orellfuessli.ch

Unverschämt glücklich

Wie ich und unsere Liebe in der Beziehung erblühen

(6)

Eine Beziehungsreise mit Herz und Körper vom Ich zum Wir
Am Anfang haben wir Herzklopfen und Schmetterlinge im Bauch. Wir verbringen viele romantische Stunden und leidenschaftliche Nächte. Wir können gar nicht aufhören, miteinander zu reden und
einander geistig und körperlich zu erforschen. Wir sind angekommen, wir sind verliebt.
Doch diese Phase endet spätestens, wenn wir uns auf den gemeinsamen Alltag einlassen und sich die Schwächen und Eigenheiten der liebsten Person offenbaren. Verletzungen, Enttäuschungen, Frust,
Machtkämpfe und letztendlich Entfremdung sind oft unüberwindbare Sackgassen, die sich auch auf der körperlichen Ebene in Form von sexuellen Problemen zeigen.
Das Autorenpaar lässt Sie an eigenen Erfahrungen teilhaben und lädt Sie zu einem Rendezvous mit Ihrem Ich ein. Es begleitet Sie dabei, die Qualität Ihrer Partnerschaft in allen Bereichen zu erkunden
und sich den dabei auftretenden Herausforderungen zu stellen. Wagen Sie diese Reise, um den magischen Zauber Ihrer Liebesbeziehung wiederzubeleben und eine liebevolle Herzensverbindung
erwachen zu lassen. Dadurch wird es möglich, das gegenseitige Begehren neu zu entfachen und sich einander frei und voller Vertrauen hinzugeben. So wird es Ihnen gelingen, Ihr eigenes wie auch das
Potenzial Ihrer Beziehung zum Erblühen zu bringen und Sie fühlen sich dabei: unverschämt glücklich.

Portrait

Mag. Elisabeth Gatt-Iro ist klinische Gesundheitspsychologin, Psychotherapeutin, Supervisorin und Coach in freier Praxis. Sie arbeitet seit über 20 Jahren mit Paaren.
Mag. Dr. Stefan Gatt ist Sportwissenschafter, arbeitet seit 1992 als Coach und Trainer für die Entwicklung von Teams und Führungskräften und führt als Expeditionsleiter Menschen auf die höchsten Gipfel dieser Erde.
Gemeinsam kennen sie sämtliche Höhen und Tiefen einer Beziehung und stellen ihre Erfahrungen in Workshops, Vorträgen und diesem Buch anderen Menschen zur Verfügung. Das Autorenduo begleitet Paare seit vielen Jahren auf dem Weg, sich den Herausforderungen der Liebe zu stellen und einen neuen Weg der Liebesbeziehung zu finden.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 300
Erscheinungsdatum September 2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-902991-77-5
Reihe Goldegg Leben und Gesundheit
Verlag Goldegg Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 221/141/25 mm
Gewicht 400
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 29.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 16346122
    Jeder bekommt den Partner, den er verdient
    von Hermann Meyer
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 17782621
    So viel Liebe wie Du brauchst
    von Harville Hendrix
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 28.90
  • 64507576
    Unverschämt glücklich
    von Stefan Gatt
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 41006853
    Liebeskrisen
    von Daniel Dufour
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 43942214
    Generation Beziehungsunfähig
    von Michael Nast
    (10)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 32013876
    Die fünf Sprachen der Liebe für Wenig-Leser
    von Gary Chapman
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 8.40 bisher Fr. 9.90
  • 44441459
    Ein Herz und eine Seele?
    von David Tripolina
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90
  • 17782670
    Der Sex meiner Träume
    von Tammy Nelson
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.40
  • 21244243
    Liebe ist Achtsamkeit
    von Darrah Westrup
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 45312919
    Ist das Liebe, oder kann das weg?
    von Michael Nast
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
1
0
0
0

Mit Hirn, Herz und Becken
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 11.04.2016

Das ist eines der Bücher, welches Paare von mir als Heimlektüre mitbekommen – selbst auf die Gefahr hin, dass es auf die Liste „auf immer verborgt“ kommt. Das Autorenpaar bringt wichtige Beziehungsthemen klar und kurz gefasst auf den Punkt. Übungen unterstützen die aktive Auseinandersetzung. Besonders anregend und hilfreich fand... Das ist eines der Bücher, welches Paare von mir als Heimlektüre mitbekommen – selbst auf die Gefahr hin, dass es auf die Liste „auf immer verborgt“ kommt. Das Autorenpaar bringt wichtige Beziehungsthemen klar und kurz gefasst auf den Punkt. Übungen unterstützen die aktive Auseinandersetzung. Besonders anregend und hilfreich fand ich die Verbindung von autonomer Körperwahrnehmung, stillem Paardialog und Sexualität. Wichtige Aspekte, die Ängste des „Drachens“, die tiefe Sehnsucht hinter der (verbotenen) erotischen Phantasie werden aufgegriffen und durchleuchtet. Dabei bleibt, trotz Griffigkeit, der Ton immer wertschätzend und die persönliche Grenze wahrend. Das Buch ist eine inspirierende Lektüre, für die eigene Partnerschaft, und für die paartherapeutische Arbeit.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Sexualität und Liebe gleichzeitig - über viele Jahre :)
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 09.04.2016

Mir gefällt besonders, wie praktisch und persönlich das Buch ist. Und dass es eine innige Form der Sexualität anregt, die auch in Langzeitbeziehungen befriedigend ist und unverschämt (!) glücklich macht. Ein wirklich gelungener Ratgeber für alle Paare, die das Beste aus ihrer Beziehung herausholen wollen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Unverschämt erfrischend
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 11.01.2016

Elisabeth Gatt – Iro und Steffan Gatt haben mit Ihrem Buch „Unverschämt glücklich“ für uns das Wort „Unverschämt“ neu und positiv interpretiert. „Unverschämt“ wie „etwas wagen, sich spielen und nicht mehr vor einander schämen müssen“ Das Buch ist auch sprachlich mitunter verspielt. In jedem Fall vielfältig und sprüht vor... Elisabeth Gatt – Iro und Steffan Gatt haben mit Ihrem Buch „Unverschämt glücklich“ für uns das Wort „Unverschämt“ neu und positiv interpretiert. „Unverschämt“ wie „etwas wagen, sich spielen und nicht mehr vor einander schämen müssen“ Das Buch ist auch sprachlich mitunter verspielt. In jedem Fall vielfältig und sprüht vor Begeisterung. Es motiviert und ermutigt, trotz aussichtsloser Beziehungslagen, neue gemeinsame Wege zu wagen. Im Gespräch, im Denken, beim Sex – in Begegnung und Liebe. Ein wunderbarer Nachtkästchen-Begleiter belebend und ermunternd für SIE und IHN und vor allem: für das Miteinander.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Unverschämt glücklich

Unverschämt glücklich

von Stefan Gatt , Elisabeth Gatt-Iro

(6)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 29.90
+
=
Jeder hat die Beziehung, die er verdient

Jeder hat die Beziehung, die er verdient

von Hermann Meyer

Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
+
=

für

Fr. 43.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale