orellfuessli.ch

Und am Morgen waren sie tot

Kriminalroman

Jan-Römer-Krimi 2

(13)
Oktober 1997: Zwei junge Pärchen zelten im deutsch-belgischen Grenzgebiet. Zwei Tage später wird eines der Paare tot im Wald gefunden, das andere bleibt verschwunden. Gegenwart: Der Kölner Reporter Jan Römer berichtet in der Rubrik »Ungelöste Kriminalfälle« über die Morde. Was geschah in jener Nacht in den Ardennen? Fiel das zweite Paar demselben Täter zum Opfer, oder brachten sie selbst ihre Freunde um und tauchten nach der Tat unter? Gemeinsam mit seiner besten Freundin Mütze beginnt Jan Römer zu ermitteln — und sticht in ein Wespennest ...
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 400, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.03.2016
Serie Jan-Römer-Krimi 2
Sprache Deutsch
EAN 9783843711920
Verlag Ullstein eBooks
Verkaufsrang 8.019
eBook
Fr. 10.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39308805
    Die Lichtung
    von Linus Geschke
    (33)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 35123754
    Fürchtet euch
    von Wiley Cash
    (52)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 44108856
    Juli.Mord.
    von Bodo Manstein
    eBook
    Fr. 11.50
  • 41774991
    Mord auf dem Dornbusch
    von Lena Johannson
    eBook
    Fr. 9.50
  • 45303726
    Sie weiß von dir
    von Sarah Pinborough
    (27)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 47872220
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (174)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 32715403
    Blutiger Sand / Katharina Kafka & Orlando Bd.3
    von Edith Kneifl
    eBook
    Fr. 4.50
  • 55798182
    Schwarzer Skorpion - Thriller
    von B.C. Schiller
    (5)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 32307611
    Nicht frei von Sünde
    von Benjamin Black
    eBook
    Fr. 11.50
  • 46676401
    Rabenschwester - THRILLER
    von B.C. Schiller
    (9)
    eBook
    Fr. 4.50

Weitere Bände von Jan-Römer-Krimi

  • Band 2

    42465700
    Und am Morgen waren sie tot
    von Linus Geschke
    (13)
    eBook
    Fr.10.50
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    65152750
    Das Lied der toten Mädchen
    von Linus Geschke
    Buch
    Fr.14.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 24268647
    In weißer Stille / Kommissar Dühnfort Bd.2
    von Inge Löhnig
    (58)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 29395630
    Der Federmann / Nils Trojan Bd.1
    von Max Bentow
    (77)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 30610188
    Der Mann, der kein Mörder war
    von Michael Hjorth
    (83)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 32365902
    Im Tal des Fuchses
    von Charlotte Link
    (58)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 32564162
    Die Frauen, die er kannte
    von Michael Hjorth
    (60)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 36017669
    Die Toten, die niemand vermisst
    von Michael Hjorth
    (30)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 40317640
    Das Mädchen, das verstummte
    von Michael Hjorth
    (29)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 41089999
    Die Betrogene
    von Charlotte Link
    (73)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 42502267
    Die Menschen, die es nicht verdienen
    von Michael Hjorth
    (23)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 44114204
    Todesmärchen / Maarten S. Sneijder Bd.3
    von Andreas Gruber
    (75)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 44401904
    Die mir den Tod wünschen
    von Michael Koryta
    eBook
    Fr. 11.90
  • 45310396
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (235)
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
11
1
1
0
0

Diesen Krimi vergisst man nicht
von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 21.03.2016

Immer, wenn ich zukünftig durch dunkle Wälder fahre, werde ich dort nach Bunkern suchen und an das Buch denken müssen :-) Ein Rätsel aus der Vergangenheit. Ein lange zurückliegender Doppelmord. Ein verschwundenes Paar und die Frage: Was ist mit ihnen passiert? Zusammen ergibt das 400 Seiten geballte Spannung, die man... Immer, wenn ich zukünftig durch dunkle Wälder fahre, werde ich dort nach Bunkern suchen und an das Buch denken müssen :-) Ein Rätsel aus der Vergangenheit. Ein lange zurückliegender Doppelmord. Ein verschwundenes Paar und die Frage: Was ist mit ihnen passiert? Zusammen ergibt das 400 Seiten geballte Spannung, die man am liebsten in einem Rutsch durchlesen möchte. Neue Morde passieren, während Jan Römer und seine Kollegin Mütze einer geheimnisvollen Gruppe auf die Spur kommen, deren Anführer die Gegend zwischen Eifel und Ardennen fest im Griff hat und der es nicht zulässt, dass ein Journalist ihm auf die Spur kommt. Und dann, hundert Seiten vor dem Ende, merkt man, dass alles vielleicht doch ganz anders war, als man es bis dahin gedacht hat... Tolle Dialoge, durchgehende Spannung und eine klasse Grundidee: 5 Sterne für einen Thriller, den man nicht so schnell vergisst

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Spannend, atemberaubend, wendungsreich
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 02.11.2017

Nach zehn Seiten war ich verliebt: In dieses Buch, in diese Geschichte und in diesen Schreibstil! Alles ist so lebendig geschildert, dass man sich immer wieder fragt, ob die Handlung und die Personen nicht vielleicht doch real sind. Dazu trägt auch bei, dass man wunderbar mitraten kann, was damals... Nach zehn Seiten war ich verliebt: In dieses Buch, in diese Geschichte und in diesen Schreibstil! Alles ist so lebendig geschildert, dass man sich immer wieder fragt, ob die Handlung und die Personen nicht vielleicht doch real sind. Dazu trägt auch bei, dass man wunderbar mitraten kann, was damals mit den jungen Pärchen passiert ist und wie das alles zusammenhängt. Immer wieder gibt es Hinweise auf die Lösung, und dennoch war ich am Ende total verblüfft, wie das alles aufgedröselt wird. Für mich eine der absoluten Entdeckungen und ab sofort einer der Autoren, die ich zukünftig blind kaufen werde!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
zu empfehlen
von einer Kundin/einem Kunden aus Saarbrücken am 05.04.2017

Das Buch ist sehr spannend geschrieben. Es spielt in der Vergangenheit und in der Gegenwart, sehr gut verbunden. Das es geschichtlich fundiert ist finde ich besonders gut. Das Ende entwickelt sich stetig und ist zuletzt doch überraschend aber plausibel. Der Autor ist zu empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Und am Morgen waren sie tot - Linus Geschke

Und am Morgen waren sie tot

von Linus Geschke

(13)
eBook
Fr. 10.50
+
=
Das Rosenholzzimmer - Anna Romer

Das Rosenholzzimmer

von Anna Romer

(57)
eBook
Fr. 10.90
+
=

für

Fr. 21.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen