orellfuessli.ch

Und er verändert sich …

Vergleich der 1. und der 3. Fassung von Brechts „Leben des Galilei“ hinsichtlich Brechts Einschätzung der Rolle des Wissenschaftlers

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, Note: 1,0, Universität Leipzig (Theaterwissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Leben des Galilei gilt als eines der Hauptwerke Bertolt BRECHTs. Es ist sowohl sein repräsentativstes als auch sein persönlichstes Stück. Hinsichtlich der Dramaturgie und der Darstellungsweise repräsentiert es BRECHTs Episches Theater, das der Dramatiker in seinen theatertheoretischen Schriften entworfen hat. Die einfühlenden Hymnen auf die neue Zeit und die schwungvolle Ausgestaltung der Hauptfigur durchkreuzen jedoch BRECHTs dramaturgische Ansprüche. Allerdings werden dadurch, sowie durch die langjährige Auseinandersetzung mit dem Stoff, BRECHTs persönlichen Intentionen in dem Stück evident.
In dieser Arbeit wage ich mich an einen Vergleich der ersten - nach ihrem Entstehungsort benannten Dänischen Fassung - und der dritten, so genannten Berliner Fassung. Ich beziehe mich dabei auf die Textvorlagen in der Brecht-Jubiläumsausgabe Spectaculum. Darüber hinaus ziehe ich Ergebnisse der Brecht-Forschung heran. In meinem Vergleich gehe ich von der Entwicklungsgeschichte
des Stücks aus, um zu verdeutlichen, inwieweit sich die wandelnden zeithistorischen Umstände in den verschiedenen Fassungen niederschlagen. Anschliessend betrachte ich die Struktur
und den Aufbau des Stücks, um dann die inhaltlichen Unterschiede am Text selbst herauszuarbeiten. Der Schwerpunkt dieser Arbeit liegt auf Brechts Auffassung von Wissenschaft und Aufklärung.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 27, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.08.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783640415311
Verlag GRIN
eBook
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 13.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39726906
    Kunst sehen und verstehen
    von Sibylle Zambon
    eBook
    Fr. 7.50
  • 45000021
    Margherita e il corvo
    von Enrico Falconcini
    eBook
    Fr. 4.90
  • 38987408
    Einführung in das Studium der Kunstgeschichte
    von Susanna Partsch
    eBook
    Fr. 9.50
  • 67491369
    Art Models DanM211
    von Douglas Johnson
    eBook
    Fr. 3.50
  • 45000026
    Il mercante
    von Francesco Pergola
    eBook
    Fr. 4.90
  • 45000027
    Scusa se esisto
    von Francesca Pleuterio
    eBook
    Fr. 4.90
  • 45669456
    Night Watch
    von Sarah Waters
    eBook
    Fr. 12.50
  • 56803678
    Rudolf Nurejew
    von Jan Stanislaw Witkiewicz
    eBook
    Fr. 12.50
  • 66699652
    Der leere Raum
    von Peter Brook
    eBook
    Fr. 16.50
  • 32071465
    The Value of Art
    von Michael Findlay
    eBook
    Fr. 18.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Und er verändert sich …

Und er verändert sich …

von Berit Bethke

eBook
Fr. 13.90
+
=
Unterleuten

Unterleuten

von Juli Zeh

(63)
eBook
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 31.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen