orellfuessli.ch

Umarm ich den November

Von einem Tag auf den anderen wird das Leben von Hans Bärling aus der Bahn geworfen. Sein neunzehnjähriger Sohn, Balthasar, liegt nach einem Sturz vom Balkon im Wachkoma.
Die einzige Augenzeugin ist Balthasars Freundin, Beatrix, die nach dem schweren Schock kein Wort mehr gesprochen hat. Nur ein verstörendes Gedicht, das in Balthasars Hosentasche gefunden wurde, bildet für Hans den einzigen Anhaltspunkt.
Er quält sich fortan mit der Frage, ob es ein Unglück war oder ob die düsteren Zeilen einen Selbstmordversuch ankündigten.
Auf seiner Suche nach Antworten muss Hans auch bestimmen, wie weit die medizinische Behandlung seines Sohnes gehen soll.
Er ringt um die richtigen Entscheidungen im Grenzbereich zwischen Leben und Tod und stösst am Ende auf ein erschütterndes Geheimnis...
In seinem Debütroman erzählt der Autor von Menschen, die sich mit inneren und äusseren Krisen auseinandersetzen müssen. An den handelnden Personen wird deutlich, wie schwierig und zugleich einzigartig die Antworten auf kritische Lebensereignisse sind.

Portrait

Johannes Petereit wurde 1978 geboren. Als Sohn eines Dorfpfarrers und einer Religionslehrerin wuchs er in einem christlich geprägten Elternhaus auf, das kritisches Denken forderte und musisches Talent förderte. Seit frühester Kindheit wirkte Petereit in Musik- und Theateraufführungen mit, vertonte eigene Texte und ist bis heute in verschiedenen Musikformationen aktiv.
Als Sozialpädagoge arbeitet Petereit seit vielen Jahren im Gesundheitsbereich mit Menschen, die mit Grenzsituationen des Lebens konfrontiert werden.
Seine beruflichen Erfahrungen und Beobachtungen im Umgang mit Wachkoma-Patienten und deren Angerhörigen inspirierten Petereit zu seinem Debütroman.
Petereit ist verheiratet und lebt mit seiner Frau und seinen beiden Töchtern in der Nähe von Hamburg.
Zur Zeit arbeitet Petereit an seinem zweiten Roman, der Ende 2016 erscheinen soll.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 252
Erscheinungsdatum 02.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7357-6094-4
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 190/118/17 mm
Gewicht 256
Auflage 2. Auflage.
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 62243992
    Tonnensplitter
    von Johannes Petereit
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 71429352
    Die Perlenschwester / Die sieben Schwestern Bd.4
    von Lucinda Riley
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 22.90 bisher Fr. 28.90
  • 64190301
    Tyll
    von Daniel Kehlmann
    (27)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 62249034
    Die Hauptstadt
    von Robert Menasse
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 62294810
    Der verbotene Liebesbrief
    von Lucinda Riley
    (36)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 16.90
  • 64513645
    Kleine Fluchten
    von Jojo Moyes
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 62033797
    Weihnachten in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 64483627
    Die Zweisamkeit der Einzelgänger
    von Joachim Meyerhoff
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90 bisher Fr. 35.90
  • 45243761
    Was vom Tage übrig blieb
    von Kazuo Ishiguro
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 13838562
    Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Umarm ich den November - Johannes Petereit

Umarm ich den November

von Johannes Petereit

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 23.90
+
=
Darker - Fifty Shades of Grey. Gefährliche Liebe von Christian selbst erzählt Bd.2 - E L James

Darker - Fifty Shades of Grey. Gefährliche Liebe von Christian selbst erzählt Bd.2

von E L James

Buch (Paperback)
Fr. 22.90
+
=

für

Fr. 46.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale