orellfuessli.ch

Über die Natur der Dinge / De rerum natura

Lukrez schrieb ›Über die Natur der Dinge / De rerum natura‹ in vorchristlicher Zeit. In seinem Werk erzählt er, wie unsere Welt durch Atome zustande kommt, nicht durch Götter. Poetisch spricht er vom Bau der Welt, ihrem Werden und Vergehen, und wie die Menschen ein glückliches Leben führen können, ohne Angst vor dem Tod und ohne falsche Furcht vor Göttern. Nun hat sich der renommierte Übersetzer Klaus Binder dieses berühmten Textes angenommen und das Werk in deutsche Prosa übertragen. Seine Übersetzung wird nicht nur gefeiert, das Werk selbst, mit diesen frischen und hellen Farben, neu entdeckt. In dieser zweibändigen Ausgabe – mit Kommentarband – stehen nun erstmals lateinischer Ursprungstext und Prosatext nebeneinander. Zum Nachlesen und Staunen.
Rezension
"Eines der erstaunlichsten Werke der Antike, eine grossartige Neuübersetzung. Diese Natur, die nicht nur in uns, sondern mit uns redet, hat jedenfalls etwas Erfrischendes; in Klaus Binders Neuübersetzung sieht man sie geradezu die Hände in die Hüften stemmen. Es lohnt sich, ihr zuzuhören." Die Zeit
"Was für eine Entdeckung! Diese Verse, neu in rhythmisch beschwingte Prosa übersetzt und dadurch gleichsam wiederbelebt, sind unglaublich, bedenkt man, wann sie verfasst wurden. Mit ihnen formt sich ein atheistisches Weltbild, das trotz seines Alters von mehr als zweitausend Jahren ungeheuer modern wirkt; sie sind der Aufklärung und bis heute so manch Ewiggestrigen jedenfalls unglaublich weit voraus." Die Welt
"Wer Philosophie an ihren Ursprüngen erleben will, kommt um Lukrez nicht herum. Was Klaus Binder wieder ins Blickfeld rückt, ist Gold wert." Philosophie Magazin
"Die neue Übersetzung stammt von Klaus Binder, und sie lädt dazu ein, sich in den Geheimnissen der Natur zu verlieren, dem Sonnenaufgang, der Physiologie der Liebe oder der Schwemme des Nils." Welt am Sonntag
"2000 Jahre später sitzt man da, mit offenem Mund staunend ob der Klugheit - und Chuzpe - dieses Schreibers. Freut sich, dass seine Worte überlebt haben, dass man sie lesen kann." Stern
"Ein intellektuelles und gleichzeitig emotionales Lesevergnügen für Literatur-, Philosophie- und Geschichtsfreunde." Studiosus Reiseleiter Portal
Portrait

Lukrez, eigentlich Titus Lucretius Carus (93-99 v. Chr. bis 53-55 v. Chr.), war ein römischer Dichter und vorchristlicher Philosoph in der Tradition des Epikureismus, und mit seiner Leidenschaft für die Dinge der Natur der katholischen Kirche suspekt.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum Dezember 2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-650-40172-4
Verlag Lambert Schneider Verlag
Maße (L/B/H) 246/172/51 mm
Gewicht 1560
Abbildungen 11 schwarz-weiße Abbildungen, 2 schwarz-weiße Tabellen, 2 Karten
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 150.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43388945
    Über die Natur der Dinge
    von Lukrez
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 2870323
    Die Welt aus Atomen / De rerum natura
    von Lukrez
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 4195102
    De Re Metallica Libri XII
    von Georg Agricola
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 32.90
  • 43388911
    Über die Natur der Dinge
    von Lukrez
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 38263741
    Almost Young
    von Leonard Cohen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 37.90
  • 21316465
    De coniuratione Catilinae
    von Sallust
    Schulbuch (Taschenbuch)
    Fr. 5.90
  • 45272482
    Sighard Gille. ruhelos
    von Sighard Gille
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 72.90
  • 15549841
    Psychiatrische Pflege
    von Hilde Schädle-Deininger
    Buch (Paperback)
    Fr. 26.90
  • 53523102
    HuskMitNavn Coloring Book
    von Huskmitnavn
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 18.90
  • 44818786
    Der freie Wille zum Fall?
    von Tina Riegelnegg
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 101.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Über die Natur der Dinge / De rerum natura - Lukrez

Über die Natur der Dinge / De rerum natura

von Lukrez

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 150.00
+
=
Seneca zum Vergnügen - Seneca

Seneca zum Vergnügen

von Seneca

eBook
Fr. 5.00
+
=

für

Fr. 155.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale