzurutschen. Meiner Meinung nach sollte dieses Buch zur Pflichtlektüre für Ärzte und Pflegepersonal werden. Aber auch Angehörige Sterbender und dem Thema Interessierter lege ich dieses Buch ans Herz: Gerade am Lebensende werden viele Dinge mit guter Absicht gemacht; hier sollte man die Wünsche und Gefühle des oder der Sterbenden besonders berücksichtigen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Nur Nicht-Wissen macht Angst
von Dorothea Rose aus Frankfurt am 19.04.2013
Bewertet: Buch (gebunden)

Informativ und hilfreich und mitfühlend und aufklärend, bei diesem Sachbuch gerate ich ins SCHWÄRMEN! Eines lege ich euch allen ans Herz: Leben und Tod sind eine ernste Sache. Schnell vergehen alle Dinge. Seid ganz wach, niemals achtlos, niemals nachlässig. Diese Buch sollte man d a v o r kennen, denn Gesundheitswesen ist ein Haifischbecken, und... Informativ und hilfreich und mitfühlend und aufklärend, bei diesem Sachbuch gerate ich ins SCHWÄRMEN! Eines lege ich euch allen ans Herz: Leben und Tod sind eine ernste Sache. Schnell vergehen alle Dinge. Seid ganz wach, niemals achtlos, niemals nachlässig. Diese Buch sollte man d a v o r kennen, denn Gesundheitswesen ist ein Haifischbecken, und informierter Patient kann man nur durch solche gute Information werden. Die wärmste Empfehlung meinerseits.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
von einer Kundin/einem Kunden am 03.09.2017
Bewertet: anderes Format

Dieses Buch berührt, bewegt und regt zum Nachdenken an. Sterben leider immer noch ein Tabu-Thema und doch Begleiter in verschiedensten Momenten unseres Lebens. Lesenswert

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Über das Sterben - Gian Domenico Borasio

Über das Sterben

von Gian Domenico Borasio

(12)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Selbst bestimmt sterben - Gian Domenico Borasio

Selbst bestimmt sterben

von Gian Domenico Borasio

Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
+
=

für

Fr. 31.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale