orellfuessli.ch

Über Moral und Gerechtigkeit in „Jenseits von Gut und Böse“ und „Zur Genealogie der Moral“ von Friedrich Nietzsche

Essay aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 19. Jahrhunderts, Note: 2,0, Justus-Liebig-Universität Giessen (Philosophie), Veranstaltung: Grundbegriffe der Ethik, Sprache: Deutsch, Abstract: Kann eine Moral absolut sein oder welche Arten von Moral lassen sich auffinden? Mit diesen Fragen setzte sich Friedrich Nietzsche vor allem in seinen 2 Standardwerken „Jenseits von Gut und Böse“ und „Zur Genealogie der Moral“ intensiv auseinander. Anhand seiner gewonnen Erkenntnisse aus der Analyse der philosophischen Diskussion über die Frage der Moral entwickelt er seine eigene „Typenlehre der Moral“ in Form der Unterscheidung zwischen Herren- und Sklaven-Moral.
Im Folgenden möchte ich mit Hilfe der zugrundeliegenden Ausschnitte erläutern, warum Nietzsche die Moral als relativ betrachtet. Danach bzw. dazu folgt zunächst eine Charakterisierung seiner 2 Grundtypen und anschliessend eine kritischen Prüfung dieser Konzeption. Abschliessend werde ich auf seine aus der Typologie rührende Vorstellung des Gerechtigkeitsbegriffs eingehen und diese hinterfragen. Gerade hier wird der kurze Einbezug von Nietzsches grundlegender Denkweise von Nöten sein, um überhaupt sein Argumentieren nachvollziehen zu können.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 6, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.02.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783656891635
Verlag GRIN
eBook
Fr. 3.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 3.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40402553
    Superintelligenz
    von Nick Bostrom
    (1)
    eBook
    Fr. 21.50
  • 64003289
    Ayurveda-Sutra eine alte Theorie für ein modernes Leben
    von Hannsjörg Zdarsky
    eBook
    Fr. 8.50
  • 36319375
    Die Kunst des Krieges
    von Sun Tzu
    eBook
    Fr. 2.90
  • 45053410
    Shambala
    von Daniela Jodorf
    eBook
    Fr. 16.50
  • 44108194
    Die DDR - Leben im sozialistischen Deutschland
    eBook
    Fr. 3.50
  • 32440340
    Die Essenz der Lehre Buddhas
    von His Holiness The Dalai Lama
    eBook
    Fr. 8.90
  • 41078815
    Seneca: Das große Buch vom glücklichen Leben - Gesammelte Werke
    von Seneca
    eBook
    Fr. 5.50
  • 39940848
    Künstler der Renaissance: Leonardo da Vinci, Raphael, Michelangelo, Giotto, Tizian, Botticelli, Andrea del Verrocchio, Filippo Brunelleschi, Donatello
    von Giorgio Vasari
    eBook
    Fr. 2.50
  • 33640559
    Was man für Geld nicht kaufen kann
    von Michael J. Sandel
    (6)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 47840066
    Logos als Schlüsselbegriff der griechischen Philosophie. Die Erkenntnistheorie von Heraklit
    von Lucie Groh
    eBook
    Fr. 2.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Über Moral und Gerechtigkeit in „Jenseits von Gut und Böse“ und „Zur Genealogie der Moral“  von Friedrich Nietzsche

Über Moral und Gerechtigkeit in „Jenseits von Gut und Böse“ und „Zur Genealogie der Moral“ von Friedrich Nietzsche

von Marius Hummitzsch

eBook
Fr. 3.90
+
=
Warum es die Welt nicht gibt

Warum es die Welt nicht gibt

von Markus Gabriel

eBook
Fr. 10.50
+
=

für

Fr. 14.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen