orellfuessli.ch

Und dann kam Ute

(51)
Eine Wohnung in der Kurt-Schumacher Strasse, Gomera-Gerd und Hajo als Nachbarn, vor der Tür ein orangefarbener Porsche. Feuchtfröhliche Männerrunden, amouröse Abenteuer und ein prall gefülltes Notizbuch mit Telefonnummern - Atze hat sein geliebtes Single-Leben im Griff.
Bis Ute kommt und die Wohnung unter ihm bezieht. Für Atze ein Wesen von einem anderen Stern - denn Ute ist Waldorf-Pädagogin, Ute liest 'Psychologie heute', Ute ist Vegetarierin und Ute ist schwanger.
Mit so Einer im Haus - das kann doch nicht gut gehen, denkt Atze. Aber bald merkt er: Er mag Ute. Sie ist so klug. Und nicht nur das - er findet sie sogar attraktiv. Aber die Unterschiede zwischen den beiden scheinen unüberbrückbar. Ein schwerer Fall für den Hallodri Atze. Kann er sich noch auf Testosteron, große Klappe und Siegerlächeln verlassen? Und was wird Ute mit Atzes empfindlicher Männerseele anstellen?
Rezension
Ein neuer Atze - cool, ausgeflippt, geil - aber mit Herz!
Portrait
Atze Schröder ist einer der bekanntesten und beliebtesten deutschen Comedians. Er wurde 1965 im Essener Stadtteil Kray geboren und wuchs in einem Frauenhaushalt auf, was ihn zeitlebens prägte. Seinen Lebensunterhalt bestritt er zunächst mit Schlagzeugspielen in wechselnden Bands, bis er seine Liebe zum gesprochenen Wort entdeckte. Sein Durchbruch gelang ihm mit der beliebten Comedy-Serie „Alles Atze“. Mit seinen Soloprogrammen festigte er seinen Ruf als einer der besten Live-Comedians Deutschlands. Fünfmal hat er bisher den Deutschen Comedypreis gewonnen. „Und dann kam Ute“ ist sein erster Roman.
Till Hoheneder, geb. 1965 in Hamm (Westf.), wurde mit dem Comedy-Duo „Till & Obel“ (1986 – 2000) deutschlandweit bekannt. Heute ist er einer der erfolgreichsten und gefragtesten Comedy-Autoren. Sein mit Gaby Köster geschriebenes Buch "Ein Schnupfen hätte auch gereicht" wurde ein Bestseller. 2011 wurde Hoheneder mit dem Deutschen Comedy-Preis ausgezeichnet.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 288, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.09.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783644212916
Verlag Rowohlt E-Book
eBook
Fr. 11.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 27887250
    Die hellen Tage
    von Zsuzsa Bánk
    (91)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 35324956
    Der Friseur und die Kanzlerin
    von Eduardo Mendoza
    eBook
    Fr. 16.50
  • 36475353
    Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt
    von Werner Koczwara
    eBook
    Fr. 10.50
  • 42882548
    Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
    von Tommy Jaud
    (47)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 32604360
    Sie sehen aber gar nicht gut aus!
    von Christian Strzoda
    (5)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 46158843
    Zum Küssen verführt (Tales of Chicago 5)
    von Mila Summers
    (5)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 43732788
    Die Garrison Dynastie - attraktiv und erfolgreich
    von Roxanne St. Claire
    eBook
    Fr. 9.50
  • 32457672
    Er ist wieder da
    von Timur Vermes
    (189)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 40414561
    Unterwerfung
    von Michel Houellebecq
    (35)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 36475543
    Das Beste aus meinem Liebesleben
    von Axel Hacke
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
51 Bewertungen
Übersicht
16
20
14
1
0

Kann denn Liebe Sünde sein ?
von einer Kundin/einem Kunden am 11.11.2013

Zugegeben , es dauert seine Zeit, bis Atze der frauenverstehende Sprücheklopfer und Ute die besonnene Waldorflehrerin zueinander finden. Aber hier scheint es sich zu bewahrheiten : auf jeden Topf passt dann doch ein Deckel. Gewohnt frech, manchmal grenzwertig - in jedem Fall aber sehr unterhaltsam lässt uns Atze an... Zugegeben , es dauert seine Zeit, bis Atze der frauenverstehende Sprücheklopfer und Ute die besonnene Waldorflehrerin zueinander finden. Aber hier scheint es sich zu bewahrheiten : auf jeden Topf passt dann doch ein Deckel. Gewohnt frech, manchmal grenzwertig - in jedem Fall aber sehr unterhaltsam lässt uns Atze an seinem Gefühlsleben teilhaben...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Und dann kam Ute
von einer Kundin/einem Kunden am 09.11.2013

Die Fans liegen Atze bei seinen Auftritten zu Füßen, dem Lockenkopf mit der getönten Pilotenbrille. Nun ein Buch von Atze Schröter... Er, der Machomann trifft auf schwangere kultivierte vegane Waldorf-Lehrerin. Es ist frech, witzig, einfach zum brüllen komisch - ein Lacher!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach mal ablachen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Reinfeld (Holstein) am 19.10.2013
Bewertet: Buch (gebunden)

Eine Wohnung in der Kurt-Schumacher Strasse, Gomera-Gerd und Hajo als Nachbarn, vor der Tür ein orangefarbener Porsche. Feuchtfröhliche Männerrunden, amouröse Abenteuer und ein prall gefülltes Notizbuch mit Telefonnummern - Atze hat sein geliebtes Single-Leben im Griff.§Bis Ute kommt und die Wohnung unter ihm bezieht. Für Atze ein Wesen von... Eine Wohnung in der Kurt-Schumacher Strasse, Gomera-Gerd und Hajo als Nachbarn, vor der Tür ein orangefarbener Porsche. Feuchtfröhliche Männerrunden, amouröse Abenteuer und ein prall gefülltes Notizbuch mit Telefonnummern - Atze hat sein geliebtes Single-Leben im Griff.§Bis Ute kommt und die Wohnung unter ihm bezieht. Für Atze ein Wesen von einem anderen Stern. Denn Ute ist Waldorf-Pädagogin, Ute liest 'Psychologie heute', Ute ist Vegetarierin. Und Ute ist schwanger. Mit so Einer im Haus - das kann doch nicht gut gehen, denkt Atze. Aber bald merkt er: Er mag Ute. Sie ist so klug. Und nicht nur das - er findet sie sogar attraktiv. Aber die Unterschiede zwischen den beiden scheinen unüberbrückbar. Ein schwerer Fall für den Hallodri Atze. Kann er sich noch auf Testosteron, große Klappe und Siegerlächeln verlassen? Und was wird Ute mit Atzes empfindlicher Männerseele anstellen? Atze Schröder beschreibt hier einen Abschnitt seines Lebens in dem er seine große Liebe Ute kennenlernt auf sehr spaßige Weise. Er stellt den Lesern seine Nachbaren und Freunde vor und nimmt sie mit auf seine Reisen nach St. Moritz, Gran Canaria, Ghana und stellt auch Hamburg vor. Alles immer mit wilden Sprüchen aufgepimpt, werden die Lachmuskeln stark beansprucht. Sogar seine berühmten Kollegen bekommen in seinem Buch ihren Auftritt und es bleibt zu hoffen, das sie dieses mit Humor nehmen! Aber Atze zeigt auch jede Menge Gefühl und es kommt sogar zu richtigen Tränenausbrüchen. Schöne Szenen mit seiner Freundin und fast Stiefmutti und auch beim Besuch in Ghana lassen deutlich werden, das auch ein Atze Schröder seinen Gefühlen Ausdruck verleihen kann! Und ganz besonders spürt man das bei Ute und ihrem Sohn Phillip. Er gibt sich wirklich Mühe, aber steht sich selbst im Weg. Hat er das Herz des Kleinen längst erobert, so muss er doch über seinen eigenen Schatten springen, um erstens zu erkennen, das sich bei ihm mehr regt, als nur sein bestes Stück und zweitens, das er sich von Bioaufschnitt und Psychologiebüchern seiner Ute mehr angezogen fühlt, als von seinen bisher heiß geliebten Highheel Damen! Man hat einfach seinen Spaß und kann sich mitreißen lassen von dem einfachen und leicht verständlichen Schreibstil an dem Atze sich bedient hat, der einem so erscheint, als würde man Atze live bei seiner Show zusehen! Man beachte vorne im Buch: Alle Geschichten und Personen sind frei erfunden, aber enthalten Alle einen wahren Kern! Kopfkino;-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Und dann kam Ute

Und dann kam Ute

von Atze Schröder

(51)
eBook
Fr. 11.50
+
=
Der Turbo von Marrakesch

Der Turbo von Marrakesch

von Atze Schröder

eBook
Fr. 16.90
+
=

für

Fr. 28.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen